720p Video auf einem 34" (v 35 Zoll) Ultrawide 3440x1440p Monitor?

epl24922

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
10
Hat jemand schon mal Erfahrung gemacht, wie ein 720p Video auf einem 34 (oder 35) Zoll UWide 3440x1440p aussieht?
Würde da an YouTube mit 21:9 Plugins
denken.
Wirken 720p Videos, welche "Ultrawidifyed / 21:9 gezogen" sind unakzeptabel / matschig & Pixelhaftig aus?<-- (Screenshot wäre megabyte nice)
Mir geht es hier nur um den 21:9 + 720p Aspekt, nicht dass man auf einem 1440p Monitor 720p schaut.

Grüßen ausm Hessen:freaky:
 
Unbenannt.jpg


Sieht genau so aus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: epl24922
Warum nicht einfach in der Original-Größe abspielen, z.b. im Fenster? Dann sind sie Original-Scharf und ohne Balken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: epl24922
Hier stand Müll
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: epl24922
Zitat von HisN:
Warum nicht einfach in der Original-Größe abspielen, z.b. im Fenster? Dann sind sie Original-Scharf und ohne Balken.
Stören dich die Black Bars nicht? Imho wenn man schon das Bild strecken kann dann könnte man auch sich dem zu Nutze machen und die vollen 34 Zoll genießen:D

Zitat von sebaz1989:
danke danke! aber kannst du nicht das Video strecken im Media Player? <- Das Video streckt sich nicht bis zum Bildschirm Rand = Black Bars.
 
Zuletzt bearbeitet:
Egal was Du machst. 16:9 oder 21:9 ... du wirst immer irgendwo schwarze Balken haben. Ich bin es gewöhnt :-)
Aber mich stören sie rechts und links mehr als oben und unten.
 
Ich schaue mir teilweise uralte Stummfilme von 1920 auf meinem 65" 4K TV an.
Die werden halt hochskaliert, aber das Seitenverhältnis bleibt gleich. Und solange die sauber gescannt wurden, und nicht wie sau komprimiert , sehen die auch in Originalauflösung gut aus.
 
Zurück
Top