Abstellen der selbständigen Rechtevergabe

  • Ersteller des Themas JumpFrog
  • Erstellungsdatum
J

JumpFrog

Gast
grrr... ich könnte ausrasten...

wieso vergibt Vista selbstständig Rechte? Was hab ich Vista getan das es sowas tut? und was habe ich noch getan weil es mich die rechte nicht vergeben lässt? Es handelt sich dabei um ein Vista Home Premium von der ganz ausgebufften sorte...

kann mir einer erklären warum ich auf eine pdf datei keinen zugriff habe? erst wenn ich den reader an sich öffne und dann das dokument per drag and drop einfüge...

ich habe mal ein Screen angehangen....

Thx für eure hilfe

LG JumpFrog
 

Anhänge

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Das muss mit Vista nichts zu tun haben, schon mal daran gedacht? Auch Virenscanner, oder Firewalls sorgen für diesen Effekt.
 
J

JumpFrog

Gast
hab meine Firewall (Comodo) deaktiviert ... ohne erfolg äm.. ja an avira glaube ich nicht das es dran liegt da es wender auf arbeit passiert ist noch auf meinem pc mit xp...

aber was mich bei deiner aussage am meisten stört... wieso darf ne firewall bzw. antivirensoftware sowas?

Sorry aber für Vista habe ich nicht viel übrig... ich finde es einfach schlicht weg eine belastung.. deswegen schieb ich auch alles erstmal auf vista.. weil ich absolut nicht verstehe wie vista arbeitet..^^ ich installiere xampp und hab anschließend keine rechte für die ordner.. da frag ich mich...
 
Zuletzt bearbeitet:

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
aber was mich bei deiner aussage am meisten stört... wieso darf ne firewall bzw. antivirensoftware sowas?
Weil ein Virenscanner Vollzugriff auf dein System haben muss, sonst könnte er dich vor Malware nicht schützen. Wenn dein beschriebenes passiert, ist das natürlich ein Bug.
Auch können Viren und Trojaner die Rechte am Rechner verbogen haben. Du solltest für deinen Benutzer Vollzugriff (PDF Dokument) haben. (siehe Bild)

Sonst solltest das mal lesen, ich denke du hast Bedarf: ;)
[FAQ] Benutzerkontensteuerung von Windows Vista
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

JumpFrog

Gast
ja, vollzugriff is klar aber wieso bitte rechte vergeben? von einer antivirensoftware? Ich lehne mich jetzt mal weit ausm Fenster aber ich würde behaupten ich habe von Anfang an als Benutzer keinen Vollzugriff (auf dem laptop ist Vista drauf als recovery version)

Uhhh ein schönes FAQ das werde ich mir am we mal zu gemüte führen aber heute nicht mehr :)

Wie meinst du das Bug? Bei der Installation oder bei Vista?
 

Erolli

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
51
Das Rechtesystem von Vista ist ganz in Ordnung. Ohne wäre das System innert kurzer Zeit nicht mehr operabel, soll heissen in Kürze zerstört durch unsachgemässigen Gebrauch oder Virenbefall.

Nun zu Deinem eigentlichen Problem:

1.Rechte Maustaste auf das Objekt der Begierde
2.Im Kontextmenü "Öffnen mit..."
3.PDF-Reader unter "Andere Programme" markieren
4."Dateityp immer mit dem..." Haken setzen
5.OK
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
ja, vollzugriff is klar aber wieso bitte rechte vergeben?
Du sollst erst mal keine Rechte vergeben, es sollte so aussehen wie auf dem Bild. ;)
Wie meinst du das Bug? Bei der Installation oder bei Vista?
Ein Bug des Sicherheitsprogrammes (Virenscanner usw.) Vista arbeitet hier absolut korrekt, wenn es nicht kaputt konfiguriert wird, oder durch diverse Programme/Malware beschädigt wird. Alle Vista User können PDF Dokumente auf ihrem Rechner öffnen, unter anderem auch ich.
 
J

JumpFrog

Gast
nichts testo trotz hab ich im xampp ordner zu der zeit keine rechte gehabt ;)

äm... ja deine Anleitung hat soweit hingehaun... Frage is nur wieso?

das selbe ist mit PS öffnen lässt es sich nicht aber wenn ich ein bild über deine Anleitung öffne dann gehts... wieso?

EDIT @ Boogeyman
Das rechte ändern war auf das Virenprogramm bezogen wieso das rechte ändern kann?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
nichts testo trotz hab ich im xampp ordner zu der zeit keine rechte gehabt
Der Tipp von Erolli sorgt dafür, das ein Dateityp mit einem bestimmten Programm geöffnet wird. Wenn sich dadurch dein PDF Problem gelöst hat, ist das schon mal gut. Wenn das der Fall war, hat sich dein PDF Betrachter nicht als Standard Betrachter eingetragen, das ist kein Vista Problem!
EDIT @ Boogeyman
Das rechte ändern war auf das Virenprogramm bezogen wieso das rechte ändern kann?
Du solltest nicht Rechte ändern! Bei deiner PDF Datei, sollte es so aussehen, wie auf meinen Bild. Auch erwähnte ich, das auch Virenscanner für dieses Verhalten sorgen können, müssen sie aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JumpFrog

Gast
ja, wie gesagt :) hehe ich schiebe alles was nicht geht erstmal auf vista.. naja jedenfalls hab ich das selbe mit ner .psd datei ausprobiert und da funktioniert es nicht...

muss wohl doch bei gelegenheit Windows 7RC 1 installieren...^^

EDIT: im warsten sinne des wortes... können ^^ weil das is mir bis heute noch nie passiert, weder unter vista noch unter xp...^^
 
Top