2333HD oder t-220HD?

Würfli

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
85
Hallo,

Im Moment sind ja die Fragen nach dem 2333HD sehr beliebt wie ich sehe, aber da meine Frage nur indirekt mit den besprochenen Themen zu tun hat, dachte ich mir ich erstelle ein neues Thema.

Ich habe bei mir noch einen sehr alten 17" Röhrenmonitor stehen und der nimmt leider sehr viel Platz auf meinem Schreibtisch weg, der ohnehin schon sehr klein ist.

Da ich ganz gerne auf meinem neuen Monitor Fernsehn gucken möchte (meine Eltern ham son Uraltteil und irgendwie stört das, wenn immer ein Teil des Bildes abgeschnitten ist) und der Dvb-T Empfang hier in der Gegend sehr gut ist (empfohlen wird eine Zimmerantenne und bis zur Station sinds nur paar Meter) dachte ich mir einen Samsung mit integriertem reciever zu kaufen.

Mein Problem ist jetzt auch eher der Vergleich zwischen diesen beiden:

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25242&agid=563

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21914&agid=880

Nen wirklicher Preisunterschied is da wirklich nicht dabei. Ich weiß dass der eine Full HD is und der andere nicht, aber was sind die sonstigen Unterschiede?
Vielleicht hat ja Jemand diese beiden mal vergleichen können und kann mir sagen welcher davon qualitativ oder in welchen Punkten besser ist.

Der Monitor wird wahrscheinlich eh erstmal nur an der Wand hängen, da meine alte Graphikkarte so einen großen Monitor nicht schafft und ich noch warte bis ein bestimmte barebone rausgekommen ist (Nomen est omen)

Wäre nett wenn mir jemand helfen kann und gegebenenfalls noch eine möglichst billige Antenne aus HWV herraussuchen könnte.

Gruß
wuerfli
 
Top