AV8 oder K8N?

Naughty-Boy7

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Hallo,

Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden:
Soll ich das MSI K8N Neo2 Platinum oder das ABit AV8 nehmen?
Worin liegen die Vor/Nachteile von den beiden Boards??

MfG
Naughty-Boy7

P.S. Ich hatte schonmal ein Thread, aber der bezog sich nicht speziell auf Mainboards, bitte postet in dem hier.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
MSI:
Dummes Layout. Die SATA-Ports über dem AGP-Port zum Beispiel links neben dem CPU-Sockel!
Oder die unerreichbare Batterie...
Der nforce3 glänzt nicht gerade mit hoher Speicherkompatibilität.
Der nforce3 ist meist langsamer (aber nur einen Tick)
Eigentlich teurer als das AV8

ABIT:
Vollkommen passiv
gute Einstellungsmöglichkeiten
Sehr Speicherkompatibel
Teilweise gibts probleme beim Klammerbefestigung von Lüftern. Deshalb ist es ratsam auf die verschraubten Lüfter zugreifen.
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.181
Zitat von crux2003:
MSI:
Dummes Layout. Die SATA-Ports über dem AGP-Port zum Beispiel links neben dem CPU-Sockel!
Oder die unerreichbare Batterie...
Der nforce3 glänzt nicht gerade mit hoher Speicherkompatibilität.
Der nforce3 ist meist langsamer (aber nur einen Tick)
Eigentlich teurer als das AV8

Hmm, aber es stört nicht, dass sie über dem AGP sind, ausserdem gibts ja noch 2 die sehr gut plaziert sind ;)
Batterie ist wirklich unerreichbar, aber wie oft wechselt man die? :evillol:
Das mit dem Tick langsamer kann ich nicht bestätigen, läuft sogar bei weitem flotter als der K8T800 :rolleyes:
Das bestätigen auch einige Tests: http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=54&seite=1
Liegt fast immer an erster Stelle, und OCen kann man den auch besser.

Also ich würde dir zum MSI K8N Neo2 Platinum raten!

EDIT:
MSI fährt mit seiner Sockel 939 Linie bisher zweigleisig und hat sowohl ein VIA K8T800 Pro als auch ein nForce3 250 Ultra Mainboard im Angebot. Der nForce3 250 gehört auf dem Sockel 939 bisher zu dem besten Chipsatz in Sachen Overclocking und auch die Performance kann überzeugen.
Ein Auszug aus der ersten Seite ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Beim ABit hörte ich auch irgendwas von Problemen mit 250.. Was isn das?
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.181
aso, das ist nur wenn du overclocken willst, du meinst den Referenztakt.

Der geht beim K8T800 Chipsatz oft nicht über 250 ;)



Oder du meinst den SATA..
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
So tolle ist es ja zum Übertakten...

Für spezielle OC Projekte bieten wir Ihnen unsere pretested MSI K8N Neo2 Platinum Boards an,
da leider nicht alle K8N Neo2 Mainboards diesen HTT verkraften.
Zusätzlich bietet diese Version einen sog. VDimm Mod, um mehr Spannung (3,3V) auf die RAM Module
zu bringen. Serienmäßig stellt das Mainboard max. 2,85V VDimm zur Verfügung.

Achtung, die VDimm kann dann nicht mehr geregelt werden, sondern wird mittels Jumper fest auf 3,3V erhöht !!!

Für eventuelle Schäden an Ihren Speichermodulen wird nicht gehaftet !!!

Die Boards werden einzeln mit einer 3000er CPU bei HTT 300 getestet.
Bei der Gelegenheit ersetzen wir die originale WLP durch Arctic Silver 5 unter dem Chipsatzcooler.

Bitte beachten Sie, daß die SATA Ports 1 + 2 ab ca. 230 HTT aussteigen, da Sie nicht vom HTT entkoppelt sind.
Benutzen Sie daher am besten gleich nur die SATA Ports 3 + 4 oder IDE oder PCI S-ATA Controller, wir beraten Sie gerne.

