4790, kommt diese jemals, oder ....

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
Wird es nicht geben.

Wo soll die sich denn einordnen?

ATI hat jedes Segment sehr gut abgedeckt.
 

20462046

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
527
Nach der 4770 kommt doch direkt die 4850. Die Lücke ist zu klein, um direkt eine neue Karte zu bauen.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
Auf Dauer wird die 4850 sowieso verschwinden, dann wird man als ATI Kunde wählen dürfen zwischen 4770 , 4870 und 4890.

Gibt auch keinen Grund da was neues auf dem Markt zu werfen, arbeiten sollten sich auf die 5xxx Serie konzentrieren.
 

Cabledisaster

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
220
Habe ich auch noch nichts von gehört... Wie kommst Du darauf? Wenn die 5er Reihe kommt, dürfen die Hersteller aber sicherlich endlich ihre OC Versionen anbieten.
 

OnkelOrdi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
414
Ich finde diesen Leistungshype einfach nur mehr übertrieben. Also bitte, schon die 4-Serie hat so viel Power, und im Crossfire-Verband erst recht, dass bei fast allen Anwendungen der Wirkungsgrad bei der Ausnützung der Rechenleistung so schlecht ist, dass noch leistungsstärkere GKs für mich keinen Sinn machen! Das gleiche ist ja bei CPUs. Viel Power, aber keine Anwendungen, die sie ausnützen!

Also, Apell an die Programmierer, wir wollen Multicoreunterstützung und GPU-Computing! Ich weis, dass das schwer zu realisieren ist, aber so viele tausende Leute arbeiten dran, und da muss doch was dabei rauskommen!

mfg ordi
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
was sehr sicher kommt ist eine 4750, um die Lücke zwischen 4770 und 4670 zu verringern. Bis jetzt heißt es auch, dass diese Version mit GDDR3 statt GDDR5 (wie die 4770) bestückt ist.
Wahrscheinlich sollte dadurch das Powerplay auch beim runtertakten des G-RAM's funktionieren. Gleichzeitig sollte sie durch den gängigen GDDR3 Speicher recht billig sein.

Mittlerweile ist sogar eine 4730 auf einigen websiten im gespräch. Sie soll die Chipausbeute des 40nm Prozesses erhöhen, da viele RV470 nicht 750 MHz schaffen sollen (die benötigt werden für die 4770). Zudem soll auf GDDR5 gesetzt werden - was ich eher nicht glauben kann.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Ich glaub schon dass es mittelfristig eine 4790 geben wird. Die 4770 hat ja quasi die (in der Produktion teurere) 4830 abgelöst, eine Ablösung der 4850 durch eine Karte mit 40nm Chip erscheint mir äußerst wahrscheinlich.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.487
imho ist das wohl eine frage, wann die hd5-serie tatsächlich das licht der welt erblicken wird. wenn diese tatsächlich erst anfang 2010 erscheinen wird, ist eine 4790 (zb. rv740 mit höherem takt, 1024mb gddr5 und 256bit si) eine logische und sinnvolle konsequenz. die 4850 und 4870 könnten dann entfallen.

allerdings steht dem auch noch die derzeit geringe yield-rate des rv740 entgegen. erst wenn sich diese verbessert hat, kann ati neue modelle auf basis des rv740 auf den markt bringen. dann lassen sich auch niedrigere preise mit dennoch ausreichenden margen realisieren.
 

diamdomi

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
6.512
jetzt schmeißen die atikarten hersteller ne 4730 rein, weil die 40 Konstuktion zu sehr gekauft wird .....
deshalb in 55, oder?

wenn ich das richtig verstanden habe, dann schmeißen die vlt eine 4790 rein, wenn die 5xxx reihe noch ne weile braucht
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
Okay, ich muss zugeben die 4730 bestärkt deinen Gedanken auf eine 4790.
 

diamdomi

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
6.512
schön wäre es ja, die würde dann warscheinlich die 512 mb version von der 4870 richtig verdrängen
wenn dann das preis niveau in etwa so, wie bei der 4770 liegt, bekommt man die dann vlt für 120 euro?
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
Eigentlich hätte ATI es auch so lassen können:

4670- 4830 - 4850 - 4870 - 4890 damit ist alles abgedeckt.

Jetzt hat man mehr oder weniger 4830 und 4850 mit der 4770 eliminiert, wenn sie dann mal wieder verfügbar ist.

4730 wird man dann wohl zwischen 4670 und 4770 einordnen dürfen und wie es mit der Leistung der 4790 steht keine Ahnung, ob sie überhaupt kommt.
 

aspro

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.879
Dafür gibts ja jetzt anscheinend die 4730.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.487
ja richtig, das nehme ich auch an. nach oben hin wird ati aber imho auch ein bisschen umstrukturieren, da die 4830 schon entfallen ist und auch die 4850 keine wirkliche existensberechtigung mehr hat und die 4730 durch die 4750 ersetzt werden dürfte, sobald ausreichend rv740 verfügbar sind, wird der rv770 wohl vor allem noch für die 4870 gebraucht. wenn man diese auch noch durch eine 4790 ersetzen könnte, könnte die produktion des rv770 eingestellt werden und durch den kleineren billigeren chip ganz ersetzt werden.
 
Top