Ati9500Pro reicht die noch?

Pommbaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
459
Tja nun ist es soweit ich rüste mein PC auf.
Mein alter Athlon 1400Mhz weicht einem Athlon64 3200+.
Meine aktuelle Graka ist eine leicht eingestaubte ATi 9500Pro.
Nun stellt sich bei mir die Frage ob diese Graka ueberhaupt zum System passt.
Denn ein PC ist nur so gut wie sein schwächstes Glied.
Ich bin nun am ueberlegen ob ich mir auch gleich eine neue Graka holen sollte.
Ins Auge gefallen sind mir da die Ati X800Pro und Nvidia 6800GT :p
Tja aber momentan tendiere ich zur 6800Gt wegen SM3.
Der Nachteil ist so wie ich belesen habe das sie "etwas laut" ist und fuer HL2 net ganz so gut sein soll wie die X800Pro. Dennoch denke ich das die 6800gt besser ist wegen SM3.
Zukuenftige Titel wie Splinter Cell 3 nutzen den Shader intensiv...Ati karten sind da naehmlich arg im Nachteil. SP3 unterstuetzt nur 1.1 und 3.0...kein 2.0!!
Tja ich komm schon wieder ganz vom Thema ab.......

Nun aber die Frage....Reicht meine alte Graka aus um aktuelle Titel wie HL2 flüssig darzustellen oder brauch ich "unbedingt" eine neue Graka......?????

Die Teile sind erst bestellt, kommen die Woche aber an....

So hier mein baldiges System:

Athlon64 3200+ Win
Kingston HyperX KHX3200AK2/1G 1024mb
MSI K8T Neo2-F
Ati9500Pro-------neue kaufen??
AudigyLS
1*120GB Platte IBm
1*185GB IBm Hitachi


Danke schon mal voraus...... :D

MFG Pommbaer
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Ausprobieren!
Falls nicht, kaufst du eine neue! Ich würde auch eher zur 6800GT greifen. Im Speziellen zur Asus, da sie mit Abstand die billigste ist. Den schlechteren Speicher, merkst du in Spielen praktisch nicht.
 

Shir-Khan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.051
Wenn du HL2 in 1024x768 ohne AA und AF spielen willst, reicht die Karte noch. Aber über kurz oder lang würde ich an deiner Stelle eine andere GraKa kaufen.

Ob Ati oder Nvidia ist da eher Geschmackssache. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. SplinterCell3 ist übrigens bisher das einzige Spiel, daß SM3 unterstützt, ohne SM2.0 zu unterstützen. Das liegt wahrscheinlich daran, daß Nvidia einiges dafür bezahlt hat (was ich überhaupt nicht gutheißen kann, obwohl ich selbst eine Nvidia-Karte besitze)!
 
T

ThePeacemaker19

Gast
Würde sagen musst dir deine meinung dazu bilden. Habe ne 6800GT un bin total zufrieden. Ob SM 3 ein kaufgrund ist ich weiß nicht. Wenn du es haben willst dann würde ich dir auf jeden fall ne geforce empfehlen. Die sind ja auch richtig im Preis gefallen, bekommst schon ne 6800GT für ca. 330€.

@Shir-Khan Das ist schwachsinn mit nVidia hat einiges gezahlt. ATI ist selber schuld hätten SM 3 auch einbauen können in ihre X.... Karten. Ich finde das super das sich endlich mal jemand sowas traut. Weiter so...
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wie gesagt "unbedingt" ist es nicht - die 9500er sind ja noch nicht so lahm das alles immer ruckelt.

teste es einfach und Half Life 2 wird schon bei normalen Aufklösungen und Medium laufen
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Also mit der 9500Pro müsste Hl2 eigentlich gut laufen. Meine Graka die wegen 128Bit Speicherinterface nen tuck langsamer ist als ne 9600XT, also so in etwa wie deine, damit kann ich Hl2 auf 1024*768 mit allen Details ohne AA und AF spielen. Warum tendierst du eigentlich zwischen einer X800Pro und einer 6800GT sonder einer X800XL und 6800GT?
Die X800Xl ist wesentlich besser im Pl-verhältnid und ist nur knapp 5%langsamer als ne 6800GT, ist dabei aber fast 100? günstiger!