Selbstverständlich sind unsere Mainboards ´Winchester´ ready !!!

Schön das es nur 2,85 Volt bringt auf den Ram, bei meistens 280Mhz HTT austeigt (Die 230 sind untertrieben - blödes Marketing) und das man die internen SATA-Ports vergessen kann
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.181
@Crux2003: Mit nem ordentlichen BIOS kann man mehr als 3V einstellen, das ist kein Problem ;)
 

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Zitat von devil55:
aso, das ist nur wenn du overclocken willst, du meinst den Referenztakt.
Der geht beim K8T800 Chipsatz oft nicht über 250 ;).
Oh, das ist.. Nicht so doll..
@Crux2003: Mit nem ordentlichen BIOS kann man mehr als 3V einstellen, das ist kein Problem
Ich sag nur: 1.36 ;)


Oh man ist das schwer sich zu entscheiden.. Ein kleinen wenig stört mich der Preis beim MSI, aber dafür hat es auch mehr Features, wie z.B. WLAN (was für mich recht wichtig ist (Version 54)). Irgendwie haben aber beide "was"..

@devil: Ich hoffe ich verlange nicht zuviel aber könntest du vielleicht mal so eine Liste wie crux machen? (Aus deiner Sicht):

MSI:
Dummes Layout. Die SATA-Ports über dem AGP-Port zum Beispiel links neben dem CPU-Sockel!
Oder die unerreichbare Batterie...
Der nforce3 glänzt nicht gerade mit hoher Speicherkompatibilität.
Der nforce3 ist meist langsamer (aber nur einen Tick)
Eigentlich teurer als das AV8

ABIT:
Vollkommen passiv
gute Einstellungsmöglichkeiten
Sehr Speicherkompatibel
Teilweise gibts probleme beim Klammerbefestigung von Lüftern. Deshalb ist es ratsam auf die verschraubten Lüfter zugreifen.
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.181
Zitat von Naughty-Boy7:
Hab ich natürlich oben! Aber das Mod BIOS mit allen Einstellungen die normalerweise versteckt sind.
Zitat von Naughty-Boy7:
Oh man ist das schwer sich zu entscheiden.. Ein kleinen wenig stört mich der Preis beim MSI, aber dafür hat es auch mehr Features, wie z.B. WLAN (was für mich recht wichtig ist (Version 54)). Irgendwie haben aber beide "was"..
Tja der Preis... :) Aber das war mir egal, ich habe mir sehr viele Tests durchgesehen, und hab gewusst, es muss das MSI werden, die K8T800 Boards kamen für mich gar nicht mehr in Frage :lol:
Aber beim WLAN musst ja nochmal 14€ oder so draufzahlen, normalerweise kostet das Board ca. 130€, mit WLAN knapp 150€, ist deine Entscheidung ;)
Zitat von Naughty-Boy7:
@devil: Ich hoffe ich verlange nicht zuviel aber könntest du vielleicht mal so eine Liste wie crux machen? (Aus deiner Sicht): [/B]
Klar :daumen:

MSI:
Teurer als das die K8T800 Boards, dafür aber:
1. schneller
2. mehr OC Features
(man kann nicht Dinge haben, die man nicht bezahlt ;))
Layout stört mich eigentlich nicht, finde ich ganz gut, grade mal die angesprochene Batterie, aber was solls :D
Das mit der schlechten Speicherkompatibilität kann ich nicht bestätigen, bis jetzt liefen alle eingesetzten Riegel einwandfrei :daumen:


ABIT:
Vollkommen passiv, aber das MSI kannst auch passiv betreiben, zB mit Wakü, aber naja...
Ich hab auch Probleme gehört bei der Klammerbefestigung von Lüftern.

Aber viel mehr kann ich zum AV8 nicht sagen, da ichs nicht habe :)
 

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Na dann..

Ich kauf dann doch lieber das MSI :)
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.181
Wirst es nicht bereuen, aber bevor du auch nur irgendwas machst --> 1.36er Mod BIOS drauf ;)
 
Top