News AMD-Roadmap mit neuem Sockel und DDR2

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.542
Tweakers.net hat eine inoffizielle Roadmap veröffentlicht, die AMDs Prozessorpläne bis in das Jahr 2006 hinaus zeigt. So stehen neben den bereits Mitte 2005 erwarteten Dual-Core-Produkten im kommenden Jahr ein neuer Sockel und die Unterstützung von DDR2-Speicher auf den internen Papieren des Prozessorherstellers.

Zur News: AMD-Roadmap mit neuem Sockel und DDR2
 

LCTron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
561
ahjo prima...entwicklung gut und schön...aber sollte der 939er laut amd nicht ein weilchen halten, nicht so lang wie der sockel a aber wenigstens ein bischen?
 

Scene

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
45
Für DDR2 muss nunmal ein neuer Sockel her wie will man sonst die vielen DDR2 pins in die CPU bekommen.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wrid es jetzt einen Dualcore Athlon 64 für den sockel 939 geben?
der Ahtlon FX wird es ja sicher werden! (Aber 700+ € will ich nicht dafür ausgeben)
 

JasonFr13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
298
@crux2003

ja natürlich wird es auch normale A64 als DualCore für S939 geben!

Warum nich 700 ich denke eher mehr als 1000 werden die Duals sicher nich kosten weil es dann wirklich niemand mehr kauft ich selbst habe auch ein FX53 und habe dafür 699Euro bezahlt aber die leistung stimmt auch

mir wäre ein FX mit 2mal 1500Mhz (denn mehr werden die ja sicher nich haben) für 850 schon in Ordnung
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zitat von JasonFr13:
@crux2003

ja natürlich wird es auch normale A64 als DualCore für S939 geben!

Warum nich 700 ich denke eher mehr als 1000 werden die Duals sicher nich kosten weil es dann wirklich niemand mehr kauft ich selbst habe auch ein FX53 und habe dafür 699Euro bezahlt aber die leistung stimmt auch

mir wäre ein FX mit 2mal 1500Mhz (denn mehr werden die ja sicher nich haben) für 850 schon in Ordnung
Laut ersten Meldungen sind 2400Mhz für den Dualcore opteron machbar! :D
 

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
naja wer denkt daß er es braucht

würde niemals mehr wie 200-250 € für ne cpu hinlegen
wozu auch wenn ich mit ein wenig übertaktung eines 3200er winchesters u.U. 2,4 oder vllt sogar 2,6 GHz schaffe

damit ist das ding bis auf 512 kb cache einem fx55 ebenbürtig
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
2x 1500 wäre auch verdammt langsamm!

außer in optimierten anwendungen

Gruß
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Man die Entwicklung geht sehr rassant weiter. Ich will den Sockel 939 überspringen da der Sprung zu meinem jetzigen System mir zu gering ist, da sind solche Neuigkeiten doch was.
Und ich glaube das AMD den Umgang mit Ram´s besser drauf hat und somit auch ddr² mehr Spass machen wird.
 

JasonFr13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
298
@crux2003

nagut und was soll das dann deiner meinung nach für einer sein ein FX61 der so schnell is wie ein 5GHZ Pentium

das würde ja heißen wir erleben mitte des jahres ein sprung von A64 4200+ denn der soll ja bald kommen auf A64 5200+ oder wie

glaube nich das die Moorsches Gesetz aushebeln!!!

wobei ich das mit die 2400Mhz auch gelesen habe mal schauen es würde ja auch schon gesagt das man die Duals nich vor 2006 kaufen kann
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
ein dualcore ist nicht doppel so schnell wie ein Singlecore bei gleicher Taktung!
Sie müssen sich ja einen Speichercontroller teilen und einen HTT Link

Und die Sortware wird das auch erst kaum ausnützen (Wenn wir 50% mehr Leistung erreichen wäre es schon genial)
 

JasonFr13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
298
@BvB123

sicher aber das wären immerhin 3Ghz und sicher weist du nich wie der Dual core aufgebaut zwecks der zusammenarbeit der beiden kerne mit SSE3 und DSL und was die nich alles haben solln könnt ich mir das gut vorstellen!

aber wir werden sehen wird spannend will hier auch nich den GHZ teufel an die wand malen is halt meine meinung
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.650
@Otternase

Bin froh das die News jetzt gekommen ist ich behalte mein System auch noch so lange bis nächstes jahr der neue Sockel + DDR2 kommt.

