Aus der Community: Gigabyte B550 Aorus Pro im Lesertest

Sven Bauduin 11 Kommentare
Aus der Community: Gigabyte B550 Aorus Pro im Lesertest
Bild: duskstalker

Aus der Community kommt ein Lesertest zu einem aktuellen Gigabyte B550 Aorus Pro für AM4-Prozessoren vom Typ AMD Ryzen 3000 (Test) und kommende Desktop-CPUs der Serie AMD Ryzen 4000 alias „Vermeer“. Mehr Mainstream-Chipsatz als ihn ein AMD B550 (Test) bietet, braucht eigentlich keiner. Das bestätigt auch das Aorus Pro.

Leser zeigt Gigabyte B550 Aorus Pro im Detail

In seinem ausführlichen Leserartikel „User Review: Gigabyte B550 Aorus Pro“ schaut sich Community-Mitglied „duskstalker“ das rund 175 Euro teure Gigabyte B550 Aorus Pro ganz genau an und teilt seine gesammelten Eindrücke im Forum.

Wie es zu diesem Test gekommen ist und was ein defekter AMD Ryzen 5 3600 sowie die Sterne damit zu tun haben, erklärt der Autor in seinem Vorwort zum Lesertest.

Ein defekter R5 3600 und ein defektes MSI X470 Gaming Plus Max sowie meine strapazierten Nerven waren die drei Sterne, die sich letztlich in solch einer Konstellation befanden, dass das B550 Aorus Pro quasi aus dem Nichts auf meiner Türschwelle erschien.

Zwei Radler und die Bitte von @Cerebral_Amoebe, sowie die Gigabyte Promotion für B550 Boards, für die ich nicht nur ein Paar Zeilen bei Mindfactory "droppen" wollte, haben dann zu dieser Aktion geführt. Das Board wurde nach dem Review einem Kunden übergeben.

duskstalker, Community-Mitglied

Mit einer Prise Humor plaudert der Autor aus dem Nähkästchen und zeigt das Mainboard auf tollen Fotos im Detail. Im Leserartikel finden sich zahlreiche weitere Aufnahmen des Gigabyte B550 Aorus Pro sowie Screenshots des BIOS und seiner UEFI-Oberfläche.

Der ComputerBase-Leser geht auf das Mainboard als solches, das Layout und die Ausstattung, das UEFI und seine Praxiserfahrungen mit dem Gigabyte B550 Aorus Pro ein und gibt eine abschließende Bewertung ab.

Mit seinem Leserartikel aus dem Forum hat „duskstalker“ zudem bei der aktuellen Promotion von Gigabyte teilgenommen, in deren Rahmen Käufer bis zu 30 Euro Steam-Guthaben erhalten können, wenn sie das Mainboard bewerten.

Über Antworten und Feedback in Form von Lob und konstruktiver Kritik sowie Nachfragen zum getesteten Mainboard, würde sich der Autor sehr freuen.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase-Forum in den Mittelpunkt, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Deathangel008“ für den Hinweis zu dieser Meldung.