Alten Pc Aufrüsten zu "Htpc"

GrilL92

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Hey

Ich habe einen Alten Pc noch übrigen den ich im Moment an meinem Lcd Fernseher laufen habe.

Ist ein alter Hp Rechner mit folgenden Daten:

System: MS Windows XP Professional 32-bit SP3
CPU: Intel Pentium 4 540
Prescott 90nm Technology
RAM: 512MB Dual-Channel DDR @ 199MHz 3-3-3-8

Motherboard: Hewlett-Packard 0984h (XU1 PROCESSOR)

Graphics: 128MB RADEON X300 Series (ATI)

Audio: SoundMAX Integrated Digital Audio
Erstmal das ihr mich nicht falsch versteht: Ich will daraus keine Rennmaschine machen, ich will nur erreichen das er so 1-2gb Ram hat, einen bisschen besseren Prozessor ( wenn sinnvoll ) und wenn nötig für Filme etc. eine billige bessere Graka.

Ich schreibe das hier alles, weil ich nicht weiss ob es überhaupt möglich ist mit einem solchen Hp Board aufzurüsten und ob es insgesamt überhaupt Sinn macht!

Ausserdem weiss ich nicht welche Ram/Prozessor/Grafikkarten in Frage kommen.

Teuer kann und soll das ganze ja nicht werden, da ich auch denke das DDR - Ram relativ Billig ist und eine minimal bessere Grafikkarte bzw. Prozessor auch nicht viel kosten kann.

Danke schonmal für Tipps für meinen Alten Hasen ;)

mfg
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.402
2GB DDR = 60€
ne Graka mit HD Material Support. 50€


DDR Ram ist teurer als DDR2 Ram.
Prozessor aufrüsten macht keinen Sinn.


Bedenke aber dass der P4 Strom schluckt und wahrscheinlich nicht leise ist.

Wenns nen neuer Prozessor sein muss, würde ich nen komplett neues System aufsetzen.
 

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Die Lautstärke geht in Ordnung, als Graka dann also sowas:

Hd5450 ( Die hat hdmi also auch hd support right?)

Und noch 2gb ram:

2x Buffalo 1Gb DDR-400

Prozessor denk ich auch das reicht.

So richtig verstanden? Eventuelle werd ich mich auf ebay umkucken vlt bekomm ichs noch bisschen billiger.

mfg
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Was willst du damit primär machen?

Für HD material:

Grafikkarte wie z.b HD 5450
+
auf 1 bzw. max 2 GB erweiter (1 GB reicht eigentlich)

Der Prozessor muss nicht erneuert werden, da schnell genug.
 

fatel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
116
Das Board hat kein PCI-E?! Da wirste schon ne AGP Grafikkarte kaufen müssen. Man korriegiere mich, wenn ich falsch liegen sollte - hab jetzt keine Lust das Datenblatt zu googlen.
 

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Ok da müsste ich wohl nachkucken weiss da einer mehr?!
 
D

DunklerRabe

Gast
Für knapp über 100 Euro kriegst du auch schon ein Ion Board mit Atom Dualcore, musst halt mal überlegen ob das nicht sinnvoller ist als jetzt noch Geld in so ein altes System zu stecken.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.696
Neu kaufen ist das einzig sinnvolle...
als Grafikkarte würde es auch ne HD3450 oder so tun, aber in die Gruke noch Geld zu stecken, wäre rausgeschmissenes Geld...
 

XTask

Banned
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
752
Nimmst du DDR-RAM 2GB KINGSTON ValueRAM KVR400D2N3/2G 37,13 €

http://computer.hitmeister.de/pc-speicher-ram/2gb-400mhz-ddr2-non-ecc-cl3-dimm-13240381/?ent=1&ctype=1&source_name=schottenland&channel_name=



Und als GfX Alternative eine Palit (Retail) GT220 1024MB/DDR3 64,99 €

http://www.mylemon.at/artikel,nr,241625,PALIT,Grafikkarte_GeForce_GT220_Super_NVIDI.htm



Und nen CPU kannst dort auch noch erweitern auf den Intel Pentium E5400 2x2.70GHz ~ 59,99 €

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=25783


Wäre mein Vorschlag und du bist mit max. 160,- € dabei .
 
D

DunklerRabe

Gast
Das ist DDR2 und wird demnach nicht laufen ;)

Im Übrigen wäre ich vorsichtig mit den Dualcore Vorschlägen, ich bezweifel das es von HP oder dem OEM Hersteller ein Bios gibt, womit auf einem DDR1 Board 45 nm Dualcores laufen!
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
@Xtask:

Bei deinem Vorschlag würde noch ein Board fehlen, da der angegebene Pentium viel zu neu ist. Der Chipsatz des vorhandenen Boards ist der 915er.
 

uxlin

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
201
stimmen vielen hier auch zu

alten amd ok aber prescott da steckst du mehr kohle in strom rein als du fürn tolles atom dualcore zahlst (mit ion bei hd)

hab jetzt erst vor kurzem meinen prescott 24/7 server durch nen i3-530 ersetzt und man merkts schon an lautstärke / stromverbrauch ^^
 
M

MC BigMac

Gast
ION Plattform + TV Karte + XMBC = Freude
Intel Pentium 4 540 + 512MB DDR + 128MB RADEON X300 Series (ATI) = Geld verbrennen
 

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Okey ich hab verstanden das ihr meint das der alte Pentium zu viel Strom frisst.

Doch man könnte doch auch einfach einen stromsparenderen c2d oder so drauf machen oder nicht?

Es ist übrigens ein LGA775 Sockel..

Welcher wäre da passend?

noch 1gb ram drauf und ich würde behaupten das er zum Filme kucken etc. ausreicht und nicth so den strom frisst!

Graka könnte man naklar auch noch austauschen mit einer agp ( diese?! )

Korrigiert mich fals ich da was falsch verstanden habe..

Ob das ding einen Pci-e hat find ich im internet nicht herraus, an was sieht man das?
 
D

DunklerRabe

Gast
Top