Selbst wenn ich jetzt auf einen 3500+ umsteige und diesen auf 2800 Mhz übertakte Lohnt sich der umstieg nicht. Zumal ich meine Graka 6800 Ultra AGP nicht weiter nutzen kann und ich müsste nochmal die selbe kaufen als PCIe.
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
hm sehen ja schön aus die pläne von amd. was mich interessiert ist der mobile prozessor der weniger als 7 watt haben soll und das bei dualcore soweit ich das mitbekommen habe. da bin ich mal gespannt was intel gegen den prozessor setzt :D
die zukunft wird aber nach den plänen immer schneller :rolleyes:
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
@Zock

Genau so seh ich das auch, es muß ein Sprung zu mehrken sein sonst lohnt es nicht
 

MyPrinciples

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
34
Aber wie man auf dem ersten Bild gut erkennen kann, wird der nächste Prozessor(kern), San Diego, auf dem Sockel 939 erscheinen.

Ich bin schon gespannt, da ich ca zu Jahreshälfte meinen Pc von grund auf neu aufbauen werde :)
 
?

"?"

Gast
Jetzt kann ich meinen Aufrüstplan der Zukunft genauer benennen:
Mainboard mit
-Socket M2
-DDR 2 mit mind. 800 MHz
-PCI-Express

neue Grafikkarte mit PCI-Express wird dann auch fällig.
Dauert nur noch ne Weile. Bis dahin kann man ja sparen.

Hoffe das es mit den Socket M2 dann eine lange Sockelperiode wird.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
ich habs mir schon gedacht das der 939 eine ähnlich lange laufbahn hat wie der 754, darum werde ich doch wohl noch ein jahr länger auf nen neues system sparen
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
meiner Meinung nach lautet die Botschaft dieser "Overheadfolien" eigentlich vollkommen anders, nämlich:

Leute kauft beruhigt einen jeden preiswerten Winchester-939 Dual-Chanel A64-PC, den ihr kriegen könnt, denn für lange Zeit ändert sich nichts gravierend bei AMD.

Dies daher, weil die Roadmap ganz klar zeigt, dass mindestens bis ins 2. Halbjahr 2006 hinein (fast) alles beim alten bleibt, nur marginale Verbesserungen kommen:

Welcher Gamer braucht (unbedingt und unverzichtbar) SSE3? Welches Game unterstützte das? Mit welchem Effekt? Und gleiches gilt für Dual-Core: welche Games/Anwendungen werdendas bis dahin unterstützen? Und mit welchem Effekt? Und wieviel schneller wird DDR2 sein? Nicht genug ohne benutzerkonfiguriertes/verantwortetes Overclocking, das ist wohl auch ganz klar nach den uns bislang vorliegenden eigenen test/messergebnissen.

Die Haupttatsache ist und bleibt doch, dass es bis dahin bei einer Fertigung in 90Nm bleibt. Und alles andere nur Zusätzliches, nur Bonuswertigkeiten, die aber ohne softwareseitig taugliche Spiele z.B. dem gamer nichts nutzen, oder nur wenig:

Ich bleibe bis auf weiteres dabei: ein Sockel 939-Winchester-System, also dual-channel A64 und in 90Nm gefertigt, dies als a64 3000+ z.b. von 1800mhz auf 2500 oder 2700mhz (gut 4000+) getakt, wird, so wie es aussieht, sehr wohl eine bis Ende 2006 oder länger nutzbare Mainstreammöglichkeit darstellen.

Eher wird ein Boardwechsel eine Frage der nächsten gewünschten Graphikarte sein (PCIe "mit 6800GT-Nachfolgerin z.B." statt AGP8x), als der sonstigen in der AMD-Roadmap enthaltenen kommenden "CPU-Neuheiten"... .


Und was ich hier schreibe sehr wohl nicht schlecht für AMD, sondern gut: Man kann AMD sehr wohl kaufen heute, mit gutem Gewissen und erheblicher Planungs- u. Investitionssicherheit.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zitat von Zock:
@Otternase

Bin froh das die News jetzt gekommen ist ich behalte mein System auch noch so lange bis nächstes jahr der neue Sockel + DDR2 kommt.

Selbst wenn ich jetzt auf einen 3500+ umsteige und diesen auf 2800 Mhz übertakte Lohnt sich der umstieg nicht. Zumal ich meine Graka 6800 Ultra AGP nicht weiter nutzen kann und ich müsste nochmal die selbe kaufen als PCIe.
Für einen Athlon 64 3500+ ist es nicht nötig eine PCI-E Grafikkarte zu kaufen!
Es gibt ja immernoch den K8T800 und nforce3! (Die haben alle AGP)
 
Top