Auslagerungsdatei wird immer größer

C

cyphermax

Gast
Servus Leutz,
habe ein kleines Problem mit meinem Windows XP prof auf dem Laptop.
Meine Auslagerungsdatei wird immer größer,obwohl ich da nichts daran ändere.Bin jetzt bei 2,18 GB angelant(laut Taskmanager).
Zum Systeme
Intel Centrino 1,73 Ghz
Ram 2x512
Graka X700
Windows home alle Treiber und Bugfixes.
Habe Antivir,Spybot,Regcleaner und Hijack This laufen lassen.
Spybot hat im abgesicherten Modus Trojaner gefunden und entfernnt.
Trotzdem keine Besserung.
Jemand Tips?
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Formatieren und neu Aufsetzen.
Du denkst nicht wirklich dass das löschen von ein Paar Dateien die Änderungen die ein Trojaner/Virus an Deinem System vorgenommen hat um sich selbst weiter zu verbreiten und Zeug nachzuladen ausreicht?
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Setze die Größe der Auslagerungsdatei auf einen festen Wert ...
bei 1GB realen Speicher vielleicht 2GB Auslagerungsdatei ...

Evtl. würde ich ein paar Euro in richtiges RAM investieren und dem Lappi 2x1GB spendieren ...
dann kannst die Auslagerungsdatei komplett abschalten.
Macht den Laptop spürbar flotter im Gebrauch!

Es ist generell empfehlenswert die Auslagerungsdatei auf eine feste Größe zu setzen,
da ansonsten das dynamische Anpassen der Größe durch Windows zu Fragmentierung
der Datei führt und den PC/Laptop langsamer macht ...

PS: Nach dem Festsetzen der Größe wäre eine Defragmentierung optimal ...
O&O Defrag ist hier sehr gut ...
und danach ein PageDefrag (kann man von SysInternals herunterladen)
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Hatte mit so etwas nie Probleme gehabt.Weder mit Viren,Trojaner,Würmern oder sonst was.Wie kann ich eigentlich die Auslagerunsdatei ändern?
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Windows-Taste+Unterbrechen-Taste-Erweitert
Da solltest Du es schon sehen können.
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Die Festlegung kann man meines Wissens nach unter Systemeigenschaften einstellen (Rechtsklick im Arbeitsplatz - Eigenschaften) und dann den Reiter Erweitert. Dort gibt es die "Systemleistung". Dort auf Einstellungen klicken und nun von den neu erschienenen Reitern wieder Erweitert anklicken. Unten kannst du dann für alle Laufwerke eine Größenzuweisung vornehmen. (bei 0MB ist wird keine Auslagerungsdatei mehr angelegt)
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Auslagerungsdateiist 1536-3072 angegeben.Habe gerade nachgesehen.
 
AW: Hilfe!Auslagerungsdatei wird immer größer

Dann setz halt auf z.B. 2048-2048 :)
 
das 1,5fache des realen speicher ist der optimale wert (in deinem fall 1536mb).

so machst du das: systemsteuerung > system > siehe anhang

um den wert fest einzustellen musst am schluss in beide felder den gleichen wert eintragen und auf festlegen klicken.
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    28,6 KB · Aufrufe: 157
  • 2.png
    2.png
    29,5 KB · Aufrufe: 148
  • 3.png
    3.png
    16,7 KB · Aufrufe: 159
Zuletzt bearbeitet:
Er kann genauso gut die 2048 stehen lassen, einen optimalen Wert gibt es nicht, das ist ein Mythos, wichtig ist nur, dass der Anfangs- und der maximale Wert identisch sind.
 
Zurück
Oben