1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3

    Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    Liebe Community,

    ich habe mich extra neu registriert, da mir hier immer super geholfen wurde, ich mich aber an E-Mail und Passwort meines alten Kontos nicht mehr erinnern kann
    Das Problem ist folgendes:

    Seit heute Mittag bleibt der Bildschirm an meinem Rechner schwarz, wenn ich ihn hochfahre. Angekündigt hat sich das tatsächlich vor ein paar Tagen, als die Maus zuerst stark ins ruckeln kam und das Betriebssystem dann plötzlich einfror, so dass gar nichts mehr ging. Nach Neustart dann der besagte schwarze Bildschirm.

    Mir ist es gelungen, über eine Recovery DVD auf die Festplatten (eine 125 GB SSD mit dem Betriebssystem und eine optische mit 1 GB) zuzugreifen. Das funktionierte tadellos. Im abgesicherten Modus ohne Grafikkartentreiber läuft auch alles einwandfrei, weshalb ich vermute, dass das Problem von meiner schon ziemlich in die Jahre gekommen GTX 260 verursacht wird.

    Ich würde gerne mal eine Fehlerdiagnose machen oder die Treiber neu installieren, aber weiß nicht so ganz wie. Aus dem abgesicherten Modus heraus komme ich an die Graka ja nicht heran. Vielleicht hat jemand eine gute idee.

    Vielen Dank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.880

    AW: Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    Deinstallier den Grafikkarten Treiber im Abgesicherten Modus und versuche den Computer noch mals normal zustarten. Dann auf NV Site den neusten Driver herunterladen und installieren.

    Dann Testen ob alles lauft und der PC auch wieder normal Startet nach einem Reboot.

  4. #3
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3

    AW: Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    Bereits getan. Der Desktop öffnet sich tatsächlich normal und läuft vllt eine halbe Minute, bis der Bildschirm schwarz wird. keine Zeit zu Treiber installieren ...

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.043

    AW: Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    läuft der lüfter der grafikkarte? könnte eine überhitzung sein (wlp zu trocken)
    нахуй

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    2.161

    AW: Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    Hast Du einfach mal gewartet? Bei mir wird unter Win 8.1 nach Login auch erst einmal der Bildschirm ne halbe Minute lang schwarz und dann kommt wieder das Bild. Unter Win 10 passiert das bei mir nicht

    Computer: 3, Tablets: 2, TVs: 5, Kühlschränke: 1

  7. #6
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3

    AW: Grafikkartendefekt analysieren - Windows 8.1

    nein mit warten hat das nix zu tun und ja der Grafikkartenlüfter springt an. Ich nutze den Rechner zurzeit über die Onboard Graka und alles läuft einwandfrei. Die Treiber neu installieren kann ich nicht ohne angeschlossene Grafikkarte. Mit ageschlossener Graka habe ich aber keine möglichkeit die Treiber zu installieren, weil der Rechner abschmiert. Da beißt sich die Katze irgendwie in den Schwanz

    wenn sonst keiner mehr eine Idee hat, würde ich mir einfach eine neue besorgen. Wiegesagt hat das gute Stück mittlerweile 7 Jahre auf dem Buckel und der Teil des Rechners kann mal ein Update vertragen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite