2 Benutzer simultan an einem PC?

Husky030

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
86
Schönen guten Abend,

ich würde gern mein Vista Ultimate X64 so einrichten, dass ich gleichzeitig 2 Mäuse (und auch 2 Zeiger) und 2 Tastaturen unabhängig voneinander verwenden kann. Eine Graka mit 2 Ausgängen und 2 Monitore sind vorhanden. Wär mit meinem Q6600 mit Intel Virtualization Technology auch eine Virtuelle Desktop Lösung möglich?

Ich suche hier ausschließlich nach einer Softwarelösung und bin für jeden Rat sehr dankbar.

MfG Husky

Edit: Lösung: 2. Billiggraka, virtuelles System mit betwin von Thinsoft
 
Zuletzt bearbeitet:

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
ein virtueller pc wäre möglicherweise wirklich eine lösung. schau dir vllt mal VirtualBox an.
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Funktioniert definitiv nicht.

Einzige Möglichkeit für mehrere Benutzer an einem PC wäre ein Terminal-Server, aber da brauchst du für jeden Benutzer zumindest einen Thin-Client. Also nur ein PC reicht nicht.

Die einzige, mir bekannte Anwendung (nicht das ganze Betriebssystem), ist Die Siedler 2, dort kann zu zweit im Splitscreenmodus mit zwei Mäusen spielen.
 

Husky030

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
86
Virtual Box hab ich grad mal versucht, leider wurde die Installation mit Abbruch quittiert und war dann nicht mehr startbar. Harmoniert anscheinend nicht mit meinem PC.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531

Husky030

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
86
Dickes Danke an1668mib!

betwin ist genau Das was ich gesucht habe und super einfach zu konfigurieren; Lob an thinsoft.
Man braucht zwar eine 2. graka aber ich hatte ein Glück noch ne 8400gs rumliegen, funzt.

MfG Husky
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
@ dEad0r
Wusste nicht, dass das so funktioniert.
Prinzipiell habe ich nichts gegen Virtualisierung, wäre mir aber zu langsam, um damit zu Arbeiten.
 

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
Genau dEad0r, so hab ich mir das auch vorgestellt.

Erheblich langsamer ist eine Virtuelle Maschine bei richtiger Konfiguration auch nicht.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Ich glaube er meinte die Geschwindigkeit, wenn man das ganze mit einer virtuellen Maschine realisiert.

Aber ääh die zweite Grafikkarte 8400gs, was hat die denn gemacht? Supreme Commander kann die sicher nicht flüssig anzeigen.
 

Husky030

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
86
@dEad0r :

Ich dachte das wär jetzt eine virtuelle Maschine.

Die Details des an die 8400GS angeschlossenen Monitors mussten schon arg reduziert werden, allerdings war im Late Game dann doch eher die CPU der limitierende Faktor.

Grundsätzlich wollte ich auch nur zu Zweit am selben PC gleichzeitig im Inet surfen, was mit dem neuen, virtuellen Win, auch noch schneller geht als mit meinem Aktuellen.
Dass das mit SupCom auf Anhieb im "Netzwerk(?)" funktioniert hat hat mich dann doch beeindruckt.

MfG Husky
 
Top