Exklusiv im Epic Store: Shenmue 3 wechselt den Anbieter auf dem PC

Max Doll 175 Kommentare
Exklusiv im Epic Store: Shenmue 3 wechselt den Anbieter auf dem PC
Bild: YS Net

Shenmue 3 wechselt die Vertriebsplattform. Das Kickstarter-finanzierte Actionspiel wird nun exklusiv im Epic Store veröffentlicht, schreibt Ys Net. Zusätzlich äußern sich die Entwickler zu den empfohlenen Hardwareanforderungen des Actionspiels.

Die Unterstützung von Epic bei der Entwicklung sei „exzellent“ gewesen, schreiben die Entwickler, vor allem aber habe sich der Epic Games Store als beste Plattform erwiesen, um Spielern die „angenehmste Erfahrung auf dem PC“ zu geben. Deshalb habe sich das Studio „nach langen Diskussionen“ mit Publisher Deep Silver zum Wechsel entschieden.

Diese Aussage lässt sich nur schwer auf den Shop beziehen, dem laut Roadmap noch immer eigentlich übliche Features fehlen, sie muss auf potentielle zusätzliche Unterstützung durch Epic bei der Entwicklung des Spiels gemünzt sein.

Steam war nicht versprochen

Der Wechsel stößt bei Spielern aktuell auf wenig Begeisterung. In den Umfragen zur Auswahl der Backer-Belohnungen konnte explizit ein Steam-Schlüssel gewählt werden, den Unterstützer nun erwarten. Eine Steam-Aktivierung war außerdem als Voraussetzung in den Systemanforderungen gelistet. Beide Informationen sind aber erst nach dem Unterstützen der Kampagne zugänglich gewesen. Anders als im Falle des Strategiespiels Phoenix Point wurde auf der Crowdfunding-Seite von Shenmue 3 aber nie eine Veröffentlichung auf Valves Plattform angekündigt. Gesprochen wurde zum Zeitpunkt der Kickstarter-Kampagne ausschließlich von einer PC-Version – und auf dem PC wird das Spiel noch immer veröffentlicht.

In den neuen Systemanforderungen taucht nun eine Aktivierung im Epic-Store als Voraussetzung zum Spielen auf. Zudem nennt Ys Net erstmals eine empfohlene Rechnerkonfiguration, die einen Vierkern-Core-i7, 16 Gigabyte RAM und eine GeForce GTX 1070 umfasst. Der hohe Bedarf an Speicherplatz – belegt werden 100 Gigabyte – bleibt. Erscheinen wird das Spiel am 19. November 2019 für Windows-PCs und die PlayStation 4.

Update 12.06.2019 16:46 Uhr

In den FAQ auf der Produktseite des Spiels versprechen die Entwickler, dass Shenmue 3 nicht dauerhaft exklusiv im Epic Store verkauft wird. Über den Zeitraum der Exklusivität schweigen sie sich aus. Spiele anderer Anbieter werden für ein Jahr nur bei Epic verkauft, was auch hier angenommen werden kann.

Systemanforderungen für Shenmue 3
Minimal Empfohlen
Betriebssystem Windows 7 (64 Bit) oder neuer (64 Bit)
Prozessor Intel Core i5-4460 Intel Core i7-7700
Arbeitsspeicher 4 GB RAM 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 650 Ti Nvidia GeForce GTX 1070
HDD 100 GB