News Asus Fonepad ab April mit Intel inside für 219 Euro

speedlimiter

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
755
In your face Galaxy Note 2 :p

Wie rechtfertigt sich jetzt noch dessen Preis? Nur weil ein etwas potenterer Prozessor, eine Kamera und mehr RAM drin ist, kostet es gleich mehr als doppelt so viel.
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.009
Und mehr Speicher und ein kleinerer Bildschirm mit einer höheren Pixeldichte, es sind alles Kleinigkeiten die sich aufsummieren ;)
 

krampf

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
Kann mir verraten warum das Europa Model keine Kamera hat? Also die normale, nicht die Front Kamera?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.789
Hi,

Bei weitem nicht genug, um so einen Preis zu rechtfertigen.
Nachdem es gekauft wird offenbar doch. Nimm dich bzw. deine Signatur einfach beim Wort - Specs alleine sind es sicher nicht.

@Topic

Gefällt mir relativ gut, allerdings halte ich den Arbeitsspeicher bei Jelly Bean mit einem GB nicht mehr für zeitgemäß - und was der Intel-Chip dann zu leisten vermag...da bin ich auf einen Test gespannt.

Wobei ich ganz klar sagen muss: Fonepad nein danke, Pad gerne :) Für ein Telefon einfach definitiv zu groß, und das sage ich als Note-Besitzer :)

VG,
Mad
 

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.130
Wow, ein tolles Gerät! Aber mein Handy ist gerade mal wenige Monate alt, es soll ja 2 Jahre halten.... Aber es zeigt wo der Hase lang läuft! Bis zum MWC 2015 erwarte ich dann ein Full HD 5" Smartphone mit dickem Octacore, 16-32 GB Speicher, 4000 mAh Akku.... das für 199,- :D
 

Ramschladen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
325
Machbar mit Headset, aber wieso da keine DigiCam drin ist.... Schade, gerad an Samsungs GT's sind die Cams keine schlechte Sache. So sieht man auch direkt was man fotografieren möchte.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
Die Atoms sind doch aber schneller als die ARM Chips in der Preisklasse oder?
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.672
PadFone und FonePad... was kommt als nächstes von ASUS? PownFat und FatPown? ;)
 

Melkor03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
356
Die Atoms sind doch aber schneller als die ARM Chips in der Preisklasse oder?
Naja, ein Nexus 7 hat einen Tegra 3 - der dürfte an manchen Stellen - insbesonders bei der Grafik deutlich besser sein.
Dafür ist der Preis für ein ordentliches Gerät mit Mobilfunkmodem verdammt gut. Das Nexus 7 3G kostet 300€.

Weiterer Vorteil fürs Fonepad: man kann auch x86 Distributionen und wahrscheinlich sogar Windows ;) draufrennen lassen können.
Dürfte das billigste Windows 8 Tablet sein (ob das sinnvoll ist, möchte ich jetzt nicht beurteilen)

Ich würde sagen:
Gefällt mir!
 

Schnuecks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
175
Ich würde mit meinem Nexus 7 auch gern telefonieren ;)

Ja, mit Headset, falls der Kommentar mit Brett ans Ohr halten kommt.

Die XDA sind da aber noch in der Suchphase was das anbeleangt.

Ich denke die Nextgen Nexus7 werden es können, zumindest geb ich die Hoffnung nicht auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.214

markox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
339
@Overprime
MWC 2015? Also den Chinesischen Herstellern traue ich das zu dem Preis schon fast zum MWC 2014 zu.

Kuck dir doch z.B. mal das Lenovo K900 an:
- 5,5" Full HD Display
- 2 GHz Atom Z2580 mit Dual Core CPU und GPU mit Leistung auf ARM Octacore Niveau.
- 16 GB Speicher und 2 GB Arbeitsspeicher
- 2400 mAh Akku der dank Atom wahrscheinlich länger hält als beim ARM Octacore.
- 6,9 mm dick
- ... wird allerdings etwas mehr als das doppelte der 199€ kosten.
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.774
ALSO. Das Nexus 7 WLAN/16GB kostet 199€. 'Nexus' steht auf der haben Seite.
Das hier kostet 220€ MIT mobilem Internet bzw. TELEFONFUNKTION/WLAN/16GB Erweiterbar.

SoC wäre halt dann die Frage... ,aber durchaus interessant!
 
Top