News BitFenix Prodigy M 2022: Gehäuse-Klassiker bekommt ein Facelift für die Gegenwart

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10.457

Iarn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
267
Ich frage mich wie ein Echtglas Seitenteil eine kaum sichtbare Veränderung sein soll?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BenQuak

Cronos83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
4.889
Ist zwar alles Geschmackssache, aber mich persönlich holen diese Standfüße/Tragegriffe wirklich nicht ab.....
 

Silver4Monsters

Captain
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.490
Schickes Teil, ist mal was anderes. Wobei es für 36L Volumen schon echt viele Einschränkungen hat. Andere Gehäuse bringen auf dem Raum locker ATX Boards unter.
 

axl foli

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
589
Ich hatte das 2013er Modell in weiß.
War ganz schick, leider ein Wegwerfprodukt, da nach 5 Jahren die Weichmacher aus diesen Plastikgriffen anfingen auszudünsten. Da hab ich’s dann ausgewechselt. Fand ich schade.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SmileyWave, ShiftC, backrb und 9 weitere Personen

Knut Grimsrud

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
260
Ich hatte mir auch 2013 das Phenom M geholt. Selbes Stahlchassis, selbe Soft-Touch-Oberfläche. Schon bald bekam man den Staub immer schlechter abgewischt. Und nach gut 5 Jahren fing die Oberfläche an, klebrig zu werden. Ich kann daher davon nur abraten, denn den optischen Zustand hat es nicht lang.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SmileyWave, ShiftC, Veit und 10 weitere Personen

P.Jay

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
62
Zitat von axl foli:
Ich hatte das 2013er Modell in weiß.
War ganz schick, leider ein Wegwerfprodukt, da nach 5 Jahren die Weichmacher aus diesen Plastikgriffen anfingen auszudünsten. Da hab ich’s dann ausgewechselt. Fand ich schade.
Nicht zu vergessen, dass das ganze Gehäuse einfach hin und her wackelt, weil die Standfüße zu flexibel sind. Ich hatte damals auch die beiden Seitenteile vertauscht, um den Power Button etc. links zu haben. Aber das Layout war schon cool mit umgedrehtem Mainboard ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA und Cardhu

DeMischiMischi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
11
Zitat von Knut Grimsrud:
Ich hatte mir auch 2013 das Phenom M geholt. Selbes Stahlchassis, selbe Soft-Touch-Oberfläche. Schon bald bekam man den Staub immer schlechter abgewischt. Und nach gut 5 Jahren fing die Oberfläche an, klebrig zu werden. Ich kann daher davon nur abraten, denn den optischen Zustand hat es nicht lang.
Soft Touch ist echt gruselig. Hab auch noch ein Bitfenix Prodigy von damals. Klebt wie Sau.

Den Softtouch Lack bekommt man mit Frosch 🐸 Grapefruit oder Breff für Fett und eingebranntes ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SmileyWave, tehschlonz, ShiftC und 10 weitere Personen

Knut Grimsrud

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
260
Zitat von DeMischiMischi:
Soft Touch ist echt gruselig. Hab auch noch ein Bitfenix Prodigy von damals. Klebt wie Sau.

Den Softtouch Lack bekommt man mit Frosch 🐸 Grapefruit oder Breff für Fett und eingebranntes ab.
Aha, werd ich bei Gelegenheit mal probieren. Aber auch dauerhaft ab? Naja, Gehäuse wurde letztes Jahr schon durch das Jonsbo UMX 4 mit Glas-Seitenteil ersetzt.

BTW: Warum gab es auf CB keine Meldung bzgl. des UMX6?
 

Clark79

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
448
Zitat von Knut Grimsrud:
Schon bald bekam man den Staub immer schlechter abgewischt. Und nach gut 5 Jahren fing die Oberfläche an, klebrig zu werden.
Same hier. Eigentlich ein nettes Gehäuse, aber falls die nichts an dem Material für die Oberflächen geändert haben, ein absolutes No-Go.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA, dustydelta und Palitore

T2xlc

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
237
Ist das mini Lüfterchen in der Front ein Scherz?
Damit lässt sich ein Raspberri Pi bestimmt super kühlen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: miagi und mr.meeseeks.

Palitore

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.013
Selbe Geschichte hier.

Gebraucht gekauft - aber auf den Zustand wurde hingewiesen. Die Oberfläche war extrem klebrig, konnte man kaum von den Fingern waschen.

Hab die Bügel weggeschmissen (die auch an den Ankerpunkten leicht gebrechlich werden), Soft-Touch von der Front abgekratzt und alles neu lackiert + Füßchen drunter. Naja.

Wenn die den Fehler nochmal machen, dann weiß ich auch nicht ...

IMG_2459.jpg
bitfenix prodigy.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: tehschlonz, Epistolarius, ShiftC und 16 weitere Personen

N3utr4l1s4t0r

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
186
Hab damals von der ITX-Version die soft-touch Teile in die Spülmaschine gesteckt, danach war der Mist auch ab :daumen:
Das IO-Panel an der Seite fand ich auch doof und hab es in den 5.25" Slot umgebaut.
 
D

Daddy Clause

Gast
Ich find das Ding unglaublich hässlich. Unglaublich.

Lieber ein NR200 oder das neue Teil von Luan Li
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerTobi

Chris_i53320m

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
38
Dachte erst geil. Weil ich das 2014 auch hatte aber nicht so lange das ich die hier von einigen im Thread genannten Nachteile gespürt hatte. Fand die Mainboardaufteilung und die Haltebügel mega praktisch. ja es hat eher rumgewippt aber das merkt man nur wenn man es bewegt. Was ja bei nem Desktop PC nicht so oft passiert. Ich finde vor allem den Preis des 2022er Modells gesalzen. Ich hatte weniger bezahlt. Waren ,meine ich, eher 79,90€
 

Sal'Ahadji

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
281
Auf der Produktseite erklärt BitFenix, dass die Halterungen und die Lackierung im Vergleich zum Original angeblich verstärkt wurden. (Auf der Unterseite der Halterung kann man zum Beispiel einige Querstreben erkennen.)

Außerdem kann die Grafikkarte nun ebenfalls vertikal verbaut werden.

Screenshot 2021-09-24 at 21-18-34 Prodigy M 2022 ARGB.png


圖片4.png


圖片9.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tehschlonz, NMA und Slashchat

Floxxwhite

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.244
Also damals waren die Dinger ja schick. Aber mittlerweile etwas aus der Zeit gefallen. Vertikale Montage lädt zum ersticken ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pgrs, ShiftC und RaptorTP

ErichH.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
447
  • Gefällt mir
Reaktionen: Knut Grimsrud
Werbebanner
Top