Alle 9800 Pro gleich?

Brotkruemel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
369
Hallo!

Ich habe vor, mir eine neue Grafikkarte zuzulegen (hab grad ne Leadtek Winfast A250 TD GF4 4200 drin). In den letzten Tagen und Wochen hab ich mir jetzt das gesamte Sortiment mal angeguckt und hab mich für eine neue ATI Radeon 9800 Pro mit 128 MB entschieden. Nur weiß ich jetzt nicht, ob es relevant ist, von welchem Hersteller ich die Grafikkarte kaufe!? Denn da gibt es schon eklatante Preisunterschiede! Hier mal eine kleine Auflistung laut geizhals.at:

Sapphire ab € 235,47
No Name/OEM ab € 241,75
Powercolor ab € 249,29
Club-3d ab € 252,90
HIS ab € 261,38
Connect 3D ab € 274,--
Gigabyte ab € 285,--
FIC ab € 293,48
Gigacube ab € 319,99
Tyan ab € 334,90
Hercules ab € 345,90

Wenn man sich die Liste also so mal ansieht, fällt einem wohl gleich auf, dass fast 100€ zwischen der billigsten und der teuersten Karte liegen. Wie kommt das Zustande? Liegt das einfach nur an der Ausstattung und der Marke oder gibt es auch qualitative Unterschiede zwischen den Karten, wenn man mal von den Lüfterlösungen absieht, oder benutzen alle Hersteller dasselbe Platinenlayout mit demselben Speicher und denselben Taktraten (=gleiches Übertaktungspotenzial?) oder gibts da auch Unterschiede? Wenn alle gleich sein sollten würde ich mir die billigste (also die Sapphire) holen und mir eventuell nen neuen Grafikkartenkühler/lüfter dazukaufen. Was meint ihr? Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

MfG, Brotkruemel

PS: Hier der direkte Link zur Sapphire Übersicht bei geizhals.at

http://www.geizhals.at/deutschland/a48291.html
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.628
Ich habe mich selber nach einer umgesehen und muss sagen die Preise sind schon sehr niedrig.

Ich würde dir eine Sapphire oder HIS empfehlen. Habe selbst eine Sapphire 9700 und bin voll zufrieden damit. Ein Freund von mit hat eine HIS 9700pro und ist ebenfalls voll zufrieden mit seiner. Also in Sachen Hersteller kann ich nur zu den beiden was sagen.

Wichtiger finde ich, das du lieber ca. 30€ mehr ausgeben solltest und die Karte bei einem bekannten und zuverlässigen Händler kaufen solltest, zwecks Service und schneller Lieferung.
Habe die beiden Karten so um 275€ bei K+M gesehen.
 

Replicator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
213
Die einzelnen Grafikkarten sind vom Speed her alle gleich schnell. Die Preisunterschiede kommen Hauptsächlich durch Spiele und Software zustande, bei einigen Herstellern aber auch durch eine eigene/bessere Kühlvorrichtung. So hat die Karte von Tyan zum Beispiel einen Hardware Monitor und man kann den Lüfter regeln. Ich Persönlich würde die Karte von Hercules nehmen, da ich finde das diese schon sehr schön aussieht, aber sowas ist halt Geschmacksfrage. Theoretisch isses egal welche Karte du nimmst, kannst dich ja zwischen teuer und gute Ausstattung oder billig und wenig/keine Außstattung wählen. Ich habe meine Karte von Saphhire, günsitg, zwar keine Software, aber das brauche ich net.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Es gibt ja auch noch die 9800 Pro mit 256 MB Ram! ;)

Die sind auch schon billiger geworden! :cool_alt:

http://www.geizhals.at/deutschland/a48292.html

Allerdings würde sich der Mehrpreis nicht lohnen und du wärst mit einer 9800 Pro mit 128 MB Ram für den super Preis einer Sapphire super bedient!

Obwohl, so viel teurer sind die auch nicht! :o

hmmm, :watt: :confused_alt:
 

Replicator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
213
@Shadow86

Eben, lohnt sich eher so gut wie gar nicht, denn kein aktuelles game braucht mehr als 128MB Videospeicher. Man merkt höchstens einen Geschwindigkeitsunterschied bei 1600*1200 mit 4*AA und 8*AF, aber solche Einstellungen sind eher übertrieben.
Die Sapphire mit 128MB hat für den Preis echt ein super Preis/Leistungs verhältnis.

MFG
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Das ist mir natürlich klar, aber der Mehrpreis ist nicht mehr wie früher + 150€!

Also ich würde dann doch die 256 MB nehmen! :D
 
Top