Bericht Bericht: ATi Catalyst 9.9

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.098
#1
Catalyst 9.9 heißt der neueste Treiber aus dem Hause ATi, der die hauseigenen Grafikkarten verbessern und beschleunigen soll. Wie schlägt sich der Treiber gegenüber dem Vorgänger? Wir testen ihn auf einer Radeon HD 4870 mit Hilfe unseres ausführlichen Testparcours'. Dabei achten wir nicht nur auf die Performance, sondern versuchen darüber hinaus, Inkompatibilitäten und Probleme herauszufinden.

Zum Artikel: Bericht: ATi Catalyst 9.9
 

d-Raven-b

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
496
#2
Das war wohl nix, ATi!

Wann kommt endtlich der Anno 1404 Hotfix?!
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
45
#5
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.178
#7
Naja ich bleibe wohl vorerst noch beim 9.8er.
Das mit Anno ist natürlich ärgerlich.
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.517
#8
hab schon seit 9.5 nimmer geupdatet. aber ob sich das für die paar % lohnt?
was hatn Anno fürn problem?
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
147
#9
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.162
#11
Schade eigentlich, würde gerne den neuen 9.9 Treiber verwenden, aber da ich sowohl DoW 2 und Anoo 1404 spiele bleibe ich bei der Version 9.6 (Bei DoW 2 ist dort die Perfomance sehr gut). Solange ich bei anderen Spielen oder Programmen keine Probleme habe werd ich erst wechseln, wenn die beiden Probleme gefixt wurden.

MFG

darkblade08
 

Symbolica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
109
#12
Alles Witzig !

Ich habe als einzige Spiele Anno 1404 und Cod5 drauf :rolleyes:

Man man man...
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.318
#15
Wieso verliert der Cat. 9.9 gegenüber dem 9.8 in CoD:WaW so derbe an Leistung :freak:
 

Symbolica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
109
#16
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.762
#17
Auf einer Weise ist es ja toll, dass ein bestimmer Treiber für ein bestimmtes Spiel soviel mehr an Performance liefert. Aber für jedes Spiel immer wieder einen anderen Treiber zu installieren macht ja direkt auch nicht soviel Spaß, da man ja bestimmt Spiele immer hin und wieder zocken möchte.

Da lob ich mir die Nvidia-Treiber, werden meistens immer ein wenig flotter und man kann alle Spiele auch mit den neusten Treiber spielen.

Z. B. musste ein Kollege wegen Gothic III einen ganz alten Catalyst-Treiber installieren, okay, soweit ich es erfahren hab, liegt es auch sehr stark am Community-Patch, aber ich hau mir Gothic III drauf und kann es abgesehen vom Treiber spielen.

Da muss ATi umbedingt was machen, da ich persönliche viel zu faul bin, um immer nachzusehen, welcher Treiber jetzt für genau dieses Spiel gut ist. Und ich denke so denken auch andere Leute und greifen zur Nvidia-Grafikkarte und sowas ist schade, wenn es nur wegen den Treiber ist.

PS: Bei mir ist es, weil ich meine Graka für einen sehr guten Preis bekommen hab, davor hatte ich auch eine ATi.... aber mit den Treibern eingetlich nie soviele Probleme gehabt.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.121
#18
Ich habe immernoch den 9.7 drauf und sehe gerade auch keinen Update-Bedarf, da die Treiber nicht wirklich Performance mitbringen und die Fehler in Anno 1404 sind schon etwas krass.

Auf 9.10 warten da müsste es ja besser werden, wegen den neuen GPUs damit will man sich es doch wohl nicht verscherzen.

Ansonsten gutes Fazit.

@Darzerrot
Also bei mir (9.7) läuft Gothic 3 sowohl mit, als auch ohne Community-Patch einwandfrei und bei meinem Bruder (9.7) ebenfalls.
 

Humanforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
345
#20
Z. B. musste ein Kollege wegen Gothic III einen ganz alten Catalyst-Treiber installieren, okay, soweit ich es erfahren hab, liegt es auch sehr stark am Community-Patch, aber ich hau mir Gothic III drauf und kann es abgesehen vom Treiber spielen.
Catalyst 8.11 und 9.2 waren solche Fälle und du hast dich ganz schön "verfahren". Am CP liegts sicher nicht, dass nur zwei von X Treibern keine Fehler bei den Grafikkarten verursachen. ;)
 
Top