Beratung Asus ASUS X57VN-AS126C

kevinf

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
162
Hi, will mir dieses Notebook kaufen, das ASUS X57VN-AS126C!

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Notebook? Oder gibt es gleichwertige (auch preislich), die ich mir noch ansehen sollte?

Brauche es hauptsächlich für Multimedia, etwas zocken, und für Uni.

Danke für eure Hilfe! :)
 

Sensenmännchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
787
9650gt ist schlechter als die meisten 9600 GT, da nur DDR2 speicher verbaut ist .

--> zu Teuer
nimm besser das MSI GX623 es ist günstiger und hat eine 40% schnellere Grafikkarte, wenn dir der Prozessor bei der Ausfühung zu schwach ist dann nimm diese Ausführung
Einen Test dazu findest du Hier

Lies dir besser mal diesen Threat durch, denn ich nehme mal an das du mit dem Notebook spielen willst :)
 

Sensenmännchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
787
@lazy74:
Das liegt daran das das Maximum der einzelnen Karte als Maßstab verwendet wird und die 9650 ist mit DDR3 Ram natürlich schneller als die 9600gt :). Asus verbaut aber nur 9650 mit DDR 2 ram dieser macht die Karte 20% langsamer. Schau dir mal alle Benchmark ergebnisse an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bisumaruku

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.815
Ich finde es teuer.

Was hälst du denn von meinem hier?
http://geizhals.at/deutschland/a421739.html

Ist 17 Zoll und über 100 Euro günstiger
Ich würd mir kein 17" kaufen. Viel zu groß und zu schwer. Halte ich nix von.

9650gt ist schlechter als die meisten 9600 GT, da nur DDR2 speicher verbaut ist .

--> zu Teuer
nimm besser das MSI GX623 es ist günstiger und hat eine 40% schnellere Grafikkarte, wenn dir der Prozessor bei der Ausfühung zu schwach ist dann nimm diese Ausführung
Einen Test dazu findest du Hier

Lies dir besser mal diesen Threat durch, denn ich nehme mal an das du mit dem Notebook spielen willst :)
Sag mir mal den Geschwindigkeitsvorteil von DDR3 gegenüber DDR2 in Prozent bitte. Der bewegt sich nämlich bei der Hardware bei 0%. Denn die mehr Bandbreite die DDR3 bietet kann gar nicht genutzt werden. Das wird erst bei den ganz neuen CPUs sich leicht auswirken.



@Topic: Ich hab das Asus X57VN-AP043C. Siehe Sysprofile in meiner Signatur. Bin super zufrieden und hat gute Gaming Leistung. Beispiel Crysis Warhead mit fast max. Details ruckelfrei. Und Asus hat eine richtig gute Verarbeitung.
 

Sensenmännchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
787
Also Fakt ist das ich mit meinem GX620 mit einer 9600GT nicht 4.763 Punkte sondern knappe 6000 Punkte knacke ich hoffe das reicht dir als Begründung. Den genauen Technischen Vorteil weiß ich nicht aber ich weiß das er höher Taktet, sich auf Benchmarks und Frameraten in Spielen um die +20% auswirkt.
Das MSI mag zwar nicht soviel Benchmark Punkte schaffen doch es hat eine mehrleistung von +65% zu Meiner Grafikkarte. Das ist der Grund weshalb ich es empfehle
 

kevinf

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
162
Also, 17 Zoll kommt nicht in Frage, da es auch für die Uni sein soll, ist es zu groß und schwer.

Ich hätte ganz gerne eine nVidia Karte drin. Hat nix mit Vorlieben zu tun, sondern mit CUDA. An der Uni werden extra Vorlesungen zu CUDA gehalten, wie man damit umgeht und programmiert, daher wäre mir nVidia ganz lieb.

Das mit der 9650 hab ich schon öfters gehört, aber ich denke, das ist weniger das Problem, weil zum Zocken von den dicken Dingern wie GTA 4 oder Crysis hab ich nen Desktop-PC.

Danke euch für die Beiträge! :)
Bisher bleibe ich beim ASUS. Vielleicht meldet sich noch jemand, der das auch hat:
Welche Auflösung ist denn maximal ? es steht zwar 1440x900, aber ich habe schon verschiedenes gehört. Wäre dankbar für klare Aussage von jemandem, der im Besitz dieses schicken Teils ist ;)
 
Top