Brauche Hilfe für Kaufentscheidung

Welche cpu bringt nach OC die bessere Leistung?

  • Core 2 Quad 9xxx

    Stimmen: 17 40,5%
  • Core 2 Quad 6xxx

    Stimmen: 1 2,4%
  • Core 2 Duo 8xxx

    Stimmen: 23 54,8%
  • Core 2 Duo 6xxx

    Stimmen: 3 7,1%
  • Core 2 Duo 7xxx

    Stimmen: 5 11,9%
  • Amd x2

    Stimmen: 3 7,1%
  • Amd x4

    Stimmen: 3 7,1%
  • ich denke die tuen sich alle nicht viel

    Stimmen: 2 4,8%
  • mit OC habe ich nichts am hut

    Stimmen: 3 7,1%

  • Teilnehmer
    42

marco=24=

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
hallo ,

ich weiß, dass dieses Thema hier und auch in anderen foren sehr oft diskutiert wird :rolleyes:, jedoch möchte ich heute mal meine these zu dem ganzen aufstellen, und euch darauf wieder meine frage stellen, aber zuerst die these:
mein e8400 produziert in spielen hässliche rollen die durchs bild laufen.
ich habe darauf hin viel ausprobiert habe monitor gewechselt grafikkarte mal gewechselt, nichts half dann kam mein qousin er hatte zu weihnachten nen q8200 bekommen und mir diesen für einen tag geliehen, ich konnte ihn jedoch nicht einbauen bzw. es machte keinen sinn, weil mein windoof nicht lief.jedoch hat er ein fast identisches system wie ich und bei ihm läuft alles.
also meine frage :
1.macht es sinn einen q8200 zu kaufen und den auf 3GHz zu takten??
2.Würde mein Netzteil mein system weiterhin gut versorgen?(siehe Signatur)

Danke für eur Hilfe Marco :cool_alt:
 
M

MixMasterMike

Gast
Wenn du Grafikfehler hast wird daran als aller aller letztes die Farbe deines Gehäuses schuld sein und als vorletztes der Prozessor.

Sondern, natürlich die Graka, Monitor (und die Kabel) oder Mainboard, RAM, du solltest deine Fehlerquellen also nochmal erneut ausschliessen und wechseln, es wird auf keinen Fall die CPU sein.

und wenn dein E8400 echt auf 4200Mhz läuft, tja dann wird dein FSB sicher ziemlich hoch sein und ich würde dann doch auf Mainboard oder RAM tippen.... du scheinst nichtmal zu merken wie lustig sone Frage überhaupt ist lol, 4,2Ghz und CPU austauschen wegen Grafikfehlern ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

bs_torak

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.658
Wie wäre es erstmal den 8400 einzuschicken? Die 2 Jahre der Garantie werden wohl noch nicht vergangen sein, oder?
Das NT würde ohne jegliche Probleme ausreichen, aber dennoch glaube ich nicht, dass das der richtige Weg ist, diesen "Fehler" zu beheben.

Edit: Das kommt noch dazu, zudem erscheint der entstehende Grafikfehler doch etwas misteriös...
 

marco=24=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
ok, das war viel auf einmal ich fang dann mal an:
Graka ist garde zu weihnchten neu, monitor kabel auch, monitor habe ich noch nichts anderes ausprobiert(mache ich jetzt mal).
Meint ihr die machen da was dran, also ich mein wenn ich meine cpu mit der fehlerbeschreibung einschicke lachen die mich doch aus!
mfg Marco
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
LOL, der Prozessor soll Grafik fehler produzieren :lol: sorry, never ever! Schau mal ganz stark in Richtung Graka!
 

marco=24=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
ja habe ich mir auch gedacht, is aber ne neue drin ändert nichts,
meint ihr es liegt am monitor? das wäre die nächste vermutung, da ich mal mit fraps probiert habe die fehler zu eriwschen jedoch habe ich sie nie gekriegt aber immer gesehen.
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.129
E5200 wäre eigentlich der Beste...fehlt leider in der Liste und in jedem Test...

Mich verwundern immer Leute mit der teuersten Hardware und Null Durchblick...
Hast du etwa den PCIE Bus mitübertaktet?
Damit kannst du deine Hardware schrotten.
Stell ihn fix auf 100.
 
Zuletzt bearbeitet:

Subway

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
203
Kannst mal ein screenshot von diesen komischen rollen machen, würd mich echt mal interessieren ^^
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.146
Hallo zusammen,

@ marco=24=

Als erstes muß ich mal klar Sagen, daß ein OC-Takt von 4,2 GHz für deinen C2D 8400 auf jeden Fall kolossal Gut ist, so denn das stimmt. Dabei würde mich interessieren, ob du dies mit Luft- oder Wasserkühlung erreicht hast.

Nun zu deinem Problem an sich, keinesfalls kommen deine von dir geäußerten Effekte durch den Prozessor, als Fehlerquelle, zustande. In absolut keinem Fall, auch wird dieser auf jeden Fall normalerweise noch ohne Probleme durch das NT versorgt, so denn du ihn nicht undervoltet hast. Das sollte sich dann aber bei deinem Takt durch Abstürze etc. bemerkbar machen. Und das ist ja nicht so, oder? Es treten ja nur die von dir apostrophierten Grafikfehler auf?

Wie von @ Floschmann schon geäußert, bin auch ich der Ansicht, daß deine Symptome sehr auf die Grafikkarte als Feherquelle hinweisen. Wie sieht es denn mit der Kühlung deines Systems aus? Temperaturen der Grafikkarte etc.?

