Auf neuem MacBook Debian installieren

  • Ersteller des Themas val9000
  • Erstellungsdatum
V

val9000

Gast
Hiho,
ich hab ein Unibody Macbook und möchte drauf Debian installieren...
bei den macs blick ich noch ned so ganz durch, aber ich denke es ist ein Intel x86 oder?
d.H. ich hole mir die Debian für Intel x86, brenn das ding, mach ne partition und installier es genauso wie es auf nem normalen rechner geht?
oder muss ich bei Mac irgendwas beachten?
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
Rein theoretisch sollte man Linux auch mittels BootCamp installieren können.
 
V

val9000

Gast
ginge auch Parallels? würde mir aufjedenfall einiges an stress ersparen...
fragt sich nur, wieviel von der leistung bei linux übrig bleibt^^
 

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.614
Du brauchst halt nur nen BIOS Emulator weil der Grub von Linux ein BIOS und kein EFI braucht. EFI wird ja auf lange Sicht das BIOS ablösen, also Debian dürfte das in ner Stable so im nächsten Jahrtausend können.
 
Top