GRuß

kleiner7
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die 100€ billiger ist sie nicht - realistische 75€ aber schon.
Die X800XL wäre genial bedingt durch die 16 Pipes und den geringen Temperaturen die sie hat. Die Geschwindigkeit ist viel höher als bei X800pro
 
T

ThePeacemaker19

Gast
Die X800XL ist nicht 100€ oder 75€ guenstiger wenn überhaupt 30€. Mehr ist das nicht. Guck mal hier. Z.B. die Gigabyte 6800GT GV-N68T256DH sie kostet nur 340€ für ne GT ein super Preis. Vieleicht halten einige von euch nix von dem Shop aber ich habe bis jetzt keine Probleme mit denen gehabt.
 

Shir-Khan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.051
Original von ThePeacemaker19
@Shir-Khan Das ist schwachsinn mit nVidia hat einiges gezahlt. ATI ist selber schuld hätten SM 3 auch einbauen können in ihre X.... Karten. Ich finde das super das sich endlich mal jemand sowas traut. Weiter so...
Wie du hier lesen kannst, bin ich nicht der einzige, der diese Vermutung hat. Des weiteren ist das nicht super, sondern unfair gegenüber Besitzern von Ati- und Geforce-FX-Karten!

Denke auch, daß eine X800XL das beste Preis-leistungs-Verhältnis haben wird, wenn es sie denn mal für AGP zu kaufen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zitat von ThePeacemaker19:
Die X800XL ist nicht 100€ oder 75€ guenstiger wenn überhaupt 30€. Mehr ist das nicht. Guck mal hier. Z.B. die Gigabyte 6800GT GV-N68T256DH sie kostet nur 340€ für ne GT ein super Preis. Vieleicht halten einige von euch nix von dem Shop aber ich habe bis jetzt keine Probleme mit denen gehabt.
Du hast was überlesen!
wie meinen die PCI-e version!
die gibts nicht für 330€!

Aufmerksamer lesen!

Die X800AGP ist sowieso noch nicht für AGP da - also kann man sie nicht vergleichen
 
Zuletzt bearbeitet:

Pommbaer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
459
Danke erstmal fuer die schnellen Antworten :p :p

An die X800XL hab ich auch schon gedacht........nur da ist die Sache mit dem AGP.......
Es hat ja schon eine kleine Ewigkeit gedauert bis endlich X800pro Platinen als AGP Versionen verfuergbar waren. :(
Die X800Xl ist zwar auch schnell aber auch nur auf dem Niveau einer Geforce 6800GT.
Und der Preis ist auch nicht ausschlaggebend. Den beim Preis nehmen sich beide nicht viel
wie "ThePeacemaker19" schon geschrieben hat!
Zum Thema SM3 sind mir noch weitere Titel eingefallen ....Stalker und ElderScrolls IV
Nun liegt es an.....Schnelligkeit oder Zunkunftssicher.......
(das ist so schwer eine Entscheidung zu finden :rolleyes: )

Die letzte Frage stellt sich mir dann ......Ok die 6800GT hat SM3 aber reicht die "Leistung" der Graka aus, um die Graphik mit diesen neuen Shadern ueberhaupt flüssig darzustellen, wenn diese intensiv im Spiel genutzt werden, like SplinterCell3 oder ElderScrolls IV ?


MFG Pommbaer
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Zitat von Pommbaer:
Die letzte Frage stellt sich mir dann ......Ok die 6800GT hat SM3 aber reicht die "Leistung" der Graka aus, um die Graphik mit diesen neuen Shadern ueberhaupt flüssig darzustellen, wenn diese intensiv im Spiel genutzt werden, like SplinterCell3 oder ElderScrolls IV ?


