Acer Liquid MT sync mit Outlook

schmidmi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.821
Bisher konnte ich mein Liquid MT ziemlich einfach mit Outllok 2003 (unter WiXP) synchronisieren. Ich habe das Acer Sync installiert und konnte dort das MT auswählen.
Jetzt habe ich seit zwei Wochen das Problem, dass das MT nicht mehr unter dem Acer Sync erscheint. Wenn ich das Smartphone per USB anschließe wird es vom Windows erkannt, vom Acer Sync aber nicht. Auf dem MT wird mir zwar angezeigt das es verbunden ist, aber wenn ich mit dem PC synchronisieren will erscheint mein PC zwar auf der Liste es passiert aber nichts. Ich kann die Geräte auch nicht löschen oder ein neues hinzufügen.

Zum Test habe ich alle Treiber unter Windows gelöscht, im Gerätemanager alles gelöscht und die Registry gesäubert. Trotzdem werden sofort alle Treiber neu intalliert sobald ich das MT anschließe. Woher können die Treiber noch kommen?

Kann ich auf dem MT irgendwas einstellen damit es wieder funktioniert?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23.822
Hi,

was hast du denn am Handy für eine Art der USB-Verbindung eingestellt? Kann man bei Android in der Regel ja wechseln.

VG,
Mad
 

schmidmi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.821
USB-Debugging ist aktiviert.
Bei USB-Verbindung kann ich USB-Speicher aktivieren. Das habe ich nicht gewählt.
Als USB Laufwerk ist aus und Mobile-Netzwerkfreigabe ebenfalls.
Wenn ich auf Synchronisieren klicke soll ich immer eine Paarung durchführen was ich aber nirgends wählen kann.
 

schmidmi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.821
Ich habe zwar keine Ahnung warum, aber es geht jetzt.
Ich habe zum dritten Mal alles gelöscht was ich in Registry/Software und auf der Festplatte gefunden habe und was auch nur im geringsten mit Acer zu tun hatte.
Dann habe ich auf dem MT alle Paarungen gelöscht und dann Acer Sync neu installiert auf dem PC.

Nach dem Einstecken des USB-Kabels wurde sofort alles erkannt und ein Sync ist auch wieder möglich.

Jetzt suche ich nur noch eine Möglichkeit den Standardordner auf dem PC aus den Eigenen Dateien zu verschieben.
 
Top