News Alpenföhn kündigt „Brocken 2“ an

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.315
#1
Mit dem „Brocken“ hat Alpenföhn beziehungsweise die EKL AG einen der beliebtesten Kühler am Markt im Sortiment. Durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis kann dieser sich seit geraumer Zeit unter den zehn beliebtesten Kühlern unseres Preisvergleiches positionieren. Heute wurde der Nachfolger „Brocken 2“ vorgestellt.

Zur News: Alpenföhn kündigt „Brocken 2“ an
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
#2
ich bin gespannt wie gut er sich gegen den macho schlägt.

Aber das reine design (unabhänig von der kühlleistung) gefält mir beim besten willen nicht. Hätten Sie die obere Fläche des Kühlers "eben" gemacht würde er mMn deutlich besser aussehen.
 
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
#3
Bin mal gespannt! Klingt wirklich vielversprechend!
Interessant wird die feuerprobe gegen den Macho :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
#4
Jawoll, endlich der Nachfolger vom legendären Brocken. Ich bin gespannt!

OT: Es war so klar, dass die ersten Kommentare gleich wieder Macho hier und Macho da sagen. xD
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.894
#5
Ich war damals sehr zufrieden mit dem Vorgänger. Kühlleistung war top, die Montage ebenfalls - nicht so fummelig wie bspw. beim Thermalright HR-02 Macho.
 
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
#6
Ich war damals sehr zufrieden mit dem Vorgänger. Kühlleistung war top, die Montage ebenfalls - nicht so fummelig wie bspw. beim Thermalright HR-02 Macho.
Das stimmt simpel, einfach und stabil! daran sollten sich manche Hersteller wirklich ein beispiel nehmen :D Wenn die Kühlleistung stimmt, dann hat der Brocken echtes potenzial zum Kassenschlager ;)
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.454
#7
die tollste verbesserung in meinen augen: keinen lila blingbling lüfter mehr ;)

hätte ich das nur vor dem kauf gewusst ...
 

MadDog93

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
946
#8
Die Lila LEDs fandich noch recht chic, aber dass der Lüfer bei gewissen Drehzahlen etwas brummt war eigentlich der einzige negative Aspekt beim Brocken.
Hoffentlich ist der neue Lüfter in der Hinsicht besser.
 
R

Regenwürmer

Gast
#9
War der legendäre Brocken (1) bei der Einführung nicht günstiger? Gerade auch deshalb wurde der Kühler viel gelobt.
Aber doch erst mal auf Tests abwarten.
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
#11
@Gabbermafia
naja es ist nunmal der größte konkurrent auf dem gesamten markt für jeden neuen kühler zwischen 35 und 45 euro
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
#13
Also mein Gelid Tranquillo kommt mir ja schon enorm groß vor. Das Teil hier allerdings ist ja nochmal ne Nummer größer. Dass sowas überhaupt in nen Rechner passt... meine Fresse.

Der erste Brocken hat mich auch schon immer angemacht, aber so wirklich Bock den Kühler mit dem Board zu verschrauben, hatte ich bisher nicht.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.675
#14
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.184
#15
Wenn er schön leise ist ein durchaus interessanter Kühler... ich warte auf den Test, CB :D
 

Jaytie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.719
#16
mir gefällt mein "Brocken der Erste" den ich seit ca. 3(?) Jahren habe immer noch besser. Aber war klar, dass diese erfolgreiche und gute Serie fortgesetzt wird!

Edit:


Ich gehe mal davon aus, dass du weißt, dass hier Bezug auf den Berg "Brocken" genommen wird, genau wie es bei den vielen anderen Kühlern von Alpenföhn Programm ist.
Ich finde das neben dem Firmenname ein geniales System, das durchaus Klasse hat! Sehr sympathisch wie ich finde!
 
Zuletzt bearbeitet:

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.370
#17
im cb test wird er bestimmt wieder mit AIO wasserkuehlern verglichen ;D
*sorry den konnte ich mir nicht verkneifen

warum sind die lamellen so weit auseinander ? sicht nach wenig kuehlflaeche aus...und schlechter kuehlung im unteren drehzahlbereich...
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.789
#18
Ein preiswerter Kühler, der gut aussieht und wahrscheinlich eine gute Leistung hat ? Immer her damit :D (Wenn ich keinen Macho hätte)
 

MHumann

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
678
#19
Was sollte mich jetzt dazu bewegen von meinem Brocken 1 umzusteigen? Der kühlt mein i5-3450 schön auf 40°C beim Spielen, und ist dank Noiseblocker Lüfter, der noch rumlag, nicht zu hören.
 

P4P800

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
745
#20
Der Broken 1 ist schon top. Kann diesen wärmstens weiterempfehlen bzw. gleich den Broken 2 ;)
 
Top