Alternative Remote Tools?

Flockyflo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
977
Hi,

gibt es eigentlich ein Remote Programm wie z.B. Teamviewer oder UltraVNC das speziel für den Firmensupport entwickelt wurde?

Teamviewer fällt aus, weil das Programm einen externen Server braucht um ID und Passwort zu bekommen (Ja, es gibt auch eine LAN Einstellung). Falls ein Remotetool einen Server brauch, so sollte dieser nicht extern sein, sondern man müsste ihn selbst verwalten können.

Das andere Feature das ich bräuchte ist, das die Clients portable sein müssten. Also das man einem kompletten DAU (Anfänger) das Programm schickt und er müsste es nur noch öffnen und evtl. seine Zugangsdaten schicken.

Also nochmal ne Zusammenfassung:

1.
Das Programm muss entweder auf externe Server verzichten oder die Möglichkeit bieten das man den Server selber aufsetzen kann und diesen auch verwaltet

2.
Das Programm sollte einen Client besitzen, der entweder gar nicht zu intstallieren ist, oder eine komplett kleine und einfache Installation bietet, damit das auch wirklich jeder ohne Probleme installieren könnte

3.
Das Programm muss über das Internet funktionieren (Windows Remote fällt damit weg) und auch in Netzwerkumgebungen

Kennt zufällig jemand so ein Programm, oder is das so hoch gegriffen, das man es erst noch entwickeln müsste?

Eine bitte an diejenigen die jetzt googeln und mir jetzt irgendwelche Programme aufschreiben die sie gerade gefunden haben:
Ich brauch ein Programm das ALLE oben stehenden Punkte zu 100% erfüllt und nicht ein "ich glaube", "das könnte" und "das müsste" Programm ist, von dem ihr es selber nicht wisst, was es kann und was nicht.

Dankeschön :)
 

lod

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
47
Äh, erfüllt Teamviewer nicht alle drei Anforderungen?
 

x-traxion

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
534
was gefällt dir an UVNC nich?

1: brauch keine server (soviel ich weiss)
2. installation is recht einfach, ich benutze das in der verwandschaft, und da sind einige DAUS dabei und alle haben es hinbekommen, musst ja nur ne kleine bebilderte anleitung dazu packen wenn du es den leuten schickst, lesen können die meisten Daus ;)
3. funktioniert 1a übers Internet, hab damit von überall zugriff auf meine Server zuhause zugriff, auch ohne installiertem Remote Client dank Java zugriffs auf den VNC Server
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Da wirst du Probleme haben, da in Firmen gewöhnlich PCs mit eingeschränkten Benutzerbefugnissen laufen, sodass die gar nicht irgend welche Programme von dir installieren können.

Du solltest vorab Dienste für den Fernzugriff eingerichtet haben, um im Bedarfsfall zugreifem zu können.

Aber dennoch erfüllt Teamviewer (bis auf den nicht selbst zu verwaltenden Server - aber wozu auch?), wenn man denn etwas installieren darf, doch genau deine Anforderungen.
Etwas recht simples ist auch Crossloop. Muss aber ebenfalls installiert werden und ich vermute, dass es Probleme mit Firewalls hat, die Teamviewer durch den zwischengeschalteten Server nicht haben wird.
 

ChillingStream

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
98
3.
Das Programm muss über das Internet funktionieren (Windows Remote fällt damit weg) und auch in Netzwerkumgebungen
Wieso funktioniert Windows Remote nicht über das Internet? Das ist dafür nicht entwickelt oder was? Du solltest dich selber ersteinmal besser informieren, bevor du irgendwelche Kriterien aufstellst und Behauptungen niederschreibst.
 

Flockyflo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
977
@lod: Teamviewer verbindet sich automatisch zu einem externen Server bei aktiver Internetverbindung. Das wollte ich eigentlich verhindern.
Ausserdem wird das Programm für den kommerzeillen gebrauch benötigt und da sind die Einkaufspreise bei Teamviewer doch schon etwas hoch

@x-traxion: Das mit der Installation ist nur als letzter Ausweg gedacht. Eigentlich wollen wir (Kollegen und ich) es so haben, das es keine Installation benötigt.

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen: Das Programm sollte unbedingt auf den Ports 80 oder 443 laufen, wegen den scharfen Firewall- und Proxyregeln die wir teilweise im Netzwerk haben.

