Alternative zu Photoshp gescuht! Bis ca. 70€

  • Ersteller des Themas Handschuh
  • Erstellungsdatum
H

Handschuh

Gast
Hallo Forum,

ich suche ein Alternative zu Photoshop. Diese kann bis ca. 70€ kosten. Mit Gimp arbeite ich aktuell und bin auch schon ganz gut drinnen, aber irgentwie fehlen mir da ein paar Optionen. Das Programm sollte Bilder bearbeiten UND auch komplett neue Bilder erstellen können. Auch wäre es nicht schlecht wenn die Bilder in allen möglichen Optionen verändern könnte. Ich bin mir sicher soetwas gibts es auch für weit weniger als 1000€ und hoffe ihr könnte mir helfen. Auf euere Vorschläge freue ich mich schon.
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.988
Halt nicht für professionelle Anwendungen, reicht aber meist aus:

Gimp Free Download

Edit: Lesen sollte man können... Sorry :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

25cgn1981

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
187
@Handschuh: ich kenne da photoimpact welches man für die aktuelle version glaube ich weniger 20€ bezahlt. ich habe ein paar versionen (8, XL, 12 & 13) in meinem zimmer herumliegen allerdings hatte ich noch keine gelegenheit gehabt mich damit zu beschäftigen. habe mir sagen lassen, das es mit anderen programmen wie paint shop pro etc. mithalten kann. probiers einfach mal aus
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.674
Ich hab vor ca. 5 Jahren zum letzten mal Paint Shop Pro vorm Umstieg auf Photoshop verwendet - damals war es von den Funktionen her gar nicht so schlecht. Allerdings wurde so viel ich weiß mittlerweile der Hersteller übernommen und das Programm von Corel vertrieben. Wie es sich heute schlägt, kann ich dir nicht sagen.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.697
Zuletzt bearbeitet:

mytea

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
96
Adobe Photoshop Elements.
Es hat eine hervorragende Bildverwaltung dabei, mit der man seine Bilder schnell wiederfindet auch wenn man mal ein paar tausende Fotos hat.
Und was ich auch gut finde bei der neuen Version ist dass man damit auch HDR-Fotos machen kann.
Für mich führt in der Preiskategorie bis 70€ kein weg an Photoshop Elements vorbei.
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
H

Handschuh

Gast
Also nur ein Bearbeitunstool, nichts zum erstellen? Aber wenn ich ein weißes Bild hab kann ich dann was draufmachen? Hoffe ich habs richtig verstanden?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top