Huawei: EMUI 11 für Android und Harmony erscheint im Herbst

Sven Bauduin 13 Kommentare
Huawei: EMUI 11 für Android und Harmony erscheint im Herbst
Bild: Huawei

Huawei hat angekündigt, die nächste Generation des Aufsatzes EMUI für Android 11 und sein mobiles Betriebssystem Harmony OS alias HongMengOS im kommenden Herbst für seine Smartphones freizugeben. Im dritten Quartal möchte der Hersteller damit beginnen, EMUI 11 für HongMengOS 2.0 und Android 11 zu verteilen.

EMUI 11 für Android 11 und Harmony OS 2.0

Wie Dr. Wang Chenglu, Präsident von Huawei Consumer Business Software auf dem größten chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo per Video mitteilte, wird EMUI 11 im Herbst dieses Jahres sowohl für Android 11 als auch das selbst entwickelte Harmony OS erscheinen, das in China unter der Bezeichnung HongMengOS geführt wird.

EMUI 11 is coming this fall with HongMengOS 2.0 to connect your digital world, No matter if it is a Smart screen tv, PC screen, Gaming laptop, watch or new Mate series Phone.

Dr. Wang Chenglu, Huawei

Neben einem Rückblick auf die Entwicklung von EMUI, der Android-Aufsatz feiert in diesem Jahr seinen 8. Geburtstag, liefert Dr. Wang Chenglu nur wenige Informationen zur kommenden Version, die neue Smart-Home-Funktionen und einen verbesserten Datenschutz bieten soll.

Weitere Informationen zu EMUI 11 sollen auf der Huawei Developer Conference 2020, der hauseigenen Entwicklerkonferenz von Huawei folgen. Das kommende Huawei Mate 40 soll demnach als erster Kandidat für eine Beta von EMUI 11 in Frage kommen.