@Chilling Stream: Ja, es funktioniert auch über Internet, aber erklär mal jemanden der Null Ahnung von PC's hat, wie man an seine IP Adresse kommt. Ausserdem besteht dann immer noch das Problem das evtl. auftritt wenn man Proxys benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

busfahrer2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
76
NetOP 9.5

gruss
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.083
Warum muss das ganze auf einen externen Server verzichten, bzw. sollte dieser selbst verwaltet werden können? Frage das aus Neugier :p

Ansonsten gibt es von TeamViewer ja auch Versionen, die nicht installiert werden müssen sondern direkt gestartet werden können. Weil hier einige ja von Adminrechten wegen Installation gesprochen haben.

Wir setzen TeamViewer hier in der Firma ein, damit eine externe Firma einen Server von uns verwalten kann. Klappt alles wunderbar :)

Edit: hab ich zu lange zum tippen gebraucht :p
 

ChillingStream

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
98
@Chilling Stream: Ja, es funktioniert auch über Internet, aber erklär mal jemanden der Null Ahnung von PC's hat, wie man an seine IP Adresse kommt. Ausserdem besteht dann immer noch das Problem das evtl. auftritt wenn man Proxys benutzt.
auf
http://whatismyip.com/ surfen
und dann den zahlencode schicken lassen der nach: "Your IP Address Is" steht.

So einer Anweisung sollte jeder Mensch folgen können.
Jemand der Null Ahnung von PCs hat surft wohl kaum über proxys
 

BrollyLSSJ

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.558
Spontan faellt mir da jetzt nur NetViewer ein. Dort musst du mal nachfragen, wie das aussieht mit eigenen Server aufsetzen. Ich meine, das geht. Wir hatten das mal testweise auf der Arbeit, als wir uns ein Ersatz fuer PCAnywhere gesucht hatten. Damals standen NetViewer und DameWare auf der Liste und mein Kollege, der NetViewer besorgt hatte, weils auch schon bei einem Kunden eingesetzt wird, sagte mir, man koennte einen eigenen Server aufsetzen. Ich persoenlich und n anderer Kollege, haben uns aber fuer DameWare entschieden, weil man damit wesentlich mehr machen kann (wenn man von den DameWare NT Utilities ausgeht). Aber ich glaube fast, dass NetViewer noch teurer ist als TeamViewer. UltraVNC geht btw. selber auch ueber einen Server, sofern du das SingleClick nutzt. Da weisz ich aber nicht, ob man da auch n eigenen Server aufsetzen kann. Das muesstest du dann ebenfalls mal nachforschen.
 

Flockyflo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
977
Nach längerem suchen hab ich ein Programm gefunden das sämtliche Anforderungen erfüllt.
Fast Viewer

Das Problem ist halt jetzt nur, das eine Lizenz um die 1.000€ kostet.

Falls also noch jemand ein Tool kennt, das man als Kunde nicht installieren bzw. nur temporär installieren muss, durch Proxys und Firewalls kommt und auf externe Server verzichtet bzw. man selber diese Server übernehmen kann, dann bitte teilt sie mir mit ;)

Übrigends hab ich mit einem Kollgegen gesprochen, die ganzen VNC Programme fallen weg und Teamviewer ist halt auch nur ne Notlösung.
Darf also ruhig auch was kosten, wenn es dann wenigstens in allen Punkten mit den Anfroderungen übereinstimmt^^
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.971
Vom Preis nehmen sich die bisher genannten Programme nicht viel.

Dann solltet ihr euch die Features ansehen und vergleichen.
Der Performance würde ich viel Augenmerk schenken.

Zum Anfang könntet ihr ja die Testversionen nehmen und anschließend entscheiden.
 

kenza

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
275
Was hältst du von Windows-Remoteunterstützung. Ist in Windows schon integriert und erfüllt alle 3 Punkte. Naja bei Punkt 1 bin ich mir nicht ganz sicher ;-)

Das Programm muss über das Internet funktionieren (Windows Remote fällt damit weg) und auch in Netzwerkumgebungen
Du meinst bestimmt die Remotedesktopverbindung.
 

IT-crowd

Newbie
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1
Klar gibt es sowas bzw. Programme die schon eher auf Firmensupport ausgerichtet sind.
Nach der Zusammenfassung die du geschrieben hast, fällt mir spontan das RD VPN von HOB ein, was die 3 Kriterien von dir erfüllt. Schaus dir einfach mal an.
Gruß
 
G

Green Mamba

Gast
Wir verwalten unseren eigenen Teamviewer-Server. Frag mal an bei denen, für Firmenkunden gibts diverse Optionen. ;)

 
Top