AMD Thunderbird 1.1GHz auf 1.2GHz machbar ?

Maui

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
37
#1
Hi Leute.
ich habe da mal eine Frage betreffend overclocking meines brandneuen Thunderbird´s mit 1.1GHz. Also ich habe als Lüfter einen GlobalWin FOP32 draufgemacht und die Temp. ist unter Volllast ungefähr 42°C. Nun würde ich meinen TB aber gerne auf 1.2GHz overclocken. Das ich vorher die L1 Brücken mit Bleistift verbinden muss weiss ich bereits. Aber wie sieht es aus. Meint ihr das ist bei mir möglich.
Hier nochmal eine genau Auflistung meiner Hardware:

ASUS A7V KT133
AMD TB 1.1GHz
256MB PC133 2-2-2 Infineon RAM
46.1GB IBM DTLA307045 ATA/100
AOPEN BigTower ATX 300Watt
ELSA Gladiac GeForce 2 GTS 32MB DDR RAM
GLOBALWIN FOP32

...der rest ist irrelevant ;-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mfg
Maui
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#2
Da gibt es nur eine Antwort - ausprobieren! Wenn's nicht klappt, kannst Du ihn ja immer noch wieder auf 1,1 Ghz laufen lassen. Man kann prinzipiell nie im Voraus sagen, ob es klappt und wieviel Mhz man draufhauen kann. Versuchen würde ich es, wenn DU Glück hast sind auch noch mehr als 1,2 Ghz drin.. Sei nur beim Bleistiftstriche ziehen Vorsichtig, dass Du keinen kurzen rein machst... (dann isser nämlich futsch, sobald Du den Rechner zum ersten mal wieder einschaltest...)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
138
#3
Moin,
1.2 Ghz sollten auf jeden Fall drin sein. Für den Bleistifttrick würde ich einen schön weichen Bleistift nehmen, z.B. einen 2B. Und achte darauf, dass die Linien sich nicht berühren. Wenn Du Dich vermalt hast, kannst Du immer noch die Linien wegradieren und neu beginnen.

Gruss Limbus
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#4
ich habe meinen TB C 1000mhz auf 1333mhz laufen!
einwandfrei!!!

du kannst mit dem FOP32 bestimmt sogar auf 1300mhz übertakten, darauf verwette ich meinen Arsch *g*
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#6
also momentan

Athlon 1000C @ 1466

VCore 1,85 (max. beim Abit KT7A -ohne Mods)

FSB 133 (weil NoName Ram)

also 11x 133 = 1466 bei 1,85V

have fun and overclock as much as you can :-)
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#8
Ich habe ihn Luftgekühlt mit nem Kanie Hedgehog von

http://www.thermaltake.de/

Läuft bei normalen Windowsbetrieb auf höchstens 38° und nach Höchstanstrengungen in 3DShootern&BencheZ höchstens auf 55°

 

dubu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
26
#9
mein system

asus a7v
2*128mb pc133 infineon
athlon tb 1000
asus v7700 pure
Alpha 6035

also... wuerde mich interessieren warum bei mir der comp nicht startet, wenn ich einen fsb 133 einstelle...
den vcore hab ich mal erhoeht... ging aber auch net...
den multiplikator hab ich natuerlich herabgesetzt...

den ram kann ich ja weiterhin auf 133mhz laufen lassen...

koennt ihr mir vielleicht sagen woran das liegen kann...
oder ist einfach mein cpu scheisse....?

also an die schlauen erfahrenen uebertakter.... waer cool wenn ihr mir ein paar antworten, tips, ratschlaege geben koenntet

 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#10
@dubu... in wiefern startet dein comp nicht mehr richtig?
(genaue Fehlerbeschreibung)

Wenn mein Comp (Übertaktet) nicht richtig startet liegts an der VCore oda am Ram Takt ... aber hauptsächlich am VCore!
 

dubu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
26
#11
@timotei

tja... was soll ich sagen...
der monitor bleibt einfach schwarz... das wars eigenltich auch was ich dir sagen kann...
hilft das was?
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#12
@ dubu again *g*

Genau das Problem tritt auf wenn ich der übertakteten CPU zu wenig Volt gebe!

Also muss die VCore erhöht werden!
 
U

Unregistered

Gast
#13
wichtig ist auch, welche serial auf deinem amd athlon draufsteht. die exemplare mit AXIA z.B. sind sehr gut zu übertakten. die meisten athlons jenseits von 1 ghz sind verkappte athlon "C", d.h. man kann sie problemlos mit fsb 133 betreiben.
check mal die serial auf dem athlon-die ab und geh auf http://www.athlonoc.com/! da gibts ´ne liste, in der steht welche athlons mit welcher serial wie weit kommen.
viel spass beim übertakten!

kühlung ist das a un o, sonst bist du der, der erst sagt "Oooooohhhh", wenn die temp hochgeht und "Aaaaahhhhhhh", wenn der athlon abraucht!


;-)
 
U

Unregistered

Gast
#14
der startet nicht mit 133mhz fsb, weil dein board mit dem kt133-chipsatz läuft. und der unterstützt den fsb für den prozessor nur bis ca. 108mhz.
 
Top