MFG Pommbaer
Da hast du etwas Entscheidenes selbst bemerkt. Schon bei SC3 kann man sehr gut sehen, wie die NVs bei Gebrauch von SM3 in der Performance einbrechen. Dann nützt einem das tolle SM3 auch nicht viel, wenn man dann eine Ruckelorgie erleben muß. Bei noch neueren Games (ElderScrolls IV...) wird das sicher noch um Einiges schlimmer werden, weil die Entwickler immer mehr Features ins Spiel einbauen.
Um richtig mit SM3, hohen Auflösungen und AA/AF flüssig zocken zu können, brauch man sicherlich eine G7 oder eventuell schafft das ja sogar schon der R520. Schauen wir mal. Im Moment würde mich persönlich die schlechtere Leistung der G6 Reihe etwas abschrecken, bei bei zugeschaltenem AA/AF und vorallem der Leistungseinbruch bei SM3!
 
M

Mark@X800XT

Gast
Die 9500 Pro passt defenitif nicht mehr zu deinem neuen System.
Ich würde dir die Nvidia Geforce 6800 GT empfehlen, obwohl ich kein Nvidia Fan bin.
Ich selbst besitze eine Radeon X800XT PE von Gigabyte und bin sehr zufrieden.
Eine Radeon X800 Pro ist nicht empfehlenswert da es schnellere und dabei günstigere
Karten gibt.
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.237
Ich gib dir nur nen tipp. Greif nicht zur asus 6800GT. Die ist mit abstand die lauteste 6800GT und dabei ist der Speicher schrott. Investier da lieber die 100€ mehr in die hier . Die ist sauleise und hat schon 370mhz chiptakt statt standard 350. Hat daher die beste leistung aller 6800 gt's. :D
 

law

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
462
Scheinbar gehts ja nur mehr um die Frage welche Graka die Bessere ist?

Jedenfalls kann ich nur empfehlen, sofern du auch mit deinem Gerät ordentlich zocken willst, einen neue zu Graka zu kaufen. Welche bleibt doch eigentlich nur Geschmackssache und Preisfrage.
Egal ob ATI oder Nvidia-Chip in Kategorie (X800 usw) läuft eigentlich eh ausnahmslos jedes Spiel oder etwa nicht?
Ich würde zur preiswerten Mittelklasse greifen, da läuft jedes Spiel einwandfrei. Außerdem r

Schade wär nur einen so gutes System (AMD64 3200) mit einer 9500Pro auszubremsen. :(
 

Pommbaer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
459
Diese Woche fliegt meine 9500Pro raus.
Eigentlich wollte ich ATI treu bleiben und mir eine X800XL bestellen!
Aber das Angebot das eine Geforce6800GT nur 299€ kosten sollte, da konnte ich nicht wiederstehen.

MFG Pommbaer
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.435
naja für nur 80 Euro mehr kannst du dir auch eine ATi X800 XT PE kaufen.
*Los klick mich!*
 

Localhorscht

Newbie
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6
Warum 300€ für ne GT, wenn du dir auch für 180€ ne LE holen kannst, bei der du dann Pipelines freischalten kannst -> GT.
Freund von mir hat das gemacht und war begeistert. Ich habe es mir auch überlegt, aber eigentlich bin ich mit ner 9600pro ganz zufrieden.

Mfg Localhorscht
 

pat77

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
339
ich würde mir noch die 9500pro behalten solange es reicht und dann später mal ne pci-e kaufen
 

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
das "Freischalten" klappt bei weitem nicht bei jedem und wenn doch kannst du sie oft nicht mehr übertakten ohne bildfehler/abstürze

deswegen ist es großer schwachsinn, sich eine LE zu kaufen , weil jemand einem verspricht, dass sie freischaltbar ist

@ SM3
also dieser modus bringt im mom noch gar nix, da die rohleistung der GF6800GT bei weitem noch nicht ausreicht um ein spiel mit sm3 flüssig zu spielen von daher ist es als kaufargument total abwägig, bedenkt man dabei noch, dass man aus performancegründen sogar auf AA/AF verzichten müsst...
 
Top