Alphacool Eisbär kaufen oder nicht ?

Blackdragon1990

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
292
Hallo
Ich wollte einfach mal fragen wie es mit einer erweiterbaren AiO Wakü steht,wie zum bsp. dieser hier

https://www.amazon.de/Alphacool-112...21453&sr=8-33&keywords=cpu+wasserkühlung&th=1

Bei Alphacool scheiden sich wohl echt die Geister die einen sagen ist gut kaufen,und andere halten es für kompletten Müll.
Gibt es vielleicht auch noch andere Alternativen ?.
Mein System
AMD Ryzen 5 1600
Asus Prime B350
16GB Ram
Sapphire Pulse RX Vega 56
Seasonic 550W
 

frankydee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
57
Hab die Eisbär LT360 für meinen i5 6500 und einer Vega 56. Kühlt super und leise. Vorher auch schon Alphacool Produkte gehabt, kann mich nicht beschweren.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
15.497
Empfehlen werden dir AIO-Wasserkühlungen eher wenige hier.
Die Ergebnisse sind auch nicht weit von guten günstigeren Luftkühlern entfernt.
 

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.036
@Chillaholic

er fragt aber danach und "will" das haben oder findet es das "Beste" für sich.. wieso muss dann immer mit was anderem gekommen werden?

Ich frage dich ja auch nicht, warum du einen Porsche kaufst und nicht einen RS6.. -.-

@Blackdragon1990

andere Alternativen in Form von erweiterbar? Eher weniger.. falls du auf erweiterbar verzichten kannst, dann hätte ich wohl nur die Corsairs für dich.. habe selber zwei und bin sehr zu frieden.. laufen nun mittlerweile seit zwei Jahren anstandslos..
 

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.610

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
15.497

Blackdragon1990

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
292
Erweiterbar wäre schon schön,ich habe jetzt seit keine Ahnung wielange eine Arctic AiO mit 120 Radi und die hat mich bis vorgestern nicht im Stich gelassen.
 

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.036

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
15.497

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.036
@Chillaholic wieso Kritik? Ich kenne "die Kritik" und habe damit auch kein Problem.. ist mir auch Wurscht ob dich das stört, ob Andere das so machen wie du es NICHT für richtig hälst.. ich habe meinen Spaß und meine Freude..

Würde immer wieder eine AiO kaufen.. einfach weil es mir passt und ich es gut finde..

@Blackdragon1990 dann bleibt wohl nur noch die Eisbaer..
 

yxcvb

Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.274
Kauf sie dir. Und solange du keine Luftkühlung in Form zum Beispiel eines Dark Rock 4 hörst (hören? wohl kaum), wirst du glauben, tolle Sache, so eine Wasserkühlung. Ist sie zwar nicht, aber solange du keinen Vergleich hast...
 

^R4iD

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.036
@yxcvb gehts dir nur um AiO oder generell um Wasserkühlung?

@Blackdragon1990 also selbst für nur CPU würde ich nen 240er nehmen.. einfach weil mehr Spielraum bei Lüftergeschwindigkeit und "Geräuschkulisse".. Platz muss natürlich vorhanden sein ;).. kann die Lüfter der Eisbaer nicht einschätzen, aber dafür haste ja einen Link bekommen Post #5.. ansonsten kannst du nach Gusto noch 2x Noctuas kaufen..

@Faust2011 danke für den Link, scheint ein nettes Teil selbst mit 120er Radi zu sein..
 
Zuletzt bearbeitet:

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.730
@Blackdragon1990

Hatte die Eisbär 360 gleich 3x.
Jedesmal nach kurzer Zeit ein deutliches Rattern in der "ach so leisen" Pumpe zu vernehmen.
Der Support war auch das Gegenteil von hilfreich um dem Problem ggfs vorzubeugen...
Nach dem dritten Umtausch hab ich sie dann verkauft.

Niemals wieder Alphacool...

Würde dir wenn es eine AIO sein muss / soll Corsair empfehlen.
Sind zwar nicht erweiterbar aber meines Erachtens im AIO Segment der verdiente Platzhirsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ben-J

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
208
Nimm, gleich die größere. Gibts auch für am4.

1545227573632.png
 

perkyagnostic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
288
Ich hatte auch eine Eisbaer und war ebenfalls extrem unzufrieden. Erstens waren die Schläuche für die Frontmontage im Define R5 zu kurz, sodass ich da richtig rumbasteln musste, damit es überhaupt passt. Und dann konnte ich die Pumpe auch meine ich nur in eine (suboptimale) Position drehen. Dann nach dem frustrierenden Einbau die nächste Ernüchterung: Das Teil rattert ohne Ende. Ich hab das Gehäuse dann mal geschwenkt, schräg gestellt usw um Luftbläschen zu zerstören - das half auch erstmal gegen das rattern, die Vibration der Pumpe hat man trotzdem deutlich wahrgenommen. Dann hab ich die Pumpe auf 7V gedrosselt, das hat etwas geholfen.
Nach kurzer Zeit ging das rattern wieder los und war auch durch schwenken und andere Maßnahmen nicht abzustellen. Habe sie dann eingeschickt, ne komplett neue bekommen und die dann wieder verkauft.
Jetzt werkelt eine Corsair H100i v2 in meinem PC und auch wenn die nicht erweiterbar ist, finde ich die auf jeden Fall deutlich besser. Leiser, schöner anzusehen (die Eisbaer ist echt ziemlich hässlich) und unkomplizierter.
Allerdings war mein Dark Rock Pro 3, der nun im 2. PC werkelt trotzdem leiser (unhörbar), aber ich kann schon verstehen warum man eine AIO möchte (sonst hätte ich sie ja nicht selbst^^).
 

Blackdragon1990

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
292
ok nach ein weilchen recherchieren im Inet wird es eher doch keine Eisbaer,ich verzichte auch auf erweiterbar.Hauptsache eine ordentliche AiO wie meine Arctic 120 es getan hat,Budget ist 100-120€ gibt es Empfehlungen ?.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshinator

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.389
Würd zur einer Corsair Hydro Series H100i greifen, so ziemlich das 0815-Asetek-Design.

Sonst:
https://geizhals.de/?cat=coolwsets&...=de&filter=aktualisieren&xf=4008_CPU~4666_AM4
Cooler Master hat soweit wie ich weiß ein eigenes AiO-Design (also nicht das Asetek ws bei TT, Corsair und NZXT genutzt wird), die sollen auch alle nicht so schlecht sein.

Eine 120mm AiO macht meiner Meinung nach keinen Sinn, der 1600 selbst braucht zwar nicht viel aber ich nehme mal an dein Gehäuse hat Platz für 240 und du willst die AiO mit der nächsten CPU auch noch weiternutzen ohne die Lüfter auf 100% zu drehen.
 
Anzeige
Top