27" mit 2k Auflösung! bloß welcher?

T

Trolllunger

Gast
Servus

Ich habe zur Zeit noch den Asus VG287H 3d Monitor.

an und für sich super!
Leider bei der größe ist mir die auflösung doch etwas zu klein. Besonders wenn man sich mal länger an nen Mac setzt...

So nach längeren hin und her werd ich nun den Asus verkaufen.

Bei der suche nach nen neuen bin ich auf sehr viele gestoßen. Auch sogenannte China dinge mit IPS Panel. Wo ich ehrlichgesagt nicht abgeneigt bin.

genutzt wird der Monitor ausschließlich zum Zocken meistens WoW oder BF3 bzw 4 :)

Für tipps wär ich dankbar
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.543
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

den Dell UltraSharp U2713HM
Bedenke aber das die Auflösung immer eine sehr potente Graka braucht, um auch bei Full Settings noch gute FPS zu erzielen. Heißt du musst bei neuen Games (BF4) dann auch in eine neue Graka investieren...oder in eine zweite ;)

und Ja, der Begriff 2k ist knapp daneben ;-)
 

rainbow6261

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.740
T

Trolllunger

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

ja genau ich meinte 2560x1440 :)

Ich bin jetzt eigtl recht überrascht vom preis :) hab mit dem doppelten gerechnet^^ wievel herz haben die denn?

Ja grafikkarte folgt entweder eine 2e oder eine 780er je nachdem..
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.543
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

60hz in der Regel.
Es gibt imho noch keine 120hz teile mit dieser Auflösung, falls du sowas suchst :)
 

kevlar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.077
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Er meint sicherlich mit 2k "nur" > 2.000. Also wohl 2560x1440 - Wie der bereits erwähnte Dell U2713HM. Zum Monitor kann ich nur sagen, die Dinger sind genial. Auf Arbeit benutze ich selbst zwei dieser Schmuckstücke, und auch weitere meiner Kollegen. Jeder zufrieden. Übers zocken an dem Monitor kann ich dir in der Hinsicht leider nichts sagen, da wie bereits erwähnt nur Beruflich. Farben und Schärfe sind wirklich genial!
 
T

txcLOL

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

S
Auch sogenannte China dinge mit IPS Panel. Wo ich ehrlichgesagt nicht abgeneigt bin.
KOREA!

https://www.computerbase.de/forum/threads/27-zoll-2560x1440-ips-monitore-aus-korea-fuer-300eur-teil-ii.1112463/
http://wecravegamestoo.com/forums/monitor-reviews-discussion/13500-qnix-qx2710-review-2560x1440-matte-overclock-able-pls.html#post1016076
http://www.overclock.net/t/1384767/official-the-korean-pls-monitor-club-qnix-x-star
http://www.overclock.net/t/1280755/review-tests-crossover-27q-led-p-pivot-edition-gallery-with-apple-cinema-display

Mal ein paar Links zu nen paar Geräten. Von den europäischen kann ich nur den VP2770 empfehlen. Der rest ist oft unterirdisch vom Inputlag (bestes Beispiel U2713HM).

Wenn du die Hardware hast einen QNIX mit 120 Hz zu betreiben ist das wahrscheinlich der overkill in Sachen Gaming Experience @2D auf einem Monitor.
 
T

Trolllunger

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Oha das ist natürlich ein NO GO. Besonders in BF4 wird das arg stören
 
T

txcLOL

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Dieses Problem hast du leider bei fast allen europäischen 1440p Monitoren. Der VP2770 ist hier mein absoluter Favorit. Leider viel zu teuer für einen 60 Hz Monitor.

Bei den Koreanern hast du die Input Lag Problematik nicht, da du nur einen DVI-D Anschluss und keine Scaler hast. Allerdings ist da etwas Risiko im Spiel einen guten zu bekommen. Sehr viel größer ist das Risiko nicht als bei Dell einen schlechten zu bekommen, aber die Rücksendung ist der Haken.

