~1000€ Gaming PC

nijo2016

Newbie
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
5
Liebes Computer Base Forum,
ich bin auf der Suche nach jemanden der mir meinen selbst zusammengestellten PC "absegnen" kann, bevor ich das gute Stück letztendlich bestell.

Es soll ein reiner Gaming PC sein, welcher Spiele wie Counterstrike Global Offensive, World of Warcraft, League of Legends uvm. ohne weiteres auf hoher Qualität und hoher Auflösung darstellt.

**Edit**
Streaming via Twitch sollte auch kein Problem sein.

Prozessor: Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX

Mainboard: ASRock H170M Pro4 Intel H170 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail

HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver

Tower Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO Tower Kühler

SSD: 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)

Tower: Corsair Carbide Series 400R Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Grafikkarte: 8192MB PowerColor Radeon RX 480 Aktiv PCIe 3.0 (Retail)

RAM: 16GB Crucial CT2K8G4DFD8213 DDR4-2133 DIMM CL15 Dual Kit​

Direkter Link zum Warenkorb -> https://www.mindfactory.de/shopping...221434aed0d93e9aef818625db134bb500a79109d3e52



Vielen Dank im Vorraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kenne keine " PowerColor Radeon RX 480 Aktiv". Es gibt eine Referenzkarte von Powercolor und eine Red Devil. Keine "Aktiv". Die Referenzkarte muss man meiden.
EKL Ben Nevis Kühler nehmen, GA-B150-HD3P oder ein billiges 70€ B150 Board.
Coolermaster G450M Netzteil.
 
Reichen 450 Watt denn aus?

Die PowerColor RX 480 Aktiv kannst du dir anschauen, wenn du in meinen Warenkorb schaust. Link ist oben drin.

Lg :)
 
Ein paar Änderungen:

CPU: ok
Board: beim Gigabyte GA-B150-HD3P hättest du zum quasi gleichen Preis auch USB 3.1 dabei
HDD: ok
PSU: könnte besser sein, zB die Super Flower Golden Green HX 450W ATX 2.3 (SF-450P14XE (HX))
CPU Kühler: der EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119) reicht völlig
SSD: ok, geht aber auch günstiger, zB die SK Hynix Canvas SL301 250GB, SATA, retail (HFS250G32TND-3112A)
Gehäuse: etwas teuer; schau dir das Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B) an. Das ist günstiger und mMn besser.
GPU: eine RX 480 ist ok, aber nimm sie keinesfalls im Referenz-Design (laut, weniger Leistung), sondern nimm eine der Partnerkarten im Custom-Design.
RAM: ok
 
Ja 450 Watt reichen mehr als aus, dein gesamtes System wird wahrscheinlich keine 200 Watt verbraten ;)
Die Grafikkarte sieht sehr nach Referenzdesign aus. Besser nicht nehmen und auf weiter Tests von Customs warten oder die RADEON RX 480 RED DEVIL kaufen. So lange kann man auch die iGPU nehmen.
 
Hallo,
also CSGO sollte schon auf höchster Qualität, 1920x1080 auf stabilen 100fps+ laufen, egal in welcher Situation :)

LG :)
 
Welches Spiel ist das Neueste/grafisch Anspruchsvollste was wie laufen soll?
 
Das neue Battlefield 1 sollte auch auf relativ hohen Einstellungen perfekt flüssig bei 100fps laufen, egal in welcher Situation

lg :)
 
Es gibt sehr gute Anleitungen im Internet, wie man den PC selbst zusammenbaut. Da kannst du dir fast 100€ sparen, was du entweder zur Seite legen oder für bessere Komponenten ausgeben kannst.

Wenn du wirklich nicht zusammenbauen möchtest, könntest du noch sparen indem du statt bei mindfactory hier bestellst:

http://www.ibuypower.de/Store/Gamer-Spezial-B

Konfiguriert mit den gleichen Komponenten wie dein System oder das von JollyRoger kommst du etwas günstiger weg, da man einen 5% Gutschein eingeben kann im Warenkorb: "ibpde-5". Hast auch 3 Jahre Garantie.
 
Liste von Helfern für den Zusammenbau (jetzt auch in deiner Nähe):
https://www.computerbase.de/forum/t...sammenbau-jetzt-auch-in-deiner-naehe.1249024/

https://www.computerbase.de/forum/threads/grafikkarte-fuer-battlefield-1.1596279/

Ich hoffe, dass die RX480
Battlefield 1 ... auf relativ hohen Einstellungen perfekt flüssig bei 100fps laufen, egal in welcher Situation
das packt.

Schau dir mal einige Videos an. Da liegen die fps bei Ultra & FHD bei angeblich 30-80. kA was DX12 da noch beschleunigen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die zahlreichen Antworten. Werde mir den Tipp mit ibuypower zu Herzen nehmen. Hat jemand eventuell Erfahrung mit der Finanzierung bei ibuypower, sprich die Raten Finanzierung? Hätte da eventuell noch ein paar fragen

lg :)
 
Bei dem Budget ist auch locker ne 1070 drin. Die sollte deinen Anforderungen schon eher gerecht werden. Sind dann so etwa 1030€ für ein gutes System mit potenterer Grafikkarte. Zusammenbau gibt es wie gesagt etliche Videos zu. Ist im Grunde nur ein Steckbaukasten. Solltest du also selber hinkriegen.

Hier der Link:

https://geizhals.de/?cat=WL-695327
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich finde Torxis Warenkorb gut! Vor allem mit dem Anspruch Battlefield 1 mit 100 FPS würde ich auch ne 1070 nehmen, allerdings wenn dann die Palit GeForce GTX 1070 Gamerock.
 
Zurück
Top