News Hydrogon D120 ARGB: Doppelturm-Kühler lässt Platz für hohe RAM-Module

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.501

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.984
oh :)
da bin ich mal auf preis und test gespannt :D
 

MajorCapo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
60

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
755
Der dürfte solide Leistung in der oberen Mittelklasse abliefern. Nur auf maximaler Drehzahl werden die Lüfter bestimmt laut sein.
@MajorCapo Schau mal bei Bild 9, die Schrauben zum befestigen sind unter dem ersten Turm, ich stelle mir dass anschrauben da schon etwas kompliziert vor.
MFG Piet
 

Xtrasmart

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
372
Es ist ja immer schön, noch eine Auswahl "mehr" zu haben. Allerdings unterscheiden sich die Tower Kühler zwischenzeitlich mehr im Detail als dass da von Modell zu Modell technische Alleinstellungsmerkmale zu verzeichnen sind. Es letztlich wie mit Autos, deren Formgebungsgesetze im Windkanal geschrieben werden - die werden "austauschbar" und haben keinen Charakter mehr.
 

MiniM3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
738

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
755

Crizzo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.302
2,0 H2O? Was sagt mir das?
 

MECD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
445
Das Montagesystem sieht rein von den paar Fotos ausgehend eher kompliziert aus.
Das erinnert mich an das des Scythe Mugen. Ich musste einen solchen vor ein paar Wochen ab- und wieder anmontieren - ein Alptraum.

Generell hätte ich die Funktionalität eines besonders hohen Kühlers früher abgetan. Aber andererseits sind heute viele RAM Module so groß, dass man damit Flexibilität bekommt, die passenden Module einzubauen, die zum Zeitpunkt des Zusammenbaus den besten Preis haben - auch wenn das in aller Regel Module ohne Kamm sind.
 

muschel91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
367
Da es nix wesentlich neues gibt, sind wir mal auf den Preis und erste Tests gespannt, ob da dann ein Kaufreiz mit erweckt wird :-)
 

latte4711

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
255
Hi,

so wie es aussieht kann man mit dem Kühler hohe RAM Module verbauen aber wie sieht es mit dem Platz für einen Lüfter an der Rückwand vom Gehäuse aus?
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.808
Seitlich versetzt gibts schon mehrere Möglichkeiten... Mugen 5 und Brocken 3...

Auch ein Thema sind die fetten hässlichen Abdeckungen hinten am Board... oft kann man deshalb keinen 2 Lüfter installieren... was ja hier kein Thema wäre...

@latte4711
dann ist halt nur 2 oder 3 cm zwischen dem zweiten Lüfter und dem hinteren Gehäuselüfter.. sieht halt eher bescheiden aus...
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
12.916
Das Montage System ist top !

Halter vormontiert mit gesichert & gefederten Schrauben.
Noctua Style ! also super einfach mit einem Minimum an

Kühler erinnert mich an den FUMA 2, mit RGB und eben 2x dicken Lüfter
 

Der Puritaner

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
750
Schaut für mich wie ein Abklatsch vom Scythe Fuma 2 aus, Kleben die einfach ein anderes Hersteller Schild oben drauf oder wie machen die das?
 

Minime9191

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
386
Mit RGB Beschleuniger...
 

Qualla

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.037
Vor allem der Preis wäre wohl interessant. Ich könnte mir vorstellen, dass die spezielle Biegung der Heatpipes nicht richtig günstig zu machen ist und Silverstone sich dieses Feature vermutlich auch bezahlen lassen will.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
15.625
Kein HDT und ein richtig schöner Tower-Kühler.
Bin gespannt auf Testbrichte.
 

UweP44

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
615

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
12.916
@UweP44

oh ja - recht haste !

das ist ja noch einfacher dann

1614076175751.png
 
Top