Lenovo ThinkVision: Neue Monitore und Webcam für Unternehmen

Michael Günsch
6 Kommentare
Lenovo ThinkVision: Neue Monitore und Webcam für Unternehmen
Bild: Lenovo

Neben neuen Monitoren der L-Serie für Verbraucher hat Lenovo auch Displays für den kommerziellen Einsatz in der ThinkVision-Familie vorgestellt. Der T24m-20 ist ein 24-Zoll-Monitor mit Full HD und USB-C. Der ThinkVision M15 ist kompakt und tragbar. Eine Monitor-Webcam gibt es ebenfalls.

ThinkVision T24m-20

Auch bei den Büromonitoren legt Lenovo inzwischen Wert auf ein schlankes Design mit schmaler Display-Einfassung, wie es beim T24m-20 der Fall ist. Der schmale Rahmen soll auch beim Multi-Monitor-Betrieb von Vorteil sein. Der 24-Zoll-Monitor besitzt ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung, 60 Hz Bildwiederholrate und 8 Bit Farbtiefe. Mit dem DisplayPort-Ausgang lassen sich mehrere Displays in Reihe schalten (Daisy Chaining). Die Kombination aus USB-C-Port (bis 65 Watt), vier USB-A-Buchsen und einem Gigabit-Ethernet-Anschluss macht den Monitor zur Dockingstation für Mobilgeräte. Im höhenverstellbaren Standfuß ist eine Smartphone-Halterung integriert.

Diesen Herbst soll der T24m-20 zum Preis von 253 Euro erhältlich sein. Bei diesen Business-Produkten gibt Lenovo die Preise ohne Mehrwertsteuer an.

ThinkVision M15

Ebenfalls für Herbst ist der ThinkVision M15 geplant. Dabei handelt es sich um einen tragbaren Zweitmonitor für unterwegs, der etwa für ein größeres Bild im Tandem mit einem Smartphone oder Tablet sorgt. Dafür besitzt der M15 zwei USB-C-Anschlüsse: Am Upstream-Port wird das Netzteil angeschlossen, während am Downstream-Port Daten und Bildsignale empfangen werden und bis zu 65 Watt als Stromversorgung zur Verfügung stehen.

Das IPS-Panel liefert Full HD auf 15,6 Zoll und besitzt 8 Bit Farbtiefe bei geringem Farbumfang (45 % NTSC). Während sich das Display um 90 Grad neigen lässt, ist die Höhenverstellung mit nur 10 mm Spielraum minimal. Bei Abmessungen von 245,5 × 360,0 × 108,4 mm wiegt der M15 lediglich 860 Gramm. An den Seiten des Ständers sind Schalter zur Helligkeitsregulierung und für den Low-Blue-Light-Modus verbaut.

Obwohl sich die meisten Eckdaten wie beim parallel vorgestellten Consumer-Pendant L15 Mobile lesen und auch das Design bis auf die schwarze Farbgebung nahezu identisch ist, kostet der ThinkVision mit 294 Euro vor Steuern wesentlich mehr als der L15 für 229 Euro inklusive Steuern. Die Business-Class hat also ihren Aufpreis, bietet aber auch zusätzliche Zertifizierungen (Energy Star, TÜV Rheinland Flicker Free) und ein anderes Software-Paket (Lenovo ThinkColour).

ThinkVision MC50 Monitor Webcam

Im September soll zudem die Monitor-Kamera ThinkVision MC50 als optionale Ergänzung für Monitore der P- und T-Serie der Generation „-20“ erhältlich sein. Auch hier gibt es Parallelen zum Consumer-Bereich, für den die LC50 vorgestellt wurde. Bei gleicher Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln, dem RGB-Sensor mit 90° Sichtfeld und dem Doppelmikrofon mit Noise Cancellation gibt es aber einige Unterschiede. So lässt sich die MC50 nicht nur neigen, sondern auch drehen (Swivel). Zudem erfolgt die Montage am Monitor nicht magnetisch, sondern über Haken, die mit einem Schlüssel arretiert werden. Einen Verschluss per Riegel gegen ungewollte Aufnahmen sowie ein rotes Licht zur Anzeige der aktiven Aufzeichnung gibt es ebenfalls. Der Preis liegt bei 99 Euro vor Steuern.

Spezifikationen im Überblick

ThinkVision T24m-20 ThinkVision M15
Display 23,8 Zoll, IPS
flach
15,6 Zoll, IPS
flach
Auflösung 1.920 × 1.080 (60 Hz) 1.920 × 1.080 (60 Hz)
Pixeldichte 93 ppi 141 ppi
Reaktionszeit (GtG) ? 14 ms (Normal Mode)
6 ms (Extreme Mode)
VRR ?
Farbtiefe 8 Bit (FRC?) 8 Bit
Farbraum 72 % NTSC 45 % NTSC
Helligkeit 250 cd/m²
Kontrast 1.000:1
HDR ?
Anschlüsse 1 × DisplayPort 1.2
1 × DisplayPort Out
1 × HDMI 1.4
1 × USB-C (5 Gb/s, DP Alt Mode, 65 W)
4 × USB-A (5 Gb/s)
1 × Audio-Out
1 × Ethernet
1 × USB-C (5 Gb/s, DP Alt Mode, 65 W)
1 × USB-C Upstream (Netzteil)
Lautsprecher optionale Soundbar
Ergonomie neigbar
höhenverstellbar
schwenkbar
Pivot
VESA-Mount
neigbar
höhenverstellbar
VESA-Mount
Preis (UVP) 253 Euro (zzgl. MwSt.) 294 Euro (zzgl. MwSt.)
Marktstart Herbst 2021

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Lenovo unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.

Microsoft Build 2024 (21.–23. Mai 2024): Alle News auf der Themenseite!