AM2+ CPU auf meine AM2 Board ?

Rize

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
119
Zuletzt bearbeitet:

CrimsoN 1.7

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017

harry68

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
33
Ich hab hier auch einen HP-Rechner stehen mit genau dem gleichen Mainboard dem ich eigentlich gerne einen Phenom gönnen würde.

Auf eine E-Mailanfrage vor ein paar Wochen bekam ich von HP die Antwort dass ich maximal einen Athlon 64 X2 6000+ mit 89W Sockel AM2 verwenden kann.
Phenoms werden angeblich durch das BIOS nicht unterstützt und ein neueres BIOS gibt es angeblich auch nicht.
Da es sich um ein OEM-Bord handelt können laut HP keine BIOS-Versionen von ASUS verwendet werden. Da dadurch das Board zerstört wird.

Sollte jemand andere Infos haben wäre es toll das zu erfahren, da ich mittlerweile mit dem Gedanken spiele das Board zu tauschen.
Mich stört an der Sache nur dass ich bei einem neuen Board höchstwahrscheinlich die Wiederherstellungs-CDs von HP nicht weiterverwenden kann und ich mir dann noch ein neues Vista zulegen müsste.

Gruss
Harry
 
Top