Bildschirm verzerrt - Virus ?

ErrorMagus

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
16
Hi!
Wie gesagt, der Bildschirm ist unter Windows XP plötzlich verzerrt, irgendwie langgezogen und z.B. das Schließen-Symbol der Fenster liegt außerhalb des Bildschirms.
Kürzlich wurde beim Herunterfahren der Prozess "Sysfader.exe" beendet, der aber nicht im Taskmanager auftaucht.
Im abgesicherten Modus funktioniert jedoch alles.
Könnte das ein Virus sein??
Bitte um rasche Hilfe,
ErrorMagus.
 

Lentin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
304
Sysfader.exe ist ein Teil des nVidia Grafikkartentreibers. Möglicherweise hat der Graka-Treiber einen Knacks bekommen, wenn dieser Prozess beim herunterfahren extra beendet werden muss.

Da du ja in den abgesicherten Modus rein kommst: Lad dir mal den neuesten nVidia Geforce-Treiber, deinstalliere den alten im abgesicherten Modus und spiele den neuen auf.
 

ErrorMagus

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
16
Tja, das Problem scheint sich nur auf bestimmte Auflösungen zu erstrecken, bzw verschieden stark aufzutreten.
Also, vielleicht ist es doch kein Virus und man sollte dieses Thema verschieben.

Hier noch Infos zum System:
XP SP3
Ati Radeon 9600 (Catalyst 9.1)
GData Antivirus 2010

An den Treibern hat sich seit einiger Zeit nichts mehr geändert.

Die SysFader.exe taucht übrigens nicht mehr auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top