Auf-/Zuklappsensor von ASUS x5ea umgehen?

christian_ab

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
21
Habe hier eine ASUS x5ea Laptop, welchen ich gerne mit ext. Maus/Keyboard/Screen nutzen wuerde. Habe bereits eine schoene Konstruktion gebaut, auf dem der Monitor steht und der Laptop untendrunter "verschwindet".

Wuerde auch alles schoen und gut sein, wenn ich nicht immer extra den Laptop hervorziehen, 3/4 aufklappen und den power knopf druecken muesste :rolleyes:

Da alle Kabel schoen versteckt sind etc. ist das immer nervig und den Kabeln/Anschluessen tut es sicher auch nicht gut.

Um den Laptop AUSzuschalten koennte ich den Deckel nur minimal heben und den PowerKnopf druecken. Zum ANschalten funktioniert dies einfach nicht.. :mad:

Wie koennte ich das umgehen? Es muss ja eine Art Sensor geben, welcher ab einem gewissenen Aufklappgrad ausloest und den PowerKnopf aktiviert.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
Warum nutzt Du nicht den Standby? Sollte man doch einstellen können das die Kiste dann per Tastendruck aufwacht?
 

christian_ab

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
21
Wie wuerde das funktionieren? Der Laptop muesste doch immer am Strom haengen, richtig?

Habe hier eine Steckdosenleiste, welche ich IMMER ausschalte, wenn ich das Geraet nicht benutze.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
WARUM schaltest Du die Steckdosenleiste aus? Moderne Geräte (unter 3 Jahren) ziehen vielleicht 0,5W im Standby... Ich hab das gestern schonmal geschrieben, der Opa Tipp zum Stromsparen ist da fehl am Platz...

Wenn es unbedingt sein muß, nimm ne Master Slave Steckdose, dann muß nur das Laptop direkt dran...
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.275
HIER war eine ähnliche Frage (sufu).
Und dann noch das Starten auf die Tastatur legen.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
XDANEO + Axxid
bitte nochmal den Thread lesen, der TE hat ein komplett anderes Problem..

@TE

Der Schalter ist ein physikalischer Schalter den Du entweder überbrücken kannst (aufschreiben und verlängern, Bastelarbeit) oder elektrisch umgehen kannst durch den Standby Modus, eventuell kannste die Kiste auch aus dem Hibernate aufwecken wenn es das unterstützt



Andere Varianten hast Du nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:

II n II d II

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.458
Hast du mal im BIOS geschaut, ob es eine Funktion gibt wie "Starten mit Tastatur"?

Bei meinem Desktop gibt es sowas und ich hab ne Tastatur, auf der ein Powerknopf ist. Damit kann ich meinen PC einschalten, ohne mich unter den Tisch zu bücken.
 
Top