Luke Roberts Model L: Smarte RGB-Stehlampe mit 330 gerichteten LEDs

Frank Hüber 88 Kommentare
Luke Roberts Model L: Smarte RGB-Stehlampe mit 330 gerichteten LEDs
Bild: Luke Roberts

Luke Roberts bringt nach der smarten Hängelampe Model F mit dem Model L eine minimalistische Stehlampe auf den Markt, die sich auch über Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri steuern lässt. Die Vorbestellungen starten ab heute, die Auslieferung erst im Herbst 2020.

Das Model L basiert dabei auf dem Model F (Test), der smarten Hängelampe mit 330 LEDs. Wie bei diesem gibt es LEDs, die nach unten und oben strahlen und sich vom Nutzer auch völlig unabhängig voneinander steuern lassen. Erneut nur nach oben kann dabei auch eine farbige Ambiente-Beleuchtung ausgewählt werden, nach unten sind jedoch keine RGBW-LEDs verbaut, so dass sie in diese Richtung dimmbar weiß leuchtet. Auch beim Model L kommen 330 LEDs zum Einsatz, die bei maximaler Helligkeit 4.200 Lumen hell werden, wovon 3.000 Lumen auf die nach unten gerichteten LEDs entfallen. Die Farbtemperatur kann zwischen 2.700 und 4.000 Kelvin gewählt werden. Die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 75 Watt.

Die Verbindung und Steuerung der Leuchte erfolgen über Bluetooth, eine zusätzliche Zentrale wird demnach nicht benötigt. Die Lampe merkt sich außerdem die Verhaltensweisen des Nutzers und stellt die bevorzugten Lichteinstellungen zu gegebenen Anlässen automatisch ein.

Auch beim Model L kann der Nutzer das Licht über die Funktion „Paint your Light“ einstellen, bei der das Licht in der App mit dem Finger „gezeichnet“ wird. Mit dem Finger werden dabei die Lichtrichtung und -stärke einfach in die Kreise gemalt, bei der Lampe werden dann die jeweiligen LEDs passend illuminiert. Über den kleinen Punkt in der Mitte wird die Farbe ausgewählt, oder aber der „Eraser“, über den ein zuvor markierter Bereich wieder gelöscht werden kann.

Auf Wunsch und kostenpflichtig kann die Stehlampe wie auch die Hängelampe mit einem Lampenschirm versehen werden. Die Höhe der Stehlampe wird einfach durch ein Anpassen der Länge des Kabels erzielt, was die maximale Höhe gleichsam auf die Größe des Ständers begrenzt.

Zum Start 300 Euro günstiger

Zum Start der Vorbestellungen kann das Model L für 499 Euro statt 799 Euro bei Luke Roberts bestellt werden. Die Auslieferung soll im Herbst 2020 erfolgen, genauer schränkt der Hersteller die Verfügbarkeit bisher nicht ein.