Sprachbefehle: Google Assistant startet nun auch Spiele auf der Xbox One

Frank Hüber 17 Kommentare
Sprachbefehle: Google Assistant startet nun auch Spiele auf der Xbox One
Bild: Microsoft

Microsoft hat den Google Assistant nun auch auf der Xbox One in einer öffentlichen Beta freigegeben und nennt dies „Xbox Action for Google Assistant“. Die Sprachsteuerung der Xbox One umfasst dabei nicht nur das Ein- und Ausschalten der Spielkonsole selbst, sondern auch das Starten von Spielen und Anwendungen.

In der Betaphase wird die Steuerung der Xbox One über den Google Assistant nur in englischer Sprache unterstützt. Google und das Xbox-Team arbeiten nach eigenen Angaben jedoch daran, möglichst zeitnah weitere Sprachen freizugeben, bevor die Unterstützung im Herbst dieses Jahres die Betaphase verlassen soll.

Um „Xbox Action for Google Assistant“ und somit den Google Assistant zur Steuerung der Xbox One nutzen zu können, muss wie folgt vorgegangen werden:

  1. Der Google Group beitreten.
  2. Auf der Xbox anmelden.
  3. In der Google-Home-App für iOS oder Android:
    • Auf „+ Hinzufügen“ drücken.
    • „Gerät einrichten“ drücken.
    • „Du hast schon Geräte eingerichtet?“ wählen.
    • Nach „[beta] Xbox“ suchen und auswählen.
  4. Mit dem Microsoft-Konto anmelden, das auf der Xbox One genutzt wird.
  5. Den Anweisungen folgen und der Xbox einen Namen zuweisen.

Nachdem die Verknüpfung erfolgreich hergestellt wurde, lassen sich derzeit die in der folgenden Tabelle aufgeführten Befehle über den Google Assistant ausführen, wenn der Xbox One der Name „Xbox“ gegeben wurde, was der Standardvorgabe entspricht. Microsoft bittet Nutzer um Feedback zu der neuen Funktion und etwaigen Problemen.

Aktionen Sprachbefehl
Turn on „Hey Google, turn on Xbox.“
Turn off „Hey Google, turn off Xbox.“
Launch game „Hey Google, play Gears 5 on Xbox.“
Volume up „Hey Google, volume up on Xbox.“
Volume down „Hey Google, volume down on Xbox.“
Mute „Hey Google, mute Xbox.“
Un-mute „Hey Google, un-mute Xbox.“
Pause „Hey Google, pause.“
Play „Hey Google, play.“
Next „Hey Google, next.“
Previous „Hey Google, previous.“
Take a screenshot „Hey Google, take a screenshot on Xbox.“
Record a game clip „Hey Google, record that on Xbox.“
Reboot „Hey Google, reboot Xbox.“
Stop „Hey Google, stop on Xbox.“
Watch a TV channel (if live TV is configured) „Hey Google, switch to PBS on Xbox.“