News Alpenföhn Gletscherwasser: Logo-Platte und der8auer für das Premium-Segment

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
879
Gibts für die Alpenföhn Gletscherwasser 360 schon ein Test?
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.025
Ich wollt ja schon immer ein eigenes Logo auf meiner Pumpe haben... Wer es braucht.

Die Pumpe erinnert mich aber stark an die von meiner DeepCool Castle 360 RGB V2. 😉
 

Prolokateur

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
18
Der8auer steht bei AIO genauso für enthusiast grade performance wie Dr. Dre bei Beats Kopfhörern für audiophilen Klang, nämlich genau gar nicht. Aber es ist ohnehin klar, dass man Leute einfach ködern kann wenn man Namen oder testimonials von irgendwelchen Berühmtheiten auf die eigenen Produkte klatscht.

Wäre mal nett eine AIO mit Kupferradiator zu sehen, die tatsächlich dem Preis und Ansprüchen der Enthusiasten gerecht wird.
 

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.518

Benzen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
101
Warum können die hier verbauten Alpenföhn WingBoost 3 ARGB bis 500U/Min runter und die einzeln kaufbaren nur bis 700U/Min.

Zwei Modelle mit gleichem Namen und unterschiedlichen Eigenschaften?
Marketingschwindel?

Ich finde die ja echt schön, aber 700U/Min sind halt schon hörbar...
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
879
@Sven Gesehen ja, dachte eher an CB Test, aber ich guck mir den Test von TweakPC mal an.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.874
Zwei Modelle mit gleichem Namen und unterschiedlichen Eigenschaften?
Marketingschwindel?
Wenn die besagten Modelle mit min. 500 RPM ausschließlich auf der AiO zum Einsatz kommen, kann ich hier nicht einmal ansatzweise irgendwas in Richtung „Marketingschwindel“ erkennen.

Auf den AiOs kommen gerne angepasste Modelle der Herstellers zum Einsatz.

@Sven Gesehen ja, dachte eher an CB Test, aber ich guck mir den Test von TweakPC mal an.
Nein wir hatten die AiO noch nicht im Test.
 

M-7MkF7-D

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
683
Für Gletscherwassser sind ja einige Leute bereit, etwas mehr zu bezahlen:
https://praxistipps.focus.de/teuerstes-wasser-der-welt-mineralwasser-zu-mondpreisen_99536

Obwohl der Absatz nicht immer klappt, aber den Werbespruch muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:
Ein Wassersommelier schreibt: "Beim Einschenken präsentiert sich das Mineralwasser 'Minus 181' mit ausgesprochener Klarheit und einem wunderbaren Silberspiegel an der Oberfläche. Die besondere Weichheit dieses Wassers wird schon beim ersten Kontakt mit der Zungenspitze spürbar. Ein samtweicher Charakter führt das Mineralwasser schließlich die Kehle hinunter, ohne dass irgendeine sensorische Empfindung längere Zeit im Mundraum spürbar bleibt."
https://www.ndr.de/nachrichten/meck...us-Wasser-in-die-Miesen,mineralwasser178.html


Naja die WK wird schon ihre Abnehmer finden, so überzogen sind die Preise dann doch nicht, fast schon ein Schnäppchen. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

M-7MkF7-D

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
683
Zuletzt bearbeitet:

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.615
Dann kann man auch direkt zur X73 greifen, kostet weniger und hat noch nen Display.
Glaube nicht daran das die Alpenföhn AIO in irgendeiner Weise großartig besser ist.
 

holio

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
28
Produktbilder ohne ein einziges Kabel. Geliefert wird dann schwarze Spaghetti die man irgendwie unterbringen muss.
LianLis Uni Fans sind die Zukunft.
 

zonediver

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.145
Aha... und wer "baut" mir das Logo? Sieht aus wie eine durchsichtige Kunststoffscheibe mit schwarzer Bedruckung...
Wer fertigt sowas?
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.347
Was ist an der 8auer aio besser als an dieser 420er mit Kupferradiator? Kosten die Leds 60€ oder ist die Pumpe leistungsstaerker?
 
Top