6200tc(passiv) - wie heiss wird diese karte?

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
es handelt sich um folgende passiv gekühlte karte:
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=J9XX4B&showTechData=true

ich möchte diese in einem lianli pc-s80b verbauen.
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_88_1044&products_id=4723

im besten falle bekommt die grafikkarte einen minimalen luftstrom über die festplatten ab. das sollte aber denoch theoretisch reichen. zumindest hab ich mal keine leistungsärmere karte gefunden.

anwendungstechnisch dürfte dvd kucken die karte u.U. noch am meisten auslasten.
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Naja die langsamste Karte auf dem Markt wird wohl nicht sehr warm ^^ Zum DVD schauen usw. reicht auch eine Karte für 1Euro mit 2MB Grafik Speicher ^^
 

Fabianus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
76
Hi ,
mein Kumpel besitzt eine 6200tc (nicht von XFX) . Das erste Jahr(ca.) lief alles bestens, jedoch kam er irgendwann angerannt und fragte mich, warum seine GPU Temperatur immer mehr ansteigt. Ich fand in seinem Belüftungssystem dann auch ein paar Fehler die ich soweit ausbesserte. Jedoch waren die Probleme in Spielen wie NFS MW nicht behoben da dort die Temperaur bis in den "tiefgelben" Bereich ging.
Deswegen baute ich ihm kurzerhand ein passendes NV-Modell von Arctic-Cooling auf seine Karte. Seit dem läuft sie stabil auf 40-50 °C glaube ich .

Nun auf deine Frage bezogen, heute kann ich sagen das diese Karte nicht umbedingt für Dauerzocker geeignet ist. Um DVD`s anzuschauhen etc. sollte sie ganz stabil laufen. Jedoch gefällt mir die Karte (+Kühlung) nicht und ich würde dir besser raten entweder, einen guten Luftstrom im Gehäuse zu haben oder nach einer anderen Karte ausschau zu halten.

mfg Fabian
 

hasugoon

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
ich werde mit dieser karte überhaupt nichts zocken :) zu einem günstigen zeitpunkt möchte ich mir eine highendkarte mit entsprechend passender kühlung zulegen.
bis dato brauch ich einfach ne lösung, die mir ein bild über dvi in 1920*1200 ausgibt und net mit nem kleinen 40er lüfter rumkreischt^^

das mit dem luftstrom is auch so ne sache. ich weiss noch net wieviel luft ich bei diesem etwas anderen gehäuse überhaupt reinbekomme, aber dann bin ich schon wieder im falschen forum.

danke schonmal bis hier
 
Top