10,1 zoll gesucht

lordsid73

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
28
hallo,

ich suche ein netbook mit 10,1 zoll. werden da aktuell überhaupt noch welche produziert?

die prozessor- und grafikleistung ist nicht ganz so wichtig, es sollte nur für ein flüssiges internet und office reichen.

sollte es in der größe nur eine schlechte auswahl geben, sind maximal noch 11,6 zoll möglich.

danke und gruß
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984
Budget? Akkulaufzeit wichtig? Mit Win oder ohne?

10" sind mMn viel zu klein und es gibt auch keine vernünftige Auswahl mehr. Nur in wenigen Fällen machen diese Geräte aufgrund der geringen Größe noch Sinn, zB auf Reisen.

pauschal
zB
https://www.computerbase.de/preisvergleich/acer-aspire-v5-131-10172g50akk-nx-m88eg-006-a987377.html
oder
https://www.computerbase.de/preisvergleich/lenovo-thinkpad-edge-e130-nzu8dge-a907350.html
oder
https://www.computerbase.de/preisvergleich/lenovo-thinkpad-edge-e130-nzubbge-a957728.html

mal aufsteigend nach Preis sortiert. Mattes Display sollte es haben und die Intel (selbst die kleinen Celerons) haben mehr Leistung (für Office und v.a. surfen als die AMDs in dieser Region)
 

lordsid73

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
28
budget und akkulaufzeit sind nicht wichtig, betriebssystem ist nicht erforderlich.

allerdings sollte es kein lenovo sein, das netbook ist für meine freundin und die mag das aussehen nicht ...

das asus 1015e gefällt mir sehr gut, allerdings gibt es das momentan nur in den usa :(
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.445
Wenn du es nur für MS-Office und Internet nutzt, wäre vielleicht das Surface RT eine Alternative.
Das hier:
http://geizhals.de/microsoft-surface-rt-32gb-7xr-00003-7xr-00027-a858186.html

Dazu das:
http://geizhals.de/microsoft-surface-type-cover-d7s-00004-a872575.html

Und da 32 GB zu klein sind und der Aufpreis für 64GB zu hoch, machen wir 86GB draus...
http://geizhals.de/sandisk-mobile-ultra-microsdxc-64gb-sdsdqu-064g-u46a-a754807.html

Oder, wenn der Preis keine Rolle spielt, wäre auch das Surface Pro eine alternative.
Wenn du ein Vollwertiges WIndows brauchst, gibt es noch diese möglichkeit:
http://geizhals.de/asus-vivotab-smart-me400c-1a012w-a880608.html

Ich finde Tablets mit Tastatur (und Touchpad/Maus) sind ne gute Alternative in diesem Einsatzgebiet.
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Für Internet und Office ein MB zu empfehlen ist ja schon fast etwas für die versteckte Kamera.........
......und für was ist ein MacBook Air dann gedacht? Gaming? Videoschnitt? Bildbearbeitung?

Es gibt auch Leute, die sich ein Thinkpad für 2000€ konfigurieren und es nur für Office nutzen. Qualität hat nunmal ihren Preis. Und beim MacBook Air gibts auch noch eine gute Akkulaufzeit dazu (auch wenn hier nicht benötigt).

Wenn das Budget egal ist, kann ich für diesen Einsatzzweck jawohl ein MacBook Air empfehlen, zumal ich auch eine günstige Alternative aufgezeigt habe.
 

Tammy

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.126
Wozu es gedacht ist?

Aufgaben erledigen, die man mit günstigeren Alternativen ebensogut, aber weniger wertig verarbeitet erledigen kann.

Ich habe ja nicht deinen post generell, nur das MBA an sich in der Auswahl kritisiert, was auch daran liegt, dass der Themenersteller auf Sachen wie Akkulaufzeit und CPU-Leistung keinen Wert legt.
 

Bubu85

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
162
hi,

wenn du auch ein gebrauchtes, sehr gut erhaltenes, kaum genutztes Asus 1015PEM suchst, ich habe eins zu verkaufen:

http://imageshack.us/a/img837/6456/37f0.jpg

werde es die Tage, sobald ich Zeit dazu finde, bei Ebay-Kleinanzeigen einstellen.

Gruß
Benedikt
 

lordsid73

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
28
Hallo, danke für die antworten,

Aber ich möchte das gesuchte netbook dann doch noch etwas eingrenzen:

- min. 1366x768 pixel, deswegen Fällt das 1015pem raus.
- auf keinen fall mac!
- es soll ein vollwertiger windows pc sein, der hauptsächlich auf reisen benutzt wir, um im internet zu surfen, bilder von der digicam zu überspielen, den mp3 player zu synchronisieren usw.

Das sony vaio würde mir schon eher zusagen, aber für meine freundin ist das dann doch übertrieben :D

Wie verhalten sich denn das acer v5 und das asus f201e leistungstechnisch zueinander? Das asus ist ja schon etwas älter
 

Tammy

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.126
Das f201e besitzt einen deutlich langsameren Prozessor und ein glänzendes Display, dafür hat das v5-131 nur 2GB RAM, welche aber durch einfachen Einbau leicht aufzustocken sind.
Der Preis des v5 ist darüberhinaus eigentlich unschlagbar.

Muss allerdings sagen, dass ich es bisher nicht geschafft habe das Touchpad auf Multitouch und scrollen einzustellen.
 
Top