Avira Prime, Probleme mit Benutzerkontoanmeldung, 2FA etc.

Myki

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Guten Abend, ich habe bis jetzt das Pro Version von Avira Antivirus benutzt, außerdem den Passwordmanager als zusätzliche Lizenz. Heute habe ich nun Avira Prime für ein Jahr gekauft. Vorhin wurde mir in meinem Konto jede der drei Lizenzen einzeln angezeigt, da aber AV Pro und PWM Teil von Prime sind, wollte ich beides deaktivieren, damit es sich nicht automatisch verlängert. Seitdem hatte ich nur Probleme, inzwischen habe ich zwar den PWM wieder auf allen Geräten am laufen, aber ich kann mich nicht mehr in mein normales Avira Konto einloggen. Ich komme bei der 2FA bis zur Eingabe des SMS Code, dann sagt er mir, dass es einen Fehler gibt und ich es später versuchen soll (Error: Something is not right. Try again later).
Vorher schon war es so, dass ich mich über meinen beiden Androidgeräte nicht mit der 2FA in der PWM App anmelden konnte, erst als ich diese ausgeschaltet habe ging das zumindest wieder. Weiterhin kann ich mich aber nicht in der Android App der AV Security Pro anmelden, weil die App nach Password und Username mir eine SMS schickt, aber wenn ich den Code eingebe, schickt er mir den nächsten Code, das hab ich jetzt schon ein dutzend mal gehabt.

Den Support scheint man nur anschreiben zu können, wenn man sich einloggen kann.

Ich finde das echt nur noch frustrierend ich sitze jetzt seit Stunden da dran und habe nur Ärger. Hat jemand eine Idee, wie man aus diesem Teufelskreis wieder herauskommt.

Vielen Dank schonmal!

Edit: wenn man übrigens probiert über den PWM an sein Profil zu kommen, weil man da ja angemeldet ist, wird dann auch nur auf die Website geschmissen, wo man sich wieder anmelden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.746
Was sagt der Support?
 

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Keine Ahnung, wenn man sich nicht einloggt, kann man niemanden anschreiben o.ä.

Habe jetzt mal den Avira Shop angeschrieben, die haben eine frei zugängliche E-Mail.

Habe gerade übrigens einen zweiten Account aufgemacht, um Avira Prime zu nutzen, aber das geht natürlich nicht, weil nur für einen Benutzer (mit fünf Geräten).

Einfach nur frustrierend.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.746
Verlang das Geld zurueck, die Software funktioniert ja nicht.
 

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Verlang das Geld zurueck, die Software funktioniert ja nicht.
Naja, darum gehts ja nicht, ich habe ja sowieso noch zwei separate Einzellizenzen und mag die Produkte. Es geht ja nur darum, dass ich mich nicht ins Konto einloggen kann.

Was mir aber jetzt gerade passiert ist, lässt mich wirklich grübeln. Nachdem ich mich mit dem zweiten Account, den ich ja nur zu Testzwecken erstellt habe, abgemeldet habe, habe ich exakt das gleiche Problem. Er lässt mich mit der 2FA nicht mehr anmelden. Da das aber auf drei unterschiedlichen Geräten passiert, kann ich echt nicht sagen, was da falsch läuft?!

Edit: hab mich jetzt auch nochmal probiert in der AV App auf meinem Android anzumelden und bei der Anmeldung und nach Eingabe des SMS Codes (2FA) macht er immer wieder die Captcha Abfrage und sendet einen SMS Code. Komplett verrückt.
 
Zuletzt bearbeitet:

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.379
aber was soll dir ein forum dabei helfen?

weil alles relevante spielt sich auf avira´s servern ab. weil der läßt dich einfach ned rein.
ergo sind das die einzigen, die sich drum kümmern können.
du kannst lokal nix machen, wenn dieses produkt nicht funktioniert, wie es soll.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.118
Also wir haben keinen direkten Zugriff auf die Server von avira noch von kasperly oder Norton. Von daher musst du entweder die Tools deinstallieren oder dort anrufen/mailen
https://www.avira.com/de/right-withdrawal
 

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Ich verstehe das schon, aber wie kann das sein, dass man ohne Anmeldung keinen Support bekommt?
Und wie kann das sein, dass man über diverse Plattformen und Browser keinen Zugriff auf sein Konto bekommt, weil die 2FA und/oder irgendwas anderes nicht funktioniert?