Ich habe einen ohne Pixel Fehler und mit 100% homogener Ausleuchtung (kein backlight bleeding). Lediglich etwas Panel Play, was ich selbst gefixt habe. Du musst bei den Geräten oft selbst Hand anlegen, damit müsstest du leben.

Les dich aber in allen Threads erstmal ein, das ist beim besten Willen nichts für jeden User.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.218
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Also ich hab auf dem DELL U2713HM gezockt und keinen LAg gespürt. Klar ist der schlechter als bei nem TN-Pannel, aber solang man nicht (semi-)rofessionell CS etc. zockt oder generell empfindlich ist, wage ich zu behaupten man spürt den unterscheid nicht.
 

Alienlula

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.294
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Falls du auch Wert auf Bildqualität legst, kann ich dir folgendes Video von der PCGH empfehlen:
Störende Kristalleffekte bei Monitoren und keiner merkt es [PCGH]

Mich stört dabei sogar weniger der teils vorhandene Kristalleffekt, sondern eher der hakelige Bildaufbau bei dem Dell. Hab auch lange wegen einem solchen Monitor recherchiert und hab mich auch wegen ausgeprägter Lichthöfe gegen den Dell entschieden.

ps.: Der Kristalleffekt wird übrigens durch die Folie verursacht, die Spiegelungen reduzieren soll. Die Koreamonitore sollten daher eigentlich frei davon sein. Wenn du eine hohe Hertzzahl (bis 120Hz) und die 1440p Auflösung möchtest, solltest du dir mal die selektierten/gemoddeten 27"er von Overlord angucken. Die bauen neue Platinen ein und geben dir bei den entsprechenden Modellen auch eine Garantie auf 120Hz.

Wenn dein Englisch reicht, klick dich mal durch deren Seite. Die 120Hz-Modelle sind meistens recht schnell vergriffen. Damals dauerte es ~2 Monate bis wieder entsprechende Platinen verfügbar waren.

Ich hab mich dagegen entschieden, weil mir die Bildqualität und der Farbraum der PLS-Panel von Samsung mehr wert waren. Nutze den auch zu Bildbearbeitung.

Gruß
 
T

txcLOL

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Klar ist der schlechter als bei nem TN-Pannel, aber solang man nicht (semi-)rofessionell CS etc. zockt oder generell empfindlich ist, wage ich zu behaupten man spürt den unterscheid nicht.
Wer ein wenig Anspruch hat (auch ein Fun Gamer kann Anspruch haben) spürt es in jedem Shooter. Ist das gleiche wie mit Vsync. Manche meinen sie spüren keinen Lag, wo sich jeder halbwegs guter Aimer (der per Reflex aimt) gegen den Kopf schlägt.

Man braucht eben den ständigen Vergleich, ansonsten gewöhnt man sich dran (wie bei 120 Hz vs 60 Hz).
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.111
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Ich nutze den 2713HM ausschliesslich fürs Zocken. BF3, CS:GO, diverse andere Shooter, Strategie, Simulationen...einfach alles. Super Teil, gute Bildqualität und keinerlei spürbaren Inputlag oder Verzögerungen. Kannste bedenkenlos zugreifen. 2560x1440 is ne Wonne. Aber bedenke die notwendige GRafikleistung. Hab deswegen grad meine GTX 670 durch eine 780 ersetzt (jetzt läuft wieder alles auf "high" Einstellungen" flutschig)
 

TheSlider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.120
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

Ich würde den ASUS PB278Q noch mit in die runde legen.
Soll/ hat weniger Cristal haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
895
T

Trolllunger

Gast
AW: 27" mit 2k auflösung :)! blos welcher ;(

ich muss sagen der Yamakasi q270 schlägt sich doch sehr gut :) Hab ich mir jetzt nicht gedacht. Bezüglich inputlag.. Ja ich bin was das angeht doch etwas verwöhnt.

Aber wie ist das mit IPS und PLS? der im Video sagt der Samsung sei besser. wahrscheinlich auch doppelt so teuer... :)
Wobei nen monitor kauft man ja nicht alle tage...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top