News Alpenföhn Olymp: Doppelturm-Kühler mit „Shock Killer Poles“

Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
208
#4
Wirkt nicht uninteressant. Ich glaube allerdings, dass sich der Kühler Leistungsmäßig kaum von anderen unterscheiden wird. Es gibt, wie Scythe1988 schon sagt, eh schon alles.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.206
#5
Das sehe ich genau so. Der wird ein paar Grad langsamer sein als der NH-D15 und 10€ weniger kosten.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.824
#6
Ich will mal was, was stärker, und ruhiger ist als der Phanteks PH TC14PE.

Auch ist es nicht uninteressant, wann einmal Kühler kommen, die etwas nach oben versetzt sind, damit man den ersten PCI-E Slot auch nutzen kann.

Das wäre dann für CF / SLI interessant.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
250
#9
Bei einem Preis von ca. 80€ hat er als direkte Konkurrenten u.a:

- Noctua NH-D14
- Noctua NH-D15
- be quiet Dark Rock Pro 3

mit anderen Worten, er muss gut sein sonst verkauft er sich nicht.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.117
#10
Der erste Kühler soll die Luft um den zweiten Lüfter rumlenken? What? Der zweite Kühler ist doch genau so ausgerichtet, dass Luft aus der Richtung des ersten aufnehmen wird?
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.679
#11
80 Euro für einen normalen Kühler ist doch völlig überzogen, wenn man eine geschlossene Kompakt WK dafür bekommt.
Ich verstehe generell nicht mehr, warum man heute überhaupt noch solche normalen Kühler nimmt, die Preise für Kompakt WK's fangen bei 40 Euro an.
 
Zuletzt bearbeitet:

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.907
#12
Weil die AiOs immer noch laut - oder zumindest nicht "Silent", also unhörbar - sind. Ich bevorzuge deshalb einen großen Doppelturmkühler, dessen Lüfter ich auf sehr geringe Drehzahlen regeln kann, gegenüber einer AiO, deren Pumpe ich immer hören muss. Auch wenn die Dinger gehyped werden und den scheinbaren Glanz einer richtigen Wakü in den Rechner bringen.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.667
#13
@Higgs Boson

Die sind dann aber auch nicht besser als Kühler für denselben Preis, mit dem Unterschied, dass der Luftkühler wirklich wartungsfrei ist, keine potentiell störende Pumpe besitzt und bis auf die Lüfter keinem Verschleiß unterliegt.
AIOs haben ohne Zweifel eine Daseinsberechtigung für kompakte Rechner in denen für ausladende Kühlkörper kein Platz ist, im herkömmlichen PC jedoch bieten sie keine nennenswerten Vorteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.149
#14
Ich finde es echt spannend das die Hersteller immer noch weiter Kühler für solche Preise auf den Markt werfen obwohl da seit beinahe 10 Jahren kein technischer Fortschritt mehr passiert ist. Heatpipes hatte ich schon 2006 mit meinem ersten C2D System. Auch die TDP hat sich seit damals nicht gross verändert und passiv/semipassiv konnte man auch damals schon fahren wenn man wollte.
Aber immerhin schönes Marketingsprech.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.528
#15
Am Besten finde ich dass man Kühler gebraucht sehr günstig kaufen kann, die werden ja nicht schlecht nur weil sie 2 Jahre alt sind. Mein NH-D14 hat mich 30 Euro gekostet.
 

Jebbel

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.714
#16
was Max sagt. So doll sind die AIOs nu auch nicht. Wobei 80 Euro wegen ein paar Grad auch übertrieben sind. 50-60 sind für mich pers. Obergrenze bei ner Kühllösung. Mein Xigmatech Thor's Hammer kühlt nach wie vor feinstens und läuft bei gerade mal 800 Umdrehungen.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.528
#19
Dann kann ich mir gleich nen Luftkühler draufpacken, die Lüfter müssen da ja richtig Gas geben um durch die Lamellen durchzukommen.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.667
#20
Ich warte ja noch auf einen Kühler bestehend aus zwei 120mm Radiatoren aufgebaut wie ein Twin Tower Kühler.:lol:
Ein Luftkühler ist doch auch ein Radiator. Der Unterschied zwischen Wakü und Lukü liegt grob gesagt lediglich in der Art der Wärmeabfuhr von der Wärmequelle.
Oder meinst du den engmaschigen Aufbau der Lamellen? Genau davon gehen die Kühlerhersteller ja weg, da dies schnelldrehende Lüfter erfordert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top