ASrock 870 Extreme 3 und Ahtlon II X3 440 austauschen gegen...

Setra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75
Hallo Leutz,

mal wieder steht die Frage eine Neukaufs an...
Im Moment sieht meine Konfiguration so aus:

ASRock 870 Extreme 3
Athlon II X3 440 @ 3 GHz
Antec h2o 920 Wasserkühlung
16 GB DDR3 1600 MHz g.e.i.l. Speicher
VTX3D Radeon HD7870 2GB Black Edtion
OCZ Agility 3 128 GB SSD
Windows 8.1

Ich möchte gern bei World of Warcraft und Battlefield 4 etwas mehr Performance und FPS-Schwung.
Ich habe überlegt ob ich evtl das Board und die CPU gegen folgendes austauchen sollte, da es in mein Budget passt:
CPU: AMD FX-6300
Board: Gigabyte GA-970A-UD3P

Würde das Sinn machen ?
Oder gibt es alternative Konfigurationen zu gleichen Konditionen ?

Bitte um eure Hilfe :)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.219
Die etwas günstigere Variante wäre, das bisherige Board zu behalten und sich einen gebrauchten P II X6 (1090T/ 1100T) zu kaufen - siehe CPU-Supportliste --> http://www.asrock.com/mb/AMD/870 Extreme3/?cat=CPU

Ein FX-6300 würde auch nicht so viel schneller sein als ein 1090/ 1100T.
 

Setra

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75

Setra

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75
Klick mich

Das Thema hatte ich schon... Hat leider nicht funktioniert.
Sollte meines erchtens schon was neues her.

EDIT: Wie groß wäre wohl der Performance-Schub wenn ich auf
AMD FX-6300 und ASRock 990FX Extreme 3
umsattel ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Setra

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75
Ok, also würde sich ein aufrüsten lohnen mit dem FX-6300 und ASRock 990FX Extreme 3 ?
Denn einen gebrauchten P2 X6 1090T oder 1100T finde ich nicht wirklich. Und dabei ist auch die Frage ob das Sinn macht bei meinem jetzigen Board (Alterserscheinungen vorprogrammiert ?)

Danke aber erstmal für eure Antworten :)
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Bitte kein Asrock Board, die aktuellen für AM3+ machen alle nur Probleme zwecks der Spannungsversorgung. Das Gigabyte aus deinem ersten Post ist super, das kannst du mit gutem Gewissen kaufen!
 

Setra

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75
OK, dann werde ich zum AMD FX-6300 und dem ASUS M5A97 R2.0 greifen, da das Mainboard mehr Anschlüsse für Lüfter hat.

Ich danke euch sehr für eure Hilfe !
Immer wieder ein Genuss bei euch :)
Ergänzung ()

Ergänzend zu meiner Frage ob das lohnt: Ich habe heute festgestellt, dass BF4 mein X3 440 nahezu 100% auslastet...
Wird Zeit ^^
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Ja wird Zeit :D Mein Core 2 Quad rödelt in BF3 auch immer mit 90% oder mehr Auslastung, aber wenigstens liefert er dabei noch genügend FPS ;)
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.584
OK, dann werde ich zum AMD FX-6300 und dem ASUS M5A97 R2.0 greifen, da das Mainboard mehr Anschlüsse für Lüfter hat.

Ich danke euch sehr für eure Hilfe !
Immer wieder ein Genuss bei euch :)
Ergänzung ()

Ergänzend zu meiner Frage ob das lohnt: Ich habe heute festgestellt, dass BF4 mein X3 440 nahezu 100% auslastet...
Wird Zeit ^^
ich verspreche dir, dass es nicht nur nahezu 100% sind ;) die CPU ist gnandenlos überfordert mit bf4, der keucht schon aus dem letzten Loch.
 

Setra

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
75
Ja, dann wirds wirklich Zeit.
Nebenbei hab ich mich auch über Kühlungsoptimierung informiert; das wird schon passen denke ich.

Danke euch für eure Hilfe
 
Top