Brauche ich WAP?

D

dagobert50gold

Gast
Guten Abend,

Muss ein Handy das ich mir neu kaufe, WAP-fähig sein? Wenn ja, wozu brauche ich das? Welche Einschränkungen hätte ich ohne WAP?

Danke!
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.137
WAP ist ein rudimentäres Behelfsmittel für Internetzugang mit geringstmöglichen Datenmengen.
Du kannst dir das so ähnlich vorstellen wie eine Homepage deren Text fast ohne Grafik mehr oder weniger wie eine SMS aufbereitet wird.

Wenn du ein Smartphone oder Featurephone kaufts, brauchst du das nicht.
Wobei das jedes Gerät kann, das irgendwie ins Internet kann, aber keine Browser dazu verwenden kann.
War vor 10 Jahren mal aktuell.
 

punkrockfan

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.028
mal langsam, wenn Dagobert nicht so Web verrückt ist und nur ab und an was schaut hat wap durchaus nen Sinn.

Zumindest zusammen mit ner Prepaidkarte und nem kleinen Datenpaket, dann wäre etwa Opera Mini auf Wap statt Web Profil umzustellen so dass dauerhaft geringere Datenmengen anfallen und ein 5 Euro Web Paket etwa reicht, also je nach Bedarf ruhig mitnehmen
 

Hotshady

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
360
Du verpasst garnichts wenn Du kein wap hast. Wird in Drittewelt-Ländern wie der Türkei zum surfen benutzt, in Deutschland schon längst veraltet. Hieß früher wap = wait and pay weil es so arsch langsam war.
 

punkrockfan

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.028
weil es arschlangsam WAR

wapprofil im umts netz, da bauen sich seiten in der mobilansicht genauso schnell auf bei geringerem traffic, wait and pay stammt wohl aus gprs zeiten, zeig mir mal dein smartphone mit web profil im gprs netz, das rennt natürlich, weil ist zwar gprs aber ja kein wap, ne ;-)
 

Hotshady

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
360
Lass Dir nichts erzählen. Gibt halt Leute, die hängen alten Sachen immer ganz gerne nach.
 

DJ Volkan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
402
@Hotshady: also die Türkei als schlechtes Beispiel zu nehmen für mobiles Internet ist sehr gewagt.
Man surft da mittlerweile selbst in kleineneren Städten mit mind. 7,2 Mbit/s, in größeren Städten teilweise schon mit 42,2 Mbit/s. Ich war Oktober - Dezember fürs Praktikum in der Türkei und hab UMTS zum Surfen genutzt, 4 GB mit vollen Speed (ich kam so auf 6 Mbit/s) für 16 Euro, da kann man sich nicht beklagen. Für 25 Euro bekommt man in der Türkei sogar eine Flat mit einer Drosselung ab 15 GB (und dann auf 128kbit/s und nicht wie hier auf 64).
Und die Provider bauen das Highspeednetz schneller aus als es in Detuschland der Fall ist. 60% des Landes (die Türkei ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland) sind schon mit UMTS abgedeckt.

Also so langsam mal von dem Bild "Türkei=3. Welt Land" wegkommen. Was Internet angeht, ist Deutschland eher ein 3. Welt Land
PS: ahja, man ist auch gerade dabei ein LTE NEtz aufzubauen, nur so als Info
 
Zuletzt bearbeitet:

modiple

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.051

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
ist dasselbe handy, es kann wap und mir fällt nebenbei kein modernes handy ein das nicht wap fähig ist....
 
Top