boot probleme

axaue

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
hi,

also ich hab von xp auf w7 geupdatet. für w7 hab ich mir auch ne neue festplatte gekauft. Da ich von cd nicht installieren konnte habe ich von der alten festplatte (mit xp drauf) auf der neuen w7 installiert.

hat super geklappt, jetzt werde ich beim booten jedesmal gefragt von welcher aus ich denn booten möchte und da bootet der in xp wie auch in w7 wunderbat.

wenn ich aber die alte auf der xp war raushole (wollte sie als exterene nutzen) startet er nicht mehr und sagt ich soll ein boot device einlegen.

hab dann unter bios die neue platte ausgewählt habe aber noch das gleich problem ...

einer ne idee ?
 

H3llHound

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
145
Dein bootloader, also das was dem PC sagt was er starten kann, liegt auf der XP platte und wenn die fehlt weiß dein PC nicht was er machen soll ;)
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
danke

kann ich den bootloader einfach auf die neue festplatte kopieren ?

oder muss ich da was spezialles machen ?
 

refri89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
95
Original Windows 7 CD/DVD beim Booten einlegen (also von CD/DVD booten ggf. im Bios einstellen) und dann statt Installation <Reparatur> wählen. Dann dauert alles ein bischen ewig weil zuerst nach einer gültigen Installation gesucht wird aber das sollte normalerweise insgesamt klappen. (Die XP Platte ist jetzt natürlich weg und nur die Win 7 klemmt dran)
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
danke
 
Top