Im Übrigen reicht dein NT mit Sicherheit, meiner Ansicht nach ist es sogar überdimensioniert. Ein Enermax Modu 82+ mit 425 Watt würde auch noch locker Reichen, ohne daß es am Anschlag läuft.

FRAGEERGÄNZUNG: Wie hast du deinen Prozessor Übertaktet? Per Boardautomatik oder Manuell die Werte hochgesetzt und ausgetestet? Es würde mich nämlich nicht Wundern, wenn der FSB zu hoch und wohl dann auch zu Heiß wird, wenn ersteres der Fall ist. Darauf weist auch der sehr hohe Takt von 4,2 GHz hin. Was in der Konsequenz bedeuten würde, daß die Fehler durch das mehr oder weniger unsachgemäße Übertakten des Boards zustande kommen.

So long.....
 
Zuletzt bearbeitet:

marco=24=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
@Luxmanl525
danke für deine ausführliche antwort, ich werde jetzt mal nach und nach auf die einzelnen punkte eingehen:
ich habe eine Luftkühlung als cpu kühler nen noctua NH U12p und das in einem cooler master haf 932.
Und mein system stürzt nicht ab.
Es stimmt auch das nur die grafikfehler auftreten.
daran das es die grafikkarte ist glaube ich jetzt nicht, mehr da ich seit weihnachten ne neue drin habe.
die Kühlung, ich habe 3x230mm Lüfter und 1x140mm.
die temperatur der graka kommt in crysis ungefähr auf 77°C das finde ich aber eher nicht besorgniserregent.
Ich habe den Prozessor selber übertaktet sprich FSB und Multi eingestellt die ram timings gemacht und dann die spannungen.

zu Subway:
ich habe ja schon geschrieben, die dinger sehe ich zwar, aber mit fraps kann ich sie nicht erwischen.

mfg Marco ;-)

---------------------------------------------

vlt. habt ihr noch andere vermutungen?
ich bin nämlich mittlerweile mit meinem computer latein am ende.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt.)

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
Stell den e8400 doch mal auf default.
Wenn bei Crysis dann noch Fehler auftrteten ist es eben doch die Graka.

MfG
Mr_Blonde
 

Schaegga

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
31
Vielleicht hast du auch Treiberprobleme?!? Hast du dein WinDoof nach Einbau der neuen Grafikkarte neuinstalliert oder nur ein Grafikkartentreiber getauscht?
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.146
Hallo zusammen,

@ marco=24=

Für mich kommt bei der extremen Übertaktung neben der Grafikkarte vor allem der Bus des Mainboards in Frage. Und das wird in der Konsequenz sich dann eben auch in Grafikfehlern ausdrücken unter Umständen. Wohl nicht nur unter Umständen, da der gesamte Bus mehr Übertaktet zu sein scheint, als es demselben Gut tut.

Deshalb würde ich jetzt mal hingehen und den Prozessor samt den anderen Einstellungen auf ca. 3,5 GHz runtertakten. Also natürlich auch den FSB und die restlichen Spannungen.

Wobei es mehr als hilfreich wäre, wenn du mal deine Einstellungen sowie die dazugehörig eingestellten Spannungen hier wiedergeben könntest. Das sollte kein Problem sein und man kann dann mit Sicherheit eine genauere Aussage treffen.

Gut geeignet sind Bildschirmfotos per Everest, wo du eben die gesamten Spannungen inkl. Bus etc. aufgeführt bekommst, das wäre ideal.

So long....
 

marco=24=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
ok, 3,6 is au noch ok oder?
ich werde dann mal alle daten von meinem bios aufschreiben, so in 5-10 minuten

---------------------------------------------

ok, ich habe hier mal die bios settings:

AI Overclock Tuner Manual
Cpu Ratio Setting Auto
FSB Frequency 466
FSB strap to north bridge Auto
PCIe Frequency 100
Dram Frequency DDR2 802 MHz
Dram command rate Auto
Dram Timing Control Auto
Dram statistic read control Auto
AI clock twister Auto
Transaction Booster Auto
CPU voltage 1,25 Volt
CPU PLL Voltage 1,31 Volt
Dram Voltage 2,00 Volt
FSB Termination Voltage 1,3 Volt
South bridge voltage 1,1 Volt


mfg Marco

---------------------------------------------

sind die settings so s****** das jetzt keiner mehr weiter weiß?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Tippelpost zusammengeführt!)

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.146
Hallo zusammen,

warum gehst du nicht einfach hin und setzt alles auf Default, also wie die Werte für diesen Prozessor normalerweise sein sollten und schaust, wie es dann mit deinen aufgeführten Symptomen aussiehst?

Das ist mit Abstand der einfachste Weg um zu Analysieren, ob es an der Graka oder der Übertaktung liegt.

So long....
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.146
Hallo zusammen,

mach das einfach mal und gib hier wieder, was Sache ist.

So long....
 

marco=24=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
ja habe ich, es hat zwar nachgelassen, aber ist immer noch da.

EDIT: ich habe ihn auf 3,6 gehabt 3,0 folgt

---------------------------------------------

ok, ich habe jetzt 3,6 und 3,0 mit standard bios setings ausprobiert, es geht so ist schon etwas besser, wisst ihr vielleicht, ob ich in meiner nvidia systemsteuerung noch ein bischen was optimieren kann, das es besser wird?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt.)
Top