News 20-Zoll-Tablet mit 4K-Display und Windows 8 von Panasonic

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
Der Trend zu hohen Auflösungen setzt sich fort: Neben zahlreich präsentierten Fernsehern mit 4K-Auflösung – offiziell unter dem Namen Ultra HD geführt – zeigt Panasonic auf der CES, wie sich das Unternehmen ein entsprechendes Tablet vorstellt. Auf eine Diagonale von 20 Zoll „quetscht“ der Konzern die rund 9,8 Millionen Pixel.

Zur News: 20-Zoll-Tablet mit 4K-Display und Windows 8 von Panasonic
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.017
Eher nicht. Das Gerät wird preislich zwischen 2-3000€ liegen, schätze ich mal. Das ist wohl wieder mal eine "Tech Demo", und kein Gerät für den Massenmarkt. Und von den Abemessungen wollen wir mal nicht reden - das Teil ist einfach riesig - ziemlich genau so groß wie vier iPads.

mfg
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
Eine digitale Tastatur ist auch nur gewöhnungssache. Fürs surfen und chatten reichts ;)

Find ich toll sowas. Endlich mal ein Tablet für Zuhause.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.672
die Szene gestern in denn Nachrichten war relativ unterhaltsam als der PR Mann so ein Riesenteil auf dem Schoß packt :D

Ich warte noch darauf bis sich einer so ein 55" TV auf die Knie parkt und damit umkippt

Für mich absolut sinnfrei und ich würde es unter die Rubrik "Technik Gadget die keiner braucht " packen, beim aktuellen Tablett & Touch Wahn wird halt überall sowas eingebaut ob es Sinn macht, oder nicht.

PS. auch perfekt angekündigt in denn Nachrichten

Smartphons so groß wie Tablets, Tablets so groß wie Fernseher und Fernseher die die Wand zupflastern :D
 
Zuletzt bearbeitet:

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Ich warte noch darauf bis sich einer so ein 55" TV auf die Knie parkt und damit umkippt
naja das gewicht ist absolut i.O. im vergleich zu notebooks und 20" vielleicht auf den ersten blick ungewöhnlich aber in summe nicht so viel größer als ein notebook mit ~17"

Für mich stellt sich bei dem gerät primär die frage nach dem preis, wo mir schon kalte schauer über den rücken jagen
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.880
Mir gefällt sowas durchaus, dennoch wird das Ding zu Preisintesiv werden wäre auch mit 1080P zufrieden, in ein schönde Etui rein das man es hinstellen kann und man kan überall entspannt surfen und Vids gucken, der Akku müsste nur etwas länger halten.


@Tinpoint ja mei Tablets müssen auch wachen denn wenn das Galaxy VIII dan schon 10" hat :freak:
 

seas888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
459
Grummel Grummel andere warten auf die ersten Fernseher und PC Displays und die Penner verbauen die Displays in Tablets die schon mit der hälfte der Auflösung viel höhere DPI haben als normale monitore und Fernseher haben. Ich hab nichts gegen hohe Auflösung bei mobilen Geräten aber bitte kriegt doch mal die Prioritäten richtig hin. Der gesamte PC-Markt schreit nach hochauflösenden Displays und ihr blöden Unternehmen zeigt uns eiskalt den Mittelfinger und gebt die Displays dem sowieso schon übersättigtem Tablet markt ?
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.672

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.382
Der Preis fällt sicher übel aus, gerade gestern habe ich mir aber mein 17" Notebook angesehen, und mir gedacht: Mensch, ein Tablett in dieser Größe mit ordentlich Bumms zum produktiv nutzen wäre ne klasse Sache. Gerade im Bereich Audio/Visuelle Medien wie Fotografie, Film, Layout aber auch für technische Anwendungen würde das sicher seine Abnehmer finden, gerade auch wegen der Displayauflösung und weil man es nach der Arbeit entspannter auf der Couch nutzen kann, als ein doch sperriges Notebook. Geht in die richtige Richtung, nur weiter so Panasonic :)

Was mir jedoch ein lachen entlockt hat, war dieses Lenovo 27" Teil, der Part im Video als die Dame des Hauses mit dem Klopper durchs Wohnzimmer lief ging gar nicht :D
 

seb2401

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
370
Für mich absolut sinnfrei und ich würde es unter die Rubrik "Technik Gadget die keiner braucht " packen, beim aktuellen Tablett & Touch Wahn wird halt überall sowas eingebaut ob es Sinn macht, oder nicht.
Das Tablet wurde auch eher für den professionellen Einsatz bei Architekten, Designern und Fotografen vorgestellt (sieht man ja auch bei den Bildern). Da ist die Verbindung aus präziser Stifteingabe und dem 4K-Display sicherlich sehr hilfreich. Ich denke nicht, dass das Tablet so auf den Markt kommt, aber wenn doch würde ich den Preis eher auf 5k€ einschätzen alleine wegen des Displays.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.985
Jetzt warte ich nur noch auf einen 4k-Bildschirm der kein Tablet ist...

echt, wtf? Warum bekommen wir 4k früher als Touch-Display denn als normalen 24" oder 27" Monitor?
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
@Phantom2k
Facebook und so ;)
Ne mal im Ernst, bei so einer Auflösung braucht man doch eigentlich keine Kantenglättung mehr. Aber naja, bis 4k für Monitore kommt haben die Grafikkarten hoffentlich auch mal wieder ein bisschen mehr Leistung.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.832
20", 2,4kg schwer, 2 Stunden Laufzeit...

Darum ist Panasonic auf dem Markt praktisch nicht existent.
 

Habedere

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
115
Ich weiß garnicht was Ihr habt... sollte mein Lappy T61p mit 15,4" mal den Geist aufgeben wäre das was für mich :)
Brauche immer was zum Googeln und surfen auf der Couch wenn das TV Programm wieder mal unter aller S** ist.
(Wie immer eigentlich...)

Dazu noch ein Stromkabel ran das man evtl etwas stabiler anschrauben kann, mit einem möglichst flexiblen Kabel :)

Müsste nur noch der Preis stimmen :D
 

reapy0815

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
807
Ich hätte eigentlich ne höhere Pixeldichte erwartet, 230 kommt mir doch recht wenig vor?!
Ansonsten ziemlich interessant, hätte sowas auch gerne :D
 
Top