aufrüsten

centuri

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.166
hallo.
ich habe dieses Mobo: http://geizhals.at/deutschland/a205916.html in meinem PC.
ich möchte mein jetziges system dann später wenn ich einen neuen hab als 2. rechner nutzen.

CPU: Pentium 4 @2,8 Ghz
Graka: Nvidia 7600GS
1GB DDR2 RAM

ich möchte nicht mehr als 150€ augeben um ein bisschen aufzurüsten.
eine neue festplatte muss unbedingt her. hab mit die WD Caviar Blue 320GB ausgesucht (30-35€)

wie kann ich das restliche geld sinnvoll in neue hardware investieren? 2GB RAM aufjedenfall, oder?
neue graka oder neuer prozzi?

Monitor: 1280x1024.
 
Erklär´s nochmal: du willst
(1) CPU etc. für das alte Board aufrüsten oder
(2) generell aufrüsten (alle Komponenten) für 150 Euro ?

Aufrüsten für welchen Zweck - Spiele, Multimedia ... ?
 
für 150€ bekomm ich ja nicht alle teile....

ich will das mobo behalten.
und eine CPU, RAM, Graka aufrüsten. vllt auch nur RAM, CPU oder Graka oder 2 Sachen. da sollt ihr mir ja helfen^^

und ich finde dieses Mobo bei AS Rock.com nicht und weiss deshalb nicht welche komponenten unterstützt werden.

wie kommst du auf pes 2010? aso, klar wegen dem pic^^aber ja, so ungefäir. nicht so kracher wie crysis auf high oder so... aber schon halt aktuelle spiele...

laut systemanforderungen könnte ich ja pes spielen. aber bestimmt nicht auf high.
Ergänzung ()

die samsung kommt in meinen neune rechner zu weihnachten....

brauch aber bei weitem keine 500GB. 250 reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber die neueren (=schnelleren) HDDs haben alle 500GB Platter--> Es gibt sie erst ab 500GB

http://geizhals.at/deutschland/a447077.html

Auf lange Sicht brauchst du bestimmt 500GB

Ich hab nichts gegen die WD Blue, ganz im Gegenteil (hab sie selber und bin zufrieden), aber sie ist einfach 1 Jahr im Rückstand gegenüber der F3



Kauf dir noch 2GB Ram dazu, eine 4770 und einen Core2Duo

Welche C2D unterstützt werden, weiß ich aber nicht.

Wenn dir diese Investition zu groß ist, dann spare auf eine neue Plattform.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Du must unter "archives" suchen:
http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=775Dual-VSTA

Auf meinem 4CoreDual konnte ich gar einen Kentsfield-Quad einsetzen, bei deinem Board wären hohe Taktraten nur über eine 200MHz-CPU (FSB) denkbar, ein E4700 könnte so max. 3,4 GHz erreichen, leider zu teuer. Ein E2220 hingegen basiert ebenfalls auf dem Allendale/200MHz, mit Multiplikator 12 sind max. 3,2GHz möglich, für 50 Euro eine tolle Preis-Leistung.
 
Neu würde ich den auch nicht mehr kaufen wollen :(

Eventuell ein paar € mehr zusammenkratzen und versuchen die alten Teile für ein paar Euro zu verscherbeln?

Preis: 184,27
1 x Kingston ValueRAM DIMM 2GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (KVR1333D3N9/2G) bei Devido 41,85
1 x MSI 785GM-E51, 785G (dual PC3-10667U DDR3) (7596-050R) bei Devido 57,29
1 x Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) bei Devido 39,15
1 x AMD Athlon II X2 240, 2x 2.80GHz, boxed (ADX240OCGQBOX) bei Devido 45,98
 
jaa, ich möchte echt keine neue plattform, da ich mir ja weihnachten einen neuen pc kaufen. soll j anur ein 2. rechner sein, den später vllt. mein bruder übernimmt.

ich hatte auch an einen E6300 oder so gedacht, aber laut der support list von As rock, wird der ja gar nicht unterstützt...
Ergänzung ()

kann ich diese graka einbauen? das board hat ja nur pcie x4. HD 4670 512MB
 
Zurück
Top