Notiz After Hours: DLC für GTA Online bringt am 24. Juli Gay Tony zurück

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.624
#1

zwergimpc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
286
#3
Trotz der mittlerweile durchtriebenen grindsystem und dem noch nicht gefixxten disconnect Bug bei der U-Boot heist, hält mich GTA weiterhin bei der Stange und ich schau abujszu rein. freu mich drauf
 

M4deman

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
991
#4
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.881
#5
Gemütlich den Schafter von Tony fahren während Vladivostok FM läuft ach das war ein Spaß. Hoffentlich ist die Musikauswahl ähnlich gut, GTA 5 schwächelt da mMn. schon stark. Ob Louis auch dabei ist? Wie auch immer, ich mach mich mal gleich an die Arbeit um GTA Dollars für den Nachtklub zu sammeln :evillol:
 

scryed

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.759
#6
Natürlich entwickeln die sie nicht zum Spaß schon klar aber wenn ich wollte könnte ich ja online spielen und dann dieses Teil nutzen auch ohne die harten gta dollars zu erwerben

Die Single Player Welt ist so groß und kann mit soviel mehr gefüllt werden wo ich auch in Form von Addons bereit bin zu zahlen und das habe ich schon in gta 4 getan und beide wirklich gute addons gekauft

Man bedenke das Kasino wäre offen oder der Riesen Baumarkt/Einkaufszentrum oder die Disko bzw Club den man während einer sidequest betritt ..... so viele Möglichkeiten oder die vielen kleinen Shops die man offline nicht betreten kann
 

Fermion

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
766
#7
Ich würde offline aber durchaus jeweils einen Zehner für ein paar neue Missionen und dazu passenden Content ausgeben. Das wäre mehr, als ich in all den Jahren in GTA online investiert habe. Schade, dass sich Rockstar komplett auf die Online-Welt konzentriert und nicht ein einziges Addon oder "echtes" Content-Update für den Single-Player-Modus rausgebracht hat.

Leider scheint der Online-Modus viel profitabler zu sein.

Vielleicht gibt's dann auch bald mal ein GTA 6 oder so. Ist ja immerhin auch schon fünf Jahre her. Man wird wohl noch träumen dürfen. :(
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.807
#8
Hauptsache Solomun (ein deutscher DJ) bei 0:59 im Trailer! :love:
 

namenloser_held

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
383
#9
So lange die Wartezeit bei GTAO noch so hoch ist, lade ich nichts dafür runter! (= führe den Launcher nicht aus oder spiele das Spiel)
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.322
#10
Hatte nun zum ersten Mal einige Monate Pause, weil es einfach nichts großartig neues mehr gab/gibt. Leider wird das neue DLC wieder nur Grind-Content bieten, da bin ich mir sehr sicher.
Werde es mir auf jeden Fall angucken, genug Schotter liegt auch auf der Bank^^. Aber solange keine neue Map oder Insel dazu kommt ist alles ziemlich öde...denn die Insel ist einfach nach 2k+ Stunden "langweilig",weil man jede Ecke schon kennt.
 

Dezor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
838
#11
Vielleicht gibt's dann auch bald mal ein GTA 6 oder so. Ist ja immerhin auch schon fünf Jahre her. Man wird wohl noch träumen dürfen. :(
Laut Ingame-Nachricht soll GTA 6 (irgendwann) 2019 rauskommen.

Ergänzung: Ich finde es auf jeden Fall gut, dass die Entwickler für dem Online-Teil regelmäßig neue Inhalte kostenlos veröffentlichen. Wahrscheinlich kaufen genug Leute die Geldpakete. Ich habe noch kein einziges Geldpaket gekauft und dabei wird es auch bleiben.
 

jo89

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.389
#12
Diese ingame Nachricht war aber ein Fake bzw. Hack, hast du mitbekommen?
Es wird vermutet, dass wir gta 6 nicht vor 2021 zu sehen bekommen..
 

ruthi91

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
882
#13
GTA 6 soll mit 6-12Monaten Versatz nach PS5 Release erscheinen.
Ich hoffe es kommt dann auch zeitnah für den PC raus. Bei GTA5 hats 1,5 Jahre gedauert :/
 

Zockmock

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
487
#14
Solange die den Singleplayer so schleifen lassen, überlege ich es mir zwei mal
ein Rockstar Titel direkt bei Release zu kaufen.
 
Dabei seit
März 2016
Beiträge
192
#15
Und schon wieder nur online, damit ist das Spiel wieder ein Stück mehr für mich gestorben. Ich hasse GTA Online, man wird nur ohne Geund weggeballert, der Inhalt des Spiels besteht mittlerweile nur noch darin das Auto von der Versicherung zu holen um sich 2 Blocks weiter wieder ne Rakete einzufangen.
 

Dezor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
838
#16
@divabremer: deswegen spiele ich nur in Freunde-Sitzungen, manchmal auch Solo, wenn ich Langeweile habe.

@jo89: Das wusste ich nicht. Ich habe mich aber auch nicht weiter schlau gemacht, denn ich weiß noch nicht, ob ich mir GTA 6 holen werde. GTA Online ist nach wie vor ziemlich verbuggt. Beispielsweise hat es Monate gedauert, bis man halbwegs zuverlässig mit Freunden in die gleiche Sitzung gekommen ist. Und wenn es dann mal nicht funktioniert tritt man einer öffentlichen Sitzung bei, muss dann wieder in den Singleplayer und es dann erneut versuchen, jeweils mit 5 Minuten Ladezeit. Wenn es bei GTA 6 wieder kein Hauptmenü gibt, sondern die nervigen Umwege nötig sind, kann es Rockstar Games gerne behalten.
 

Fermion

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
766
#17
Warum sollte man auch GTA 6 auf den Markt werfen, wenn GTA 5 rund fünf Jahre nach Release noch immer zu den 20 meistverkauften Spielen gehört und im letzten Quartal zwischen 100 und 150 Millionen USD allein über "recurrent consumer spending" (aka Micropayments) generiert hat? Ich denke, auf einen neuen Ableger können wir noch einige Jahre warten. Dass GTA 6 erst für die nächste Konsolengeneration erscheinen wird, wie @ruthi91 schrieb, kann ich mir gut vorstellen.

Zunächst wird ab Oktober erst einmal in RDR2 weiter gemolken. Dort wird es ebenfalls einen entsprechenden Multiplayer-Modus geben.
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.217
#18
Hauptsache Solomun (ein deutscher DJ) bei 0:59 im Trailer! :love:
Der David Guetta der Zukunft. Hat am Sonntag im Pacha vor 2 Wochen mal wieder weltklasse seine CD runterspielen lassen...
Zunächst wird ab Oktober erst einmal in RDR2 weiter gemolken. Dort wird es ebenfalls einen entsprechenden Multiplayer-Modus geben.
Ich frag mich nur was für Fortbewegungsmittel in Zukunft dann zu erwerben sind. Verschiedene Autotypen gibt es ja wie Sand am Meer am Pferde und Kutschen?! Naja, eventuell kann man sich ja dann auch ein Einhorn kaufen
 

Lord Horu$

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.045
#19
Uninteressant...das, was mich an GTAO gereizt hat, waren die Co-Op Missionen ect.

Seit Release ist dort aber nichts Wirkliches mehr hinzugekommen. Nur PvP Kram und auf die anderen Spieler haben ich und meine Freunde nur wenig Lust. Dabei waren die Missionen Teils echt gut und unterhaltsam.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.881
#20
Top