Ich habe jetzt nochmal an die allgemeine Info Email von Avira die Bitte geschickt mir mitzuteilen, wie man sie ohne Anmeldung direkt kontaktieren kann. Ich werde auf jeden Fall von meinem gestrigen Kauf zurück treten, aber dafür muss man den Laden erstmal kontaktieren können. Das passiert wenn jahrelang alles läuft und dann nimmt man mal Geld in die Hand und kauft das Premium Produkt.
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.379
nun, man muß doch bemerken:
diese software war deine wahl.

ich stelle mir die frage: warum? aufgrund von was?
die agb´s könnens wohl ned gewesen sein.
 

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Ich nutze Avira als Freeware schon seitdem ich PCs habe und hab immer gute Erfahrungen gemacht. Ebenso mit den beiden Lizenzen die ich seit längerem habe. Es geht ja nicht um die Software an sich, sondern eher um den Zugang zum Konto. Selbst wenn man den Key über die App eingeben will, muss man sich vorher aber anmelden. Das ist Mist.

Wo ist das Problem mit den AGB?
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.379
ich habs auch mal benutzt, aber das war vor äonen.
als es schlank und rank war.
und weil es jetzt das gegenteil davon ist, seit langem, hab ich es vor 10j plus in den wind geschossen.

die agb´s? gar kein problem, aber das mit dem account steht sicher drin. aber: wer liest sowas schon*g.
 

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Das das drin stehen mag ist ja kein Problem, aber das hilft mir ja nichts. Mich stört es ja prinzipiell auch nicht einen Account haben zu müssen. Mich stört nur, dass ich aus einem mir nicht bekannten Grund von drei Endgeräten mit drei Browsern nicht auf meinen Account zugreifen kann, weil die 2FA sich nach Eingabe des Codes im Kreis dreht. Und das man ohne Account keinen Support Kanal benutzen kann.

Edit: geil, gerade mal die allgemeine Hotline angerufen. Wenn man da im Computer-Menü nach Kundensupport fragt, wird man auf die Website verwiesen. Wenn man auf andere Themen geht, wird man auf eine nichtssagende E-Mai verwiesen.

Edit: hab mich mal über meinen google account auf der Website angemeldet, aber Benutzer ohne Lizenz (haha) dürfen keine Supportanfrage stellen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Myki

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
877
Halbe Lösung. Konnte mich über meinen PWM Zugang und gleichzeitigem Zugang über mein Google Konto auf meinem Standard Konto anmelden und nachdem ich die 2FA ausgeschaltet habe, habe ich DIREKTEN Zugriff auf meinen Account und kann auch die Apps als Primeversion nutzen.

2FA ausschalten ist aber mal richtig blöd mMn.
 

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.536
Und in wie fern soll dir dabei ein Forum helfen ggü. Kontakt mit dem Anbieter? Außer Empfehlungen den Kauf rückgängig zu machen wirst hier kaum was hören da viele der beworbenen Funktionen nicht unbedingt etwas wirklich sicherer machen oder es bessere/günstigere Alternativen gibt...
 

CMDCake

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.214
Das alles wäre dir erspart geblieben wenn du dir solche fragwürdige Software nicht gekauft hättest, einen Vorteil zum Defender in Windows 10 bietet der Kram jedenfalls nicht. Zumal AV Apps unter Android sowieso aufgrund des Sandbox Prinzips garnicht erst funktionieren können ohne Root Rechte, da es Apps untersagt ist auf andere App Verzeichnisse zuzugreifen. Die AV App kann also nur sich selbst "schützen" und das Stammverzeichnis. Und ein password manager wiegt auch nicht die Probleme auf die Avira in letzter Zeit immer wieder so verbrochen hat, von Bootloops, zerschossenenen windows Updates und Bluescreens, von dem Datenschutz Skandal mit der Ask Zusammenarbeit mal ganz abgesehen. Und nicht zu vergessen Aviras Optimierungs Tool Speedup oder wie der Schund heißt :D

Also am besten versuchen den Kram zu stornieren bzw Geld zurück erstatten zu lassen und dann daraus lernen und in Zukunft Drittanbieter AV Software meiden.

Für den Browser dann Ublock Origin als sehr effizienter Adblocker, und wenn du ganz auf Nummer sicher gehen möchtest dann Noscript dazu. Allein diese beiden (Kostenlosen) Browser add-ons bringen bei weitem mehr Schutz als die teure Avira Suite Pro

Ein guter Password manager mit Synchronisation ist BitWarden, zudem noch open source :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top