Adblocker in Chrome verwenden?

calasanau

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2019
Beiträge
299
Hallo,

ich frage mich, ob man auf dem iPhone mittlerweile Adblocker in Chrome verwenden kann? Man kann chrome ja auch als Standard einstellen. Bzw. Apps auf dem iPhone installieren, die dann auch in chrome Werbung blocken?

Danke
 
Nein ich glaube nicht, es gibt aber im AppStore Adblocker für Safari auf dem iPhone.
 
Ja ich weiß, würde aber beruflich gerne chrome benutzen.
 
Du kannst mal den Brave-Browser anschauen, funktioniert unter Android zumindest ganz gut gegen Werbung.

Auf dem Desktop ist es zumindest auch ein Chromium Browser, kann also die selben Erweiterungen wie Chrome nutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Crisomtex
calasanau schrieb:
würde aber beruflich gerne chrome benutzen.
Adguard nutzt eine interne VPN Verbindung um die Werbung je nach Liste/Einstellung zu filtern.

B6ED7EAC-E5CB-4FAF-8115-E91FD4D0B2A1.png0088BC26-891A-4182-A07F-DBE1F0A97592.jpeg498B8632-E748-424B-9E1D-5F670E83A44E.jpegBA55ABB2-33D8-42F5-87EC-1E67F1FD8407.png

4A5F20B2-B378-4925-99D6-6C60BFB75BE9.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: calasanau
knoxxi schrieb:
Das Bild ist in Chrome gemacht.
Ne. Das funktioniert nicht. Außerdem steht überall in der App und der App Beschreibung, dass nur Safari unterstützt wird. Ich vermute, die nicht angezeigte Werbung wird von chrome geblockt, ein paar Werbungen blockiert die App ja immerhin…
 
calasanau schrieb:
Ne. Das funktioniert nicht.
Ja komisch, na wenn du das sagst obwohl du selbst kein Schimmer von der App hast.

D9D42D08-889D-4094-896F-03BA53113426.jpgE48F7C88-ACD7-48D7-BD7C-D5B465AC04B1.jpg87454A54-943A-4F00-A237-13FD4CCE2B32.jpg0D835A79-CD6E-4558-B30A-1C34F8B577E9.jpg

Ist AdGuard aus, ändert sich das Bild. Aber du hattest recht, das funktioniert ja nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BROFAM, Gizzmow und BalthasarBux
Zurück
Oben