Bequiet Dark gegen Straight Power ersetzen?

B-Legit

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
61
Hallo, wie die Überschrift schon sagt, mein 1 Jahr altes BQ Dark Power P9 mit 750W ist in meinem Gehäuse im Idle die lauteste Lärmquelle und es ist definitiv der 120mm Silentwings Lüfter der beim manuellen anhalten plötzlich für Stille im Kasten sorgt. Was bringt es mir alle Gehäuse und PWM Lüfter im Gehäuse auf 400upm laufen zu lassen wenn das Netzteil gleichzeitig mit gefühlten 1200upm Lärmt ;) Auf der BQ-seite steht dass das P9 750W bei 20% Last 16,6db Laut ist, was theoretisch nur wenig mehr ist als mein erstes BQ PurePower L7 530W mit 15,0db, aber das P9 war in der Praxis nach dem Einbau deutlich lauter als das sehr Leise L7 obwohl es theoretisch nur 1,6db unterschied sein sollten. Jetzt überleg ich mir ein Straight Power E9 CM 680 einzubauen, da dieses nur 13,6db bei 20% haben soll.
Ich habe mal gelesen dass sich alle 3db sich der Lärm verdoppelt und somit wäre das E9 knapp halb so laut wie das P9, oder?
Hat jemand Erfahrungen mit den BQ E8 oder E9 in Sachen Lautstärke und Kabellänge? Ich bin mir nicht sicher ob bei den E8 u. E9 Serien mit CM das 12V CPU P8 Kabel lang genug ist um hinter dem Mainboard zur CPU geführt zu werden? Laut BQ hat das P9 ein 60cm langes 12V P8 Kabel und das E9 z.B. nur 55cm.

Schönen Gruß.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.017
Ist das Netzteil auffällig oder ungewöhnlich laut? Wenn ja, würde ich es reklamieren. Bei Be Quiet geht das direkt ohne Händler. Eigentlich sind Be Quiets wirklich leise, gerade die neuen E8/9 P8/9 usw. Ich bin da super pingelig. Hier sind Be Quiets leiser als Leuchtstoff- oder Energiesparlampen oder auch gemutete TV-Geräte.
 

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Ich hab ein SP E8, was ja den gleichen Lüfter hat wie das P9, und mein NT ist sehr sehr leise. Selbst wenn die Lüftersteuerung bei der Dark Power Serie etwas aggressiver eingestellt sein sollte, dürfte es kein Krachmacher sein.

Deshalb kein neues NT kaufen, sondern auf jeden Fall beim Hersteller nachfragen. Das Netzteil war schließlich teuer genug.

Grüße,
Peter_Shaw
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.510
E9 ist ein Traum von der Lautstärke :) man hört nichts das atx Kabel ist mit 55cm beim be quiet e9 580w eig lang genug :) alle anderen Kabel wie PCI e etc sind länger
 
Zuletzt bearbeitet:

GiggityGoo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.676
entweder einschicken oder vllt den lüfter austauschen (natürlich nur gegen einen mit vergleichbarem luftdurchsatz)
 

B-Legit

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
61
Danke für eure Antworten, hat sich leider schon erledigt, ich lese gerade im Bequiet-Forum auf CB dass alle Straight Power Serien egal ob E7, E8 o. E9 durchweg nur 550mm lange P8 12V CPU-Kabel haben und somit unbrauchbar sind für ein aufgeräumtes Gehäuse mit einem unten verbautem Netzteil. Die Dark Power P9 haben alle 600mm lange CPU-Kabel und das reicht grade noch so. Ich verstehe nicht was sich Bequiet dabei gedacht hat, schließlich werden die Kabellängen der NT doch nicht zufällig gewürfelt, oder BQ?
Der Lüfter an meinem P9 ist (leider) nicht Defekt, sondern läuft hörbar etwas "aggressiver" als bei den Pure und Straight Power Serien und den Lüfter würde ich ungern tauschen, da das Netzteil, glaube ich, erst 24 Stunden oder mehr unbenutzt und entladen sein muss bevor man es öffnet.

Schönen Gruß.
 

Andregee

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.349
für 3dB mehr benötigt man im Verstärkerbereich die doppelte elektrische Leistung, 6db mehr entsprechen einer Schallpegelverdopplung 10db bedeuten eine verdopplung der empfundenen lautstärke.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.017
Die Beschreibung der Lautstärke macht mich immer noch stutzig. Wenn B-Legit aber einen Vergleich mit anderen Netzteilen hat - mmh - Kopfkratz. :(

Zu langen, kurzen oder aufgeräumten Kabeln fällt mir etwas ein. Da bin ich per Zufall drauf gestoßen. Hat man genügend Stauraum für Kabel, z.B. auf der Mainboard-Rückseite in der anderen Seitentür, kann man sich bei Bitfenix in der Alchemy-Serie umschauen. Zig Farben und Formen.

http://www.caseking.de/shop/catalog/advanced_search_result.php?keywords=bitfenix+alchemy
http://www.caseking.de/shop/catalog/BitFenix-24-Pin-ATX-Verlaengerung-30cm-sleeved-orange-black::15765.html
usw.
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.057
Ich verstehe nicht was sich Bequiet dabei gedacht hat, schließlich werden die Kabellängen der NT doch nicht zufällig gewürfelt, oder BQ?
Naja, immerhin ist die P-Reihe die Oberklasse bei BQ. Hier werden wohl alle Register gezogen ;)

Wenn es aber nur um das P8 12V Kabel geht, das lässt sich doch einfach verlängern: http://www.amazon.de/BitFenix-Verlängerungskabel-8-Polig-EPS12V-schwarz/dp/B004J3P8SS/ref=sr_1_fkmr1_1?ie=UTF8&qid=1330347172&sr=8-1-fkmr1
 

vorsicht_bissig

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
10
Ich habe das selbe NT (P9-750W) und es ist auch bei mir die lauteste Komponente im System (Ich besitze eine Wasserkühlung und das Dark Power Pro übertönt bei weitem meine DDC@12v).

Vor ein paar Monaten hab ich auch diesen Thread im BQT-Forum gepostet:
http://www.be-quiet.net/forum/showthread.php?410-Dark-Power-Pro-P9-750W-L%FCfter-zu-laut

Naja, rausgekommen ist nix, war ja auch nicht anders zu erwarten. Wenn ich mein NT loskriege (im Luxx zB, dann kauf ich mir ein Semi-Passives, wie zB das Seasonic X-650)

mfG vorsicht_bissig
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.510
Was 55cm sind zu wenig? o.O
Bezieht sich das auf Bug Tower oder midi Tower?
Würde das evt beim fractal define R3 passen mit 55cm kabellänge von atx und CPU her ich würde gerne die Kabel hinterm mb verstecken. :)
 

vorsicht_bissig

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
10
Nja, wenn man das Kabel ordentlich um das Mainboard ringsrum legen will, werden sogar 60cm unmöglich (DPP), aber hinter dem Board ist das kein Problem (Mein Bruder hat einen Bigtower mit nem SP)
 

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Sorry Leute, aber ich würd mich halt erst einmal ein klein wenig informieren, bevor ich 150€ zum Fenster rauswerfe. Das mit den Lüfterdrehzahlen kann man in jedem halbwegs anständigen Review nachlesen.
@ bissig
Wofür du bei deinem System 750W benötigst, erschließt sich mir auch nicht so ganz. Und wieso willst du das ATX-Kabel ums Mainboard wickeln?
Übrigens sieht es so aus, als hättest du das NT in deinem Case falsch herum eingebaut.
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Ich habe das Dark Power Pro P9 750W und es ist sehr Leise.Ich finde es garnicht Laut.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.438
ihr dürft ein 480W nicht mit einem 750W vergleichen, je stärker das NT umso stärker der Verbaute Lüfter

Wer also Watt auf Vorrat kauft -> selbst schuld :D
 
Top