~1000€ Gamer-PC + Monitor + Allgemeine Fragen

gravemind

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Hallo Leute,

habe die letzte Woche schon fleißig bei euch mitgelesen bzw. die FAQ's gelesen. Naja das hat auch einen Grund ;)

Ich bin auf der Suche nach nem Gaming PC für ca 700€, bin natürlich offen für Vorschläge und Verbesserungen!
Gezockt wird vor allem LoL, aber auch Rennspiele, CoD, Css, GTA5

Zusätzlich dazu suche ich noch einen Bildschirm, würde mir sehr gerne einen 27" kaufen, aber denkt ihr ein 24" ist vernünftiger zum spielen? Budget: ~250€
Hier lasse ich mich mal von euch überraschen

Hier meine Zusammenstellung, denke die ist schon ganz gut?

Prozessor:Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz
Ich denke mit dem bin ich sehr gut bedient, auch in Tests top und prinzipiell bin ich Intel Fan..
Aber ist es möglich das ich den noch übertakte?
Wird ein CPU-Kühler benötigt?

Mainboard:Gigabyte GA-H87-HD3
Hmm, muss zugeben von Mainboards habe ich echt keinen Plan :D

Grafikkarte:Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 3X OC
Die GTX 760 schneidet in den Tests super ab, Preis ist ok, aber immerhin auch der wichtigste Bestandteil.

Arbeitsspeicher:G.Skill Ares DIMM Kit 8GB, DDR3-1600
Oft verwendet hier im Forum, die werden schon passen?

Netzteil:be quiet! Straight Power E9 400W
Denke das reicht?

Gehäuse:Cooltek Antiphon schwarz
Nun das Problem, wollte unbedingt dieses Gehäuse haben, es gefällt mir echt gut und hat ne Lüftersteuerung, leider gibt es bei Geizhals kein passendes Angebot für das Gehäuse, müsste das extra auf Mindfactory kaufen (~60€)..
Andere Vorschläge?

HDD:Seagate Barracuda 7200.14 1TB

Laufwerk:LG Electronics GH24NS95


Sooo der Spaß kostet 665,74€ auf getgoods/Home of Hardware, ABER exkl. Gehäuse.


Nun zum Abschluss noch eine Frage an euch, ist ne SSD in einem Gaming-PC dieser Preisklasse wirklich sinnvoll?


Vielen Dank und Liebe Grüße,
gravemind
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.229
Willkommen im Forum

Kannst du so kaufen, wobei ich die Graka in die von MSI tauschen würde.
Nein die CPU kannst du nicht übertakten. Lüfter brauchst du nicht, solls aber leiser und/oder kühler sein währe einer nicht schlecht.
Monitor: Dell UltraSharp U2412M (16:10) oder Dell UltraSharp U2312HM (16:9)
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Willkommen im Forum,

Das passt so sehr gut zusammen
Und eine SSD finde ich bei dem Budget nicht sinnvoll.

Nimm einen von den beiden Monitoren die Nilson vorgeschlagen hat.
 

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Netzteil würde ich eher 500W nehmen, damit nach oben noch Luft ist! Bei dem Monitor solltest du drauf achten das er ein IPS-Panel hat!
 

gravemind

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Hey,

danke für die vielen schnellen Antworten!

Was ist denn der große Vorteil von einem IPS-Panel?

Hmm, der mit 23" ist mir definitiv zu klein, bei dem anderen der ist 16:10, welche Vorteile/Nachteile hat das?
Hab mal gehört beim Gaming sollten ~2ms sein, der hat 8ms und kostet für nen 24er doch mehr, oder täusche ich mich?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.229
Die Farben auf IPS sind deutlich besser als mit TN

Die Grau zu Grau werte sagen nix über den Tatsächlichen Inputlag aus. Und sofern man nicht empfindlich oder Profi ist, sind da Werte für den Inputlag von 30 ms noch ok, und da sind beide deutlich drunter.

16:10 Ist mehr "Qaudratisch" d.h. mehr Bildfläche deswegen ist der auch teurer. Dafür sich das Sichtfeld bei Shooten etwas kleiner als bei 16:9
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Für die GTX 760 und den Rest reichen 400W locker aus.

16:10 bringen gerade beim Office und Surfen Vorteile und beim Spielen kann es auch nicht schaden, so viel unterschied ist das jetzt auch nicht.
 

gravemind

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Denkt ihr ein 27" Schirm wäre zu groß?

Du sagst "Dafür sich das Sichtfeld bei Shooten etwas kleiner als bei 16:9" bedeutet hoffentlich nicht das dann ein schwarzer Balken ist oder?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.229
Nein, das nicht, nur du siehst halt links und rechts etwas weniger.

Wie hier 16:10 liegt zwischen 5:4 und 16:9
 

gravemind

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Der Bildschirm wird über DVI angeschlossen.. warum nicht HDMI ?

Könnte bitte noch jemand die Grafikkarte von MSI posten?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.229
hab ich in Post #2

Sofern der Bildschirm HDMI hat hindert dich keiner dran das zu verwenden.
 

gravemind

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Oh tut mir leid, hab ich übersehen!

Ist also das IPS Panel der Grund warum dieser Bildschirm rund 100€ mehr kostet?

Super Vergleich danke!
Bin von 16:10 überzeugt :D
 

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Oh tut mir leid, hab ich übersehen!

Ist also das IPS Panel der Grund warum dieser Bildschirm rund 100€ mehr kostet?
Ja aber es gibt auch günstige mit IPS-Panel die was taugen, ich empfehle dir ganz klar den :
http://www.amazon.de/AOC-i2369Vm-LED-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B00BDBWE0Y

Habe ein sehr ähnliches Model und bin sehr zufrieden!

EDIT :
Da siehst du aber meist "nur" 1680x1050 an Stelle von "1920x1080" Bildpunkte es sei den du nimmst einen mit "1920x1200".
 
Zuletzt bearbeitet:

gravemind

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
12
Naja der Dell hat ja e 1920x1200 ;)

Wieso sollte ich eig die MSI statt der Gigabyte nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Die MSI ist etwas leiser, hat laut Test und einigen Besitzern ein leichtes Spulenfiepen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Dann würde ich doch die Gigabyte nehmen, die MSI ist sowieso schon ziemlich teuer geworden